Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25. September 2018, 08:06:14 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223521 Beiträge in 24106 Themen von 18385 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Harrys

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Blu-Ray/HD-DVD/DVD/Brenner/CD-Rom (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Laufwerke machen nach WinonCD installation Probleme
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Laufwerke machen nach WinonCD installation Probleme  (Gelesen 4434 mal)
Munchkin
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 8

Leeeeeeeeeeeeerooooooy Jenkins!

« am: 15. Februar 2011, 20:53:45 Uhr »

Hallo zusammen,
meine Laufwerke funktionieren, nachdem ich WinonCD installiert hatte, nicht mehr richtig.
Zuerst wurden sie gar nich mehr angezeigt, dass habe ich aber wieder hinbekommen.
Jetzt Blinken die LEDs ständig, und wenn ich eine CD/DVD einlege, wird sie erstmal nicht erkannt.
Wenn ich die Schublade aber vom betreffenden Laufwerk mehrmals auf und zu mache (mit CD drinne) wird sie irgendwann erkannt (das ist immer unterschiedlich, wie lang das braucht).
Ich hatte mal versuchsweise einen anderen Brenner eingebaut, der wird aber gar nicht erkannt.
Da >>http://www.hwe-forum.de/index.php/topic,4781.0.html hab ich auch schon nachgelesen und alles mögliche versucht. Ohne Erfolg....
WinonCD (oder irgendein anderes Brennprogramm) habe ich nicht mehr installiert.
Im Gerätemanager wird mir keine Fehlermeldung angezeigt.

Mir ist das jetzt schon zum zweiten Mal passiert, beim ersten Mal hab ich allerdings die Laufwerke "wiederbekommen" ohne dass ich irgendwelche Folgeerscheinungen hatte ...
Könnt ihr mir helfen? Würd mich echt freuen....

mfg
Munchkin
« Letzte Änderung: 15. Februar 2011, 20:55:28 Uhr von Munchkin » Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #1 am: 16. Februar 2011, 19:57:37 Uhr »

Welches Betriebssystem und WinOnCD-Version hast Du installiert?

Hardware-technisch hast du bisher nichts geändert, oder? ...also eventuell Jumper gesteckt bzw. Kabel anderst angeschlossen.
Gespeichert
Munchkin
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 8

Leeeeeeeeeeeeerooooooy Jenkins!

« Antwort #2 am: 17. Februar 2011, 19:17:53 Uhr »

Hi,
ganz vergessen zu sagen. Ich habe Win XP, und es war WinonCD 6. Ich habs aber schon lange nicht mehr installiert....
An der Hardware habe ich nix geändert, außer den anderen Brenner eingebaut .... der KÖNNTE falsch gejumpert sein. Das weiß ich nicht auswendig...
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #3 am: 18. Februar 2011, 08:17:59 Uhr »

Falls der Brenner am gleichen IDE-Kabel hängt, würde ich den erstmal testweise wieder abklemmen. Und bei der Gelegenheit den Jumper des anderen Laufwerks nochmal kontrollieren.
Gespeichert
Munchkin
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 8

Leeeeeeeeeeeeerooooooy Jenkins!

« Antwort #4 am: 19. Februar 2011, 19:20:16 Uhr »

Und noch etwas vergessen zu schreiben: Ich habe zwei Laufwerke am gleichen IDE-Kabel. Das DVD-Laufwerk ist Master, der Brenner Slave.
Ich würd jetzt sofort nachschauen, hab aber Probleme mit einem Auge.
Wenns morgen besser ist, schau ich mal in den Rechner nach den Jumpern und klemme den neuen Brenner ab/ schließe den Alten wieder an.
Gespeichert
Munchkin
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 8

Leeeeeeeeeeeeerooooooy Jenkins!

« Antwort #5 am: 20. Februar 2011, 20:20:58 Uhr »

Hmpf Doublepost aber ok ....
Also der neue Brenner war tatsächlich falsch gejumpert, hab dann den Alten wieder eingebaut. Aber der lies sich nicht mehr normal öffnen (nur mit diesem "Notauf"...). Also hab ich mal den neuen richtig gejumpert und wieder eingebaut.
Und siehe da: Er erkennt sofort beim ersten Versuch eine CD.
Dann hab ich das gleiche mit dem DVD-Laufwerk probiert, und da das Gleiche: Neues Laufwerk und schon sind alle Probleme futsch ....
Damit ist ja das Problem mit den alten Laufwerken nicht behoben, aber das ist nicht schlimm. Mein Gehäuse ist schwarz und die alten Laufwerke waren grau, die Neuen sind schwarz wie das Gehäuse, sieht also viel besser aus jetzt.

Vielen Dank TMK, hättest du mich nicht auf die Jumper gebracht, würde ich immer noch im Dunkeln tappen :)
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Blu-Ray/HD-DVD/DVD/Brenner/CD-Rom (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Laufwerke machen nach WinonCD installation Probleme « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.071 Sekunden mit 25 Abfragen.