Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. Juli 2018, 10:42:08 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Router, Wireless-LAN und Voice over IP (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, gandal)  |  Thema: Frage zu WLAN
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Frage zu WLAN  (Gelesen 1363 mal)
magic.t
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 105

Tolles Forum!

« am: 22. Dezember 2012, 18:50:36 Uhr »

Hallo zuammen,

ich nutze seit einiger Zeit D-LANs von Devolo (200er), habe den W-LAN Router im Wohnzimmer und meinen PC im Büro (gleiche Etage) stehen. Ich habe eine 50 MBit Leitung und über D-LAN Schwankungen, sodass die Geschwindigkeit im Büro zwischen 30-50 MBit schwankt.
Alternativ habe ich es mal mit einem W-LAN Stick probiert - jedoch war das Signal viel zu schwach (1 Balken und Verbindunsabbrüche).

Wie sieht es wohl aus, wenn ich meinen W-LAN Router (Netgear WNR2200) mit einem Repeater (Netgear WN1000RP) auf halber Strecke überbrücke und dann eine guten W-LAN Stick im Büro nutze? Ob ich dann auf permanente 50 MBit komme?

Wenn ich einen PC/Laptop direkt via LAN am W-LAN Router im Wohnzimmer anschließe, habe ich konstante 50 MBit.

Für eure Hilfe meinen besten Dank im Voraus!


Viele Grüße,
magic.t
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #1 am: 24. Dezember 2012, 10:23:30 Uhr »

Theoretisch ja, in der Praxis würde ich da wohl nicht meine Hand für ins Feuer legen. Letztendlich müsste man das meines Erachtens tatsächlich vorort ausprobieren, da WLAN-Netze im Regelfall alles andere als "konstant" sind.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Router, Wireless-LAN und Voice over IP (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, gandal)  |  Thema: Frage zu WLAN « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.058 Sekunden mit 25 Abfragen.