Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
26. September 2018, 02:03:16 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223523 Beiträge in 24106 Themen von 18386 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Yamonaru

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Netzwerke allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: DELL INSPIRON: WLAN alles grün aber gelbes dreieck
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: DELL INSPIRON: WLAN alles grün aber gelbes dreieck  (Gelesen 2909 mal)
Mkurtz
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 55

HWE ist genial!

« am: 28. Dezember 2012, 21:18:32 Uhr »

Ich habe immer wieder mal Probleme mit WLAN Zugang, in Cafehausern mit Wifi. Es sind immer die selben Häuser in denen ich bin, meist klappt es auch. Wenn es aber nicht klappt, bin ich der Einzige.
 
Unten rechts hab ich eine Säulenanzeige für die Wifi-Stärke. Heute z.B. wieder, ich habe 4 grüne Säulen, fast das Maximum, - aber ein gelbes Dreieck. UNd geh ich mit der Maus drüber wird angezeigt, 'without Internet Access'. Es fehlt aber nicht das Passwort.

Ausser dieser Variante gibts auch diese. Die Säulenanzeige ist völlig leer, sieht also zunächst so aus, als gäbe es aktuell kein WLAN. Mach ich aber einen Linksklick auf die Säulenanzeige, geht ein Fenster auf , das mir ein verfügbares Netz anzeigt.  Ich wähl es aus, mach ein klick auf 'Connection' aber es nützt nichts.

Falls jemand eine Idee hat, vielen Dank
Gespeichert
Ich benutze die Anonymisierungssoftware  der JonDonym GmbH
American
Mod Team
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #1 am: 28. Dezember 2012, 23:43:55 Uhr »

wenn das auftritt, bekommst Du eine IP Adresse vom Router?
Rechtsklick auf den WLAN Adapter und Status abfragen
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
Mkurtz
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 55

HWE ist genial!

« Antwort #2 am: 02. Januar 2013, 14:05:13 Uhr »

Gut, damit weiss ich wenigstens woran es liegen könnte.
Manchmal siehts aber so aus als würde der Router mir keine IP geben, weil das gelbe Dreick einfach bleibt, neulich war es eine Stunde.
Gespeichert
Ich benutze die Anonymisierungssoftware  der JonDonym GmbH
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #3 am: 02. Januar 2013, 17:56:04 Uhr »

Eine feste IP-Adresse hast du aber nicht zufällig vergeben, sondern auf IP-Adresse automatisch beziehen eingestellt.

Grundsätzlich kann noch eine installierte Firewall oder ähnliches deartige Probleme hervorrufen, oder der Router des Wifi-Cafe macht irgendwann mal dicht und lässt keine Verbindungen mehr zu, z.B. weil der eingestellte IP-Adressbereich des DHCP-Servers ausgereizt ist.
Gespeichert
Mkurtz
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 55

HWE ist genial!

« Antwort #4 am: 02. Januar 2013, 19:46:52 Uhr »

"Eine feste IP-Adresse hast du aber nicht zufällig vergeben, sondern auf IP-Adresse automatisch beziehen eingestellt."

Das würde ich mir gerne ansehen, nur konnt ich bis jetzt nichts finden wo mir das angeboten wird.
Via rechstklick kann ich zwar den Status anzeigen lassen, wo mir die maximale Geschwindigkeit, Netzname, und ob ich mit IP4 oder IP6 surfe.
Es gibt dann noch weitere Button aber keiner führt mich zu einem Bereich der diese Einstellung bietet.

Gespeichert
Ich benutze die Anonymisierungssoftware  der JonDonym GmbH
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #5 am: 03. Januar 2013, 17:37:40 Uhr »

Kannst du dir in den Einstellung deines Netzwerkadapters anzeigen lassen, siehe Screenshot. Mit rechter Maustaste auf den Netzwerkadapter --> Eigenschaften, und dann je nach Internet Protokoll Version 4 oder Version 6 --> Eigenschaften auswählen wählen.
Gespeichert
Mkurtz
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 55

HWE ist genial!

« Antwort #6 am: 04. Januar 2013, 00:56:16 Uhr »

Tja, was soll ich sagen, is einfach eine sch.. Maschine, kauf war  ein griff ins klo.
Ich hatte da schon mal nachgesehen, aber, dann geht  zwar ein neues Fenster auf, nur werden da keine Eigenschaften angezeigt, es ist fast leer. Ausser dem Wort 'Netzwerkadapter' gibts da nichts weiter.

