Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. November 2018, 21:45:28 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223568 Beiträge in 24120 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows XP (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: XP hängt in einer Bootschleife wegen defekter Crypt32.dll
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: XP hängt in einer Bootschleife wegen defekter Crypt32.dll  (Gelesen 2661 mal)
Roque
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 38


Tolles Forum!

« am: 25. September 2011, 20:10:31 Uhr »

Hallo Leute,

ich habe nach einem Windows-Update den Rechner neu gestartet. Nur leider hängt er seitdem in einer Bootschleife bis zum XP-Ladebildschirm. Starten im abgesicherten Modus usw. hat alles nicht funktioniert.
Ich habe also die Funktion deaktiviert, bei der ein Neustart ausgeführt wird, wenn ein Systemfehler auftritt. So konnte ich mir den Fehlerbildschirm anschauen, der auftaucht nach dem XP-Ladebildschirm und vor dem erneuten Bootstart.
Dieser sagt folgendes aus:

STOP: c0000221 {falsche Prüfsumme für Datei}
Die Datei CRYPT32.dll ist wahrscheinlich beschädigt.
Die Vorspannprüfsumme stimmt nicht mit der errechneten Prüfsumme überein.


Ich habe keinen Plan, wie ich dies Problem lösen kann.

Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann.

Gruß
Roque
Gespeichert
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #1 am: 25. September 2011, 20:29:28 Uhr »

zuletzt funktionierende version laden geht nicht?

dann:

besorg dir die datei. (windows-cd oder download)

besorg dir irgend ein von cd bootbares os.
knopix, irgend ein linux, oder ein windows PE.

und ersetze die datei mit der unbeschädigten version.
(sollte im windows/system32 ordner sein.)

wenn du im dos auf zack bist kannst du auch von der windows-cd starten und die datei über die reparaturconsole ersetzen.

laut diesem link können folgende statisch verlinkten files ebenfalls grund deines problems sein:
http://xpdll.nirsoft.net/crypt32_dll.html
« Letzte Änderung: 25. September 2011, 20:32:24 Uhr von gschissenberger » Gespeichert
mein rechner  

Roque
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 38


Tolles Forum!

« Antwort #2 am: 25. September 2011, 21:51:19 Uhr »

Hi.
Nee, letzte funktionierende hat auch nicht geklappt.
Mit der reparaturkonsole hab ich auch schon probiert. Er fragt nach nem Admin-Passwort. Hab aber nie eines eingegeben. Also kann ich ihm keins geben. Und daher funktioniert auch das nicht.
Dann werde ich mal sehen ob deine anderen Tipps was helfen und ob ich das so hinbekomme.
Danke erstmal fürs erste.
Gruß
Roque
Gespeichert
Roque
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 38


Tolles Forum!

« Antwort #3 am: 27. September 2011, 19:28:02 Uhr »

Hi,
habs wieder hinbekommen. Ein Freund hat mir Knoppix und die Datei besorgt. Dann gings ganz einfach und schnell.
Danke noch einmal.
Gruß
Roque
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows XP (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: XP hängt in einer Bootschleife wegen defekter Crypt32.dll « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.072 Sekunden mit 25 Abfragen.