Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
15. November 2018, 16:53:12 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223568 Beiträge in 24120 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows 7 Portal (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Win7 Starter, installation von Visual Studio 2008, abbruch weil X Komponeten
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Win7 Starter, installation von Visual Studio 2008, abbruch weil X Komponeten  (Gelesen 1958 mal)
Mkurtz
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 55

HWE ist genial!

« am: 02. Januar 2013, 14:38:37 Uhr »

Hallo mal wieder,
Hat jemand eine Idee warum sich VS 2008 nicht auf Win7 Starter installieren lässt?
Es ist dieses Paket:
http://www.microsoft.com/de-de/download/confirmation.aspx?id=3713

Die Installation läuft zunächst wie gewohnt,(Linzenz bestätigen, Auswahl:vollständig, Standard oder Benutzerdefiniert), danach sieht es für zwei Sekunden so aus, als würde es nun in gewohnter Weise weitergehen, aber dann bricht sie ab.

Und was ich gemacht hab, sieht so aus(die Installation verlief nach jedem Versuch genaus wie vorher, mit der selben Liste der Komponenten, die nicht installiert wurden):
- nach dem ersten Abbruch hab ich es nochmal runtergeladen, dachte vielleicht ging beim Download was schief
- habe dann alles aus dem  tmp