Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23. Juli 2018, 00:10:56 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows 7 Portal (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Nach Anschluß 2. Bildschirm = Bluescreen - keine Lösung gefunden
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Nach Anschluß 2. Bildschirm = Bluescreen - keine Lösung gefunden  (Gelesen 2397 mal)
Marvin
Stammgast
*****

Ranking: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 975

HWE - Hier werden Sie geholfen!

« am: 14. März 2012, 16:04:10 Uhr »

Hallo HWE community
Ich hoffe ich bin hier richtig.

Bevor ich anfange, ich natürlich schon google und die SuFu befragt, nur leider kein Szenario gefunden welches auf meines zutrifft,
bin jetzt ein wenig ratlos zu mal mein Rechner jetzt im dutt ist.

Also, zu meinem Problem:
Ich heute einen 2. TFT Bildschirm gekriegt und wollte den auch als 2. laufen lassen, allerdings hat der Bildschirm im Gegensatz zu meiner
graka ...eine VGA Ausgang, meine grake aber schon DVI, einen Adapter habe ich nicht.
Nun dachte ich mir:
Ich bin ja net blöd, schließe ich doch einfach den neuen Bildschirm an meine onboard Grafikkarte an und aktiviere diese parallel dazu im bios.
Ergebnis war, es ging nachwievor nur der erste Bildschirm und nachdem ich nach diesem Misserfolg im bios alles wieder zurückgestellt habe und den 2. Bildschirm vom Netz genommen habe..
kriege ich nur noch einen bluescreen, dessen genaue Bezeichnung ich gerade nicht habe da ich den Arbeitsrechner gerade benutze..

Aber vielleicht kann mir anhand dessen schon einmal jemand helfen, ich weiß nicht was ich tun soll, das ding startet gar nicht mehr
Und selbst wenn ich das mit eurer Hilfe wieder hinkriege, wie kann ich meinen 2. Bildschirm aktivieren? geht das nur via VGA -> DVI Adapter und dann mit an die Graka? Also kann ich die onboard Karte dafür gar nicht benutzen?

Noch ein paar Details:
Windows 7 ultimate / 64 bit
AMD dualcore 2x 3 GhZ
ein MSI Mainboard, ich denke das K7MG2A (oder so ähnlich)

Falls noch mehr Daten benötigt werden bin ich sofort zur stelle.

Ich danke schon mal im voraus für eure Hilfe!
Gespeichert
Ich bin in allem immer der schnellste......
während andere noch fliegen,
liege ich schon auf der Fresse!
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #1 am: 14. März 2012, 18:23:43 Uhr »

du kannst die onboardkarte nicht gleichzeitig mit der anderen verwenden.

ein dvi-vga adapter kostet maximal 2 euro. ;)
und ist unumgänglich.

ohne zu wissen was auf dem bluescreen steht, kann ich nur raten.
ich rate also, dass du irgendein treiberwirrwar erzeugt hast.

einfachste lösung wäre eine systemwiederherstellung zu einem zeitpunkt vor deinem experiment.

ansonsten kannst du probieren, ob du im abgesicherten modus hochfahren kannst. (f8 beim booten)
...dann halt mal alle grafiktreiber deinstallieren. (und vielleicht auch im gerätemanager die onboardkarte deinstallieren/deaktivieren falls vorhanden)

hth
Gespeichert
mein rechner  

Marvin
Stammgast
*****

Ranking: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 975

HWE - Hier werden Sie geholfen!

« Antwort #2 am: 14. März 2012, 18:40:22 Uhr »

Hallo gschissenberger!
Danke für deine Antwort.

Ja, hehe...das habe ich natürlich nicht gewusst, aber somit habe ich das zumindest nochmal beweisen können^^
Ich war heute einem IT Fachhandel, da hätte der Adapter 9,99 gekostet, die besonderheit ist wohl das es umgekehrt ist.
Also ein Adapter der meinen VGA Monitor (warum bringt man sowas heute noch auf den Markt?) mit meiner DVI Grafikkarte verbindet.

Ich bin mir nicht ganz sicher wie weit ich genau komme bevor der Bluescreen kommt, meine aber der kommt erst mit dem Login Seite, müsste also heißen das ich davor noch in den abgesichert modus absteuern kann.

Vielen Dank für deine Tipps...ich wollte schon einen CMOS reset heute durchführen...puhhh
Gespeichert
Ich bin in allem immer der schnellste......
während andere noch fliegen,
liege ich schon auf der Fresse!
Marvin
Stammgast
*****

Ranking: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 975

HWE - Hier werden Sie geholfen!

« Antwort #3 am: 15. März 2012, 21:13:55 Uhr »

Kann geschlossen werden! Problem gelöst.
gschissenberger hat mir einen super Hinweis gegeben, ich wollte schon einen Cmos Reset machen usw...dabei war die Lösung doch so einfach.

Und zwar war das ganz einfach, ich bin in den abgesicherten Modus gegangen und habe mit "Driver Sweeper" alle Treiber Dateien die zu ATI gehörten gelöscht, also komplett aus dem System gelöscht, dadurch sprang er wieder auf den Windows hauseigenen Treiber um, dann einfach den ATI Treiber wieder installiert und voilà!

Dadurch das Windows die 2 Grafikkarte installiert hat, wurde wohl von der ersten Grafikkarte einige Dateien überschrieben, so das Windows nicht mehr wusste welche er jetzt nehmen soll und dadurch der bluescreen.

Danke für alle Hilfen
Gespeichert
Ich bin in allem immer der schnellste......
während andere noch fliegen,
liege ich schon auf der Fresse!
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows 7 Portal (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Nach Anschluß 2. Bildschirm = Bluescreen - keine Lösung gefunden « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.078 Sekunden mit 24 Abfragen.