Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22. September 2018, 19:59:08 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223521 Beiträge in 24106 Themen von 18385 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Harrys

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Bürgersolar
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Bürgersolar  (Gelesen 1698 mal)
lars11
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 1

HWE ist genial!

« am: 21. Juni 2012, 16:58:44 Uhr »

Hallo zusammen,
Mal am Rande eine kurze Frage. Wir möchten gerne etwas Geld in eine Bürgersolaranlage investieren.
Im Internet haben wir soweit schon viele Infos sammeln können. link wie immer entfernt . Nur ein Thema wurde meines Erachtens noch nicht so wirklich betrachtet. Habe mal gehört, dass wenn man eine Bürgersolaranlage betreibt, man in einer gewissen Art und Weise, selbstständig ist. Welche Rechtsform muss man in diesem Falle annehmen? Bzw. welche ist die beste? Wäre klasse, wenn mir hierzu einer kurz Feedback geben könnte!
VG
« Letzte Änderung: 21. Juni 2012, 22:08:04 Uhr von gschissenberger » Gespeichert
BarryCastillo
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 0

HWE ist genial!

« Antwort #1 am: 29. Januar 2014, 05:56:34 Uhr »

Hallo zusammen,
Mal am Rande eine kurze Frage. Wir möchten gerne etwas Geld in eine Bürgersolaranlage investieren.
Im Internet haben wir soweit schon viele Infos sammeln können. link wie immer entfernt . Nur ein Thema wurde meines Erachtens noch nicht so wirklich betrachtet. Habe mal gehört, dass wenn man eine Bürgersolaranlage betreibt, man in einer gewissen Art und Weise, selbstständig ist. Welche Rechtsform muss man in diesem Falle annehmen? Bzw. welche ist die beste? Wäre klasse, wenn mir hierzu einer kurz Feedback geben könnte!
VG
Hallo Freund Ich weiß, Thread ist etwas alt, aber ich möchte wissen, haben Sie in der Stadt Sonnensystem investiert? Haben Sie die richtigen Antworten auf Ihre Fragen zu finden? Ich habe ähnliche Pläne so bitte helfen Sie mir.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Bürgersolar « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.072 Sekunden mit 25 Abfragen.