Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16. November 2018, 01:11:56 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223568 Beiträge in 24120 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Der Kaufberater (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Neues Gaming und Multimedia/Arbeits PC
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Neues Gaming und Multimedia/Arbeits PC  (Gelesen 2081 mal)
ök0
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 210

Lets Rock

« am: 27. Juli 2012, 21:01:21 Uhr »


Hallo zusammen

nach langer Zeit wird es mal wieder Zeit für  neue PC´s ich habe mir folgendes ausgedacht und wollte eure Meinung dazu hören und oder Verbesserung vorschlage und vllt schon erfarungsberichte

Gaming

CPU;
AMD FX 8150

Board:
ASUS M5A99X Evo, 990X

Graka:
AMD HD6970

Netzteil:
bequiet 750 W

RAM:
G. Skill 16 GB (2x8)

HDD:
Western Digital Caviar Green 1000GB

CPU Lüfter:
be quiet! Dark Rock Advanced C1

Gehäuse schon vorhanden ;)

Der Multimedia/ArbeitsPC

CPU:
AMD FX-Series FX-6100

Mainboard:
ASUS M5A78L-M

SSD:
SanDisk Extreme 120GB

RAM:
G. Skill RipJaws DIMM Kit 8GB

Graka, Gehäuse, Netzteil schon vorhanden

Mit dem Multimedia/Arbeits- PC will ich DVD und BlueRay schauen und im Internet surfen und mit Virtuellen Maschinen arbeiten
Gespeichert
 
Mein System:
Intel core Quad Q9450
XFX 780i SLi
GTX 280
8GB ddr 2-800 ram
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #1 am: 28. Juli 2012, 23:24:22 Uhr »

wenn du viel kerne für wenig geld haben willst, kauf dir eine melone.
die ist ungefähr genauso schnell wie der bulldozer. ;)

so ziemlich jede aktuelle intel 4-kern cpu ist besser zum spielen geeignet.
(zb. i5 2500 (k))
würde also auf jeden fall auf ein intel 1155 system setzen.

und 8gb ram sind auch mehr als genug zum spielen.
es gibt kein spiel dass von mehr als 6gb profitiert.

dafür darf es bei der grafikkarte ruhig die aktuelle 7er reihe sein.
Gespeichert
mein rechner  

ök0
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 210

Lets Rock

« Antwort #2 am: 29. Juli 2012, 10:43:27 Uhr »

Das ist das was ich mir fast gedacht habe  laut Test soll der Bulldozer nicht geeignet sein zum zocken ;)

Aber dann würde ich schon einen i7 nehmen Kostet nur etwas mehr als der FX8150
z.b.

Intel Core i7-2700K
http://geizhals.at/de/691079

und Board da Schwank ich im Moment noch zwischen 2 
dem:
http://geizhals.at/de/694987
und dem:
http://geizhals.at/de/647799

hat mit den Boards Erfahrung oder mit anderen 1155 Boards ?
Sind die Intel Standart Lüfter immer noch so gut ?

Danke für eure Antworten im Voraus :)
Gespeichert
 
Mein System:
Intel core Quad Q9450
XFX 780i SLi
GTX 280
8GB ddr 2-800 ram
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #3 am: 30. Juli 2012, 10:25:03 Uhr »

der 2700k ist natürlich top.
2500k würde auch locker reichen. (das hyperthreating vom 2700k ist fürs spielen irrelevant)

das k bedeutet übrigens, dass die cpus einen freien multiplikator haben.
sprich: übertakten mit einfachem erhöhen EINES wertes im bios. ist ziemklich cool, vor allem, weil die dinger echt haufenweise potential haben.

boxedkühler sind schön leise und für standardtakt bzw. leichtes OC stark genug.

die boards sind beide in ordnung.
allerdings wäre ein z77 board imho die bessere wahl.
habe mal ein paar filter gesetzt:
http://geizhals.at/de/?cat=mbp4_1155&sort=p&xf=317_Z77%7E2387_2%7E494_unterst%FCtzt+Ivy+Bridge%7E522_ATX#xf_top
(allein wegem nativem usb3.0 ... aber auch wegen besserer ivy bridge unterstützung...)
« Letzte Änderung: 30. Juli 2012, 10:37:23 Uhr von gschissenberger » Gespeichert
mein rechner  

ök0
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 210

Lets Rock

« Antwort #4 am: 30. Juli 2012, 12:44:50 Uhr »

Jetzt noch eine Frage würde es sich lohnen einen 2011 cpu und Board zu hohlen wie zb
 
I7 3820
 http://geizhals.de/?cat=cpu2011

Und das Board ?
 http://geizhals.de/698603
Gespeichert
 
Mein System:
Intel core Quad Q9450
XFX 780i SLi
GTX 280
8GB ddr 2-800 ram
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #5 am: 30. Juli 2012, 18:06:00 Uhr »

absolut nicht.
1155 ist der aktuell weitergeführte sockel.

ivybridge ist jetzt zb. nur für den 1155er gekommen und nicht für 2011.

wenn du was besseres willst, dann hol dir auf ein z77 board eine ivybridge cpu.
zb. http://geizhals.at/?cat=cpu1155&xf=25_4%7E596_Ivy+Bridge%7E5_Multiplikator+frei+w%E4hlbar#xf_top
Gespeichert
mein rechner  

ök0
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 210

Lets Rock

« Antwort #6 am: 30. Juli 2012, 19:21:16 Uhr »

Danke für die Info dann gibt es wohl folgendes :

CPU:
Intel Core i7-3770K
http://geizhals.at/de/761779

Board:
Gigabyte GA-Z77X-D3H
http://geizhals.at/de/749610

Danke für deine Hilfe
Gespeichert
 
Mein System:
Intel core Quad Q9450
XFX 780i SLi
GTX 280
8GB ddr 2-800 ram
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #7 am: 31. Juli 2012, 08:57:08 Uhr »

ja. sehr geil. da beneide ich dich drum. :)

spar dann aber nicht bei der grafikkarte.
denn monster cpu + mittelklasse grafikkarte = mittelmässige gamingperformance.
mittelklasse cpu + monster grafikkarte = maximale gamingperformance.



Gespeichert
mein rechner  

ök0
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 210

Lets Rock

« Antwort #8 am: 31. Juli 2012, 11:07:45 Uhr »

Meine HD6970 muss noch ein Jahr aushalten dann gibt´s eine Neue

Danke für deine Hilfe :)
Gespeichert
 
Mein System:
Intel core Quad Q9450
XFX 780i SLi
GTX 280
8GB ddr 2-800 ram
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #9 am: 31. Juli 2012, 13:33:42 Uhr »

achso, die hast du schon...
das hast du ja noch mit keinem wort erwähnt. :D

na passt. dann natürlich behalten. (kann eh noch alles)
Gespeichert
mein rechner  

ök0
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 210

Lets Rock

« Antwort #10 am: 31. Juli 2012, 13:47:42 Uhr »

Stimmt das habe ich vergessen dazu zu schreiben :D
zum Glück ist der Kopf angewachsen :D
Gespeichert
 
Mein System:
Intel core Quad Q9450
XFX 780i SLi
GTX 280
8GB ddr 2-800 ram
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Der Kaufberater (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Neues Gaming und Multimedia/Arbeits PC « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 24 Abfragen.