Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24. April 2018, 14:47:30 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223451 Beiträge in 24094 Themen von 18370 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Daten Wiederaufnahme Soft

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Internet allgemein (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, American, gandal)  |  Thema: Elektronikhändler aus china
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Elektronikhändler aus china  (Gelesen 2769 mal)
Mr.B
800x600 Surfer
***

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 177


Tolles Forum!

« am: 14. Januar 2011, 18:02:26 Uhr »

hallo ich brauche mal irgendwie ein tipp woher woher ich elektroartikel / ersatzteile günstig beziehn kann.
Ich würde gern den export aus china vorziehen. Kennt da jemand intressante adressen ??

mfg mr.b
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20344


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 14. Januar 2011, 18:21:30 Uhr »

Aus China und den USA habe ich in letzter Zeit einige Notebookersatzteile bezogen. Die beste Auswahl bekommst du bei Ebay. Bezahlen solltest du unbedingt per Paypal. Schon zweimal sind die Teile nicht angekommen, obwohl mir eine Tracking Nummer genannt wurde. Der gezahlte Betrag wurde aber jedesmal zurücküberwiesen.

Allerdings kann der Versand bis zu 30 Tagen dauern. Da musst du dich in Geduld üben. Obwohl heute Scharniere für ein Lenovo Notebook aus den USA in 9 Tagen angekommen sind.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
cosimo
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5


Ich schlag den Raab!

« Antwort #2 am: 20. Januar 2011, 12:27:24 Uhr »

Aus China und den USA habe ich in letzter Zeit einige Notebookersatzteile bezogen. Die beste Auswahl bekommst du bei Ebay. Bezahlen solltest du unbedingt per Paypal. Schon zweimal sind die Teile nicht angekommen, obwohl mir eine Tracking Nummer genannt wurde. Der gezahlte Betrag wurde aber jedesmal zurücküberwiesen.

Allerdings kann der Versand bis zu 30 Tagen dauern. Da musst du dich in Geduld üben. Obwohl heute Scharniere für ein Lenovo Notebook aus den USA in 9 Tagen angekommen sind.
selbe erfahrungen gemacht, eine gute seite ist auch made-in-china, ich glaube domain ist .com
musste du mal ausprobieren. da kannst du im grunde fertigprodukte beziehen, wenn du einen
verkäufer gefunden hast der deine teile anbietet, frag einfach mal nach ;)
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Internet allgemein (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, American, gandal)  |  Thema: Elektronikhändler aus china « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 21 Abfragen.