Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
26. September 2018, 11:44:56 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223524 Beiträge in 24106 Themen von 18387 Mitglieder, Neuestes Mitglied: khushi01

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Router, Wireless-LAN und Voice over IP (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, gandal)  |  Thema: Ports werden nicht freigeschaltet beim DLINK DIR 615
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Ports werden nicht freigeschaltet beim DLINK DIR 615  (Gelesen 6146 mal)
Marvin
Stammgast
*****

Ranking: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 975

HWE - Hier werden Sie geholfen!

« Antwort #20 am: 16. Juli 2012, 15:31:31 Uhr »

Hallo nochmal tyco, bin nach ein paar Tagen Abstinenz wieder dabei, war aber nicht untätig und habe weiterversucht wie ein irrer.
Ich bin mittlerweile zu dem Ergebnis gekommen das ich komischerweise halt keine Ports meiner Wahl freischalten kann, aber halt Ports im fünfstelligen Bereich die z.B bei uTorrent oder auch in anderen Programmen voreingestellt sind, sind alle frei...ohne mein zutun.

Ich bin zwar nicht wirklich damit zufrieden, aber gut...was solls. Im Endeffekt geht es nun erstmal. Ich werde aber dennoch bald mit KabelDeutschland in Kontakt treten, weil die Lösung kann es eigentlich nicht sein.

Vielen Dank für all deine Hilfe tyco!

Gespeichert
Ich bin in allem immer der schnellste......
während andere noch fliegen,
liege ich schon auf der Fresse!
American
Mod Team
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #21 am: 16. Juli 2012, 18:23:23 Uhr »

Der DLINK DIR 615 ist ein Normaler Router, daher müsste noch etwas vorher an der Antennendose angeschlossen sein. Modem oder Hitron Gerät? Falls Hitron, das ist ein Router, sprich Du müsstest dort die Ports auch entsprechend einstellen.
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
Marvin
Stammgast
*****

Ranking: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 975

HWE - Hier werden Sie geholfen!

« Antwort #22 am: 16. Juli 2012, 18:47:49 Uhr »

Gerade mal nachgeschaut. Das ist ein Thomson Modem.
Gespeichert
Ich bin in allem immer der schnellste......
während andere noch fliegen,
liege ich schon auf der Fresse!
Seiten: 1 [2] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Router, Wireless-LAN und Voice over IP (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, gandal)  |  Thema: Ports werden nicht freigeschaltet beim DLINK DIR 615 « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 24 Abfragen.