Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25. September 2018, 14:03:53 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223523 Beiträge in 24106 Themen von 18386 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Yamonaru

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Der Kaufberater (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Welche Farbpatrone für 5250 er Canon Foto Drucker?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Welche Farbpatrone für 5250 er Canon Foto Drucker?  (Gelesen 1338 mal)
Karlos A.
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 35

HWE ist genial!

« am: 29. Juni 2012, 18:19:18 Uhr »

1 x in der Woche drucke ich maximal aus ein A 4 Papier mit einem Foto von meiner gutn Kamera oder mit einem Foto vom INternet, so ein schönes Bild von was weiß ich was
Ich habe den 5250 er von Canon, und die Frage ist
welche Farbpatronen ich mir kaufen soll damit ich einen sehr guten Ausdruck habe

Original: http://www.amazon.de/Canon-CLI-526BK-Patrone-photo-black-iP4850/dp/B003Y5KNBY/ref=pd_bxgy_office_text_c
62,39 € bei Amazon alle 3

20 Stk Nachbau - http://www.amazon.de/kompatible-Druckerpatronen-F%C3%BCllstandsanzeige-kompatibel-CLI-526BK/dp/B006I2UJN2/ref=sr_1_8?s=computers&ie=UTF8&qid=1340985512&sr=1-8

24,90 € bei Amazon

10 x Nachbau - http://www.amazon.de/kompatible-Tintenpatronen-F%C3%BCllstandanzeige-Canon-ersetzt/dp/B00443L0RQ/ref=pd_cp_office_0

8,04 € bei Amazon

Wieder ein anderer Nachbau - http://www.amazon.de/Druckerpatronen-PGI-525BK-CLI-526BK-CLI-526C-kompatible/dp/B0043G1XJY/ref=pd_bxgy_ce_text_b

20 € bei Amazon

welche nun ist die richtige und welche wäre genauso wie das Original ohne dass der Drucker beschädigt wird?

bei meinem alten 4900 er Canon habe ich 2 Jahre Farbe ausgewechselt, jede Patrone ca. 10 x und dann habe ich ne neue Originale Canon gekauft und dann wieder 10 - 15 x nachgefüllt und ja die Fotos finde ich schön, ob sie schöner wären, das wieß ich nicht.
Gespeichert
American
Mod Team
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #1 am: 02. Juli 2012, 00:00:20 Uhr »

Ich habe auch ein Canon und habe "günstige" Nachbau Patronen ausm Auktionshaus, die Fotos die ich damit drucke sind für Mich einwandfrei. Ich muss nur den Chip beim Wechsel umbauen & Resetten, dann klappts auch mit der Füllstandanzeige. Mein Model von Canon ist (war) noch relativ Neu, da waren die Patronen mit Chip im Nachbau noch recht Teuer, daher entschied ich mich für die Chip Umbau Aktion. Hat man es ein mal gemacht ist es relativ Einfach.

Der Hersteller (Canon) sagt natürlich das man keine Nachbau Patronen nehmen soll... Bei meinem Brother Drucker habe ich das 3 Jahre ohne Probleme gemacht bis der Drucker anfing Stärkeres Fotopapier nicht mehr durch zu ziehen.

ich würde entweder den 10er Nachbau oder den 5er Nachbau nehmen, die Kundenbewertungen sind ja auch Gut.
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
Karlos A.
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 35

HWE ist genial!

« Antwort #2 am: 02. Juli 2012, 06:49:54 Uhr »

nun viele sagen ja, wenn man die nachbauten nimmt die farbe nicht original ist sieht man das am fotopapier dass da ein unterschied ist
Gespeichert
American
Mod Team
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #3 am: 02. Juli 2012, 09:59:04 Uhr »

Ich denke das muss jeder für sich selber Entscheiden, je nachdem wie man das Foto betrachtet. Daher mein Rat: Kauf Dir die Nachbauten und vergleiche. Wenn Dir ein Foto nicht gefällt so kannst Du für Dich entscheiden das diese Patronen nicht Gut genug sind.
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Der Kaufberater (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Welche Farbpatrone für 5250 er Canon Foto Drucker? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.09 Sekunden mit 24 Abfragen.