Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22. September 2018, 23:41:51 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223521 Beiträge in 24106 Themen von 18385 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Harrys

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Der Kaufberater (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Neuer Laptop - stabile langlebige Leistung - um die 1000,-€
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Neuer Laptop - stabile langlebige Leistung - um die 1000,-€  (Gelesen 1256 mal)
Mampfhamster
Poweruser
******

Ranking: 106
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1421


Verheddert am Gartenzaun vom Tellerrand

« am: 04. Juli 2012, 23:11:15 Uhr »

Ahoi! Mein Kumpel braucht einen neuen Laptop und ich dachte ich schau mal wieder vorbei um eure geballte Kompetenz herauszufordern:

Gesucht ist ein Laptop um die 1000,-€
Die Anforderungen sind nichts besonderes: Office, Internet, Multimedia ab und zu mal Photoshop und ganz eventuell auch mal ein Spiel
Wichtig ist jedoch, dass der Laptop die gewisse Qualität hat. Er soll gut verarbeitet sein, außen wie innen. Heißt, dass er sich gut anfühlen soll, nicht heiß werden soll und am besten auch individuell aufrüstbar sein soll. Letzteres ist aber weniger wichtig, wäre nur schön.
Außerdem soll der Laptop schon 3-4 Jahre durchhalten. Das kann man natürlich nicht vorher sagen, aber Experten habe ja immer ein Bauchgefühl. Nachdem sein Dell nach einem guten Jahr und gerade nach Ablauf der Garantie sich Stück für Stück selbst zerstört hat, will er auf jeden Fall keinen Dell.

Er hat sich jetzt in Asus' Zenbook verliebt. Also ein Ultrabook.
Was haltet ihr davon? Ist das zu viel Geld für die gebotene Leistung und das tolle Aussehen trügt? Habt ihr eine Ahnung wie heiß die Teile werden? Oder ist es wirklich eine gute Wahl?

Ich habe ein Thinkpad und das läuft nach 4 Jahren noch wie am ersten Tag. Sind die heutigen noch so gut, wie damals?

Bzw. was sind eure Vorschläge? Immer her damit, am besten natürlich mit Begründung ;-)

Also ich danke euch schonmal, auch in seinem Namen!
Gruß!
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Der Kaufberater (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Neuer Laptop - stabile langlebige Leistung - um die 1000,-€ « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.086 Sekunden mit 24 Abfragen.