Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22. September 2018, 00:34:34 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223521 Beiträge in 24106 Themen von 18385 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Harrys

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Der Kaufberater (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Laserdrucker für Etiketten
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Laserdrucker für Etiketten  (Gelesen 1583 mal)
Bosco87
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 1

HWE ist genial!

« am: 30. Juni 2011, 20:07:05 Uhr »

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ihr mir bei meiner ersten Frage helfen könnt :)
Ich bin auf der Suche nach einem Farblaserdrucker, der gut mit Zweckform-Etiketten klarkommt. Will heißen, dass keine Etiketten ständig hängen bleiben, dass das Papier gerade eingezogen wird und dass das Druckbild sehr gut ist.
Bisher hatten wir einen Konica Minolta 3100, der war gut von der Zuverlässigkeit, aber der Toner war relativ teuer und der Drucker seeehr langsam. Deshalb haben wir vor ca. einem Jahr einen Kyocera FS-C5300DN gekauft. Der hat eine super Druckqualität, aber der Verbrauch ist sehr hoch (viel höher als in Tests) und was noch schlimmer ist, es bleiben ständig Etiketten auf den Walzen hängen, die den Drucker dann irgendwann beschädigen, wenn man die ständig abkroppen muss.
Hat jemand von euch Erfahrungen mit Etikettendruck und kann mir ein Gerät empfehlen? Preislich darf er bis 600€ kosten, dann sollten aber die Druckkosten auch gering bis sehr gering sein.
Viele Grüße

Bosco
Gespeichert
Blattgold
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 4

HWE ist genial!

« Antwort #1 am: 25. Dezember 2011, 14:55:04 Uhr »

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ihr mir bei meiner ersten Frage helfen könnt :)
Ich bin auf der Suche nach einem Farblaserdrucker, der gut mit Visitenkarten Druckerei klarkommt. Will heißen, dass keine Etiketten ständig hängen bleiben, dass das Papier gerade eingezogen wird und dass das Druckbild sehr gut ist.
Bisher hatten wir einen Konica Minolta 3100, der war gut von der Zuverlässigkeit, aber der Toner war relativ teuer und der Drucker seeehr langsam. Deshalb haben wir vor ca. einem Jahr einen Kyocera FS-C5300DN gekauft. Der hat eine super Druckqualität, aber der Verbrauch ist sehr hoch (viel höher als in Tests) und was noch schlimmer ist, es bleiben ständig Etiketten auf den Walzen hängen, die den Drucker dann irgendwann beschädigen, wenn man die ständig abkroppen muss.
Hat jemand von euch Erfahrungen mit Etikettendruck und kann mir ein Gerät empfehlen? Preislich darf er bis 600€ kosten, dann sollten aber die Druckkosten auch gering bis sehr gering sein.
Viele Grüße

Bosco

Hmm, spontan fallen mir ein:
HP Color Laserjet CP3525N
Brother Dcp 9055 Cdn
Canon I-Sensys MF8350CDN

Darüber wirds dann leider etwas teurer...
Grüße ;)
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Der Kaufberater (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Laserdrucker für Etiketten « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.067 Sekunden mit 25 Abfragen.