Vielen Dank TMK, ich will das Forum mt dem Thema nich weiter strapazieren.


Gespeichert
Ich benutze die Anonymisierungssoftware  der JonDonym GmbH
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #7 am: 04. Januar 2013, 02:02:16 Uhr »

Du hast nicht versehentlich das WLAN per Tastendruck deaktiviert?

So eine Taste hat eigentlich jeder Laptop.

Ansonsten wäre es hilfreich zu wissen um welchen  DELL INSPIRON es sich genau handelt und um welches Betriebssystem.

EDIT: Hast du eine Firewall oder Software von McAfee installiert?
« Letzte Änderung: 04. Januar 2013, 02:32:13 Uhr von tyco » Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Mkurtz
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 55

HWE ist genial!

« Antwort #8 am: 04. Januar 2013, 18:20:16 Uhr »

Du hast nicht versehentlich das WLAN per Tastendruck deaktiviert?

So eine Taste hat eigentlich jeder Laptop.
Nein hab ich nicht, kann ich sicher sagen, weil ich dazu vor ein paar Tagen eine Frage stellte, ich wusste von solch einer Option nichts(ist bei mir Fn + F2)
Liege ich falsch wenn ich sage, wäre diese Tastenkombi aktiv, hätte ich nie Zugang?

Ansonsten wäre es hilfreich zu wissen um welchen  DELL INSPIRON es sich genau handelt und um welches Betriebssystem.
schreib ich dir gerne dazu "DELL INSPIRON N4050 mit Win7 Starter"

EDIT: Hast du eine Firewall oder Software von McAfee installiert?
Als Firewall gibt es Norton. Liege ich falsch wenn ich sage,- Wäre die Firewall im Weg , dann hätte ich nie Zugang?

Gespeichert
Ich benutze die Anonymisierungssoftware  der JonDonym GmbH
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #9 am: 04. Januar 2013, 18:50:16 Uhr »

Als Firewall gibt es Norton. Liege ich falsch wenn ich sage,- Wäre die Firewall im Weg , dann hätte ich nie Zugang?

Da liegst du falsch! Die Firewall muss ja nicht immer und soll natürlich auch nicht alles blocken.

Als Ursache vermute ich bei deinen WiFi-Problemen in Cafehäusern deine Norton Firewall. 

Erstmal ist die Norton-Firewall überflüssig wie ein Kropf, weil auch dein Windows 7 Starter eine eigene und völlig ausreichende Firewall mit an Board hat.

Zudem graben sich diese Norton-Sicherheitstools so stark in das System ein, dass es schwer wird sie wieder zu deaktivieren oder gar zu deinstallieren.

Versuch mal mit deaktivierter Norton-Firewall dein Glück.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Mkurtz
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 55

HWE ist genial!

« Antwort #10 am: 04. Januar 2013, 23:38:24 Uhr »

Ich werd das so machen sobald das wieder auftritt. Danke
Die Ip konnte ich jetzt finden. Klick auf die Anzeige unten rechts ->Rechtsklick auf den Namen vom Wifi-Netz -> klick auf 'Status' - > klick auf Details, da wird alles aufgelistet.

Gruss Mario

Gespeichert
Ich benutze die Anonymisierungssoftware  der JonDonym GmbH
Mkurtz
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 55

HWE ist genial!

« Antwort #11 am: 08. Januar 2013, 17:36:00 Uhr »

Gestern hat ich es wieder, ich war in einem C-Haus wo ich bisher nie war. Leider konnte ich aber die Norton-Firewall nicht deactvieren, ich konnte in dem Bereich gar nichts machen(Systemsteuerung -> Sicherheit) . Alle Links waren 'inactiv', also so schien es.
Ich hab dann Norton deinstalliert und zwar so, dass auch alle Settings verschinden, auch den CCleaner noch mal laufen lassen. Aber es blieb dabei, dass zwar alle Säulen in der ANzeige grün waren, aber eben mit dem gelben Dreieck davor. Unter Details hab ich natürlich auch nachgesehen und eine IPadresse hatte, auch die Maske(255.255.....)
« Letzte Änderung: 08. Januar 2013, 17:37:49 Uhr von Mkurtz » Gespeichert
Ich benutze die Anonymisierungssoftware  der JonDonym GmbH
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Netzwerke allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: DELL INSPIRON: WLAN alles grün aber gelbes dreieck « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.086 Sekunden mit 25 Abfragen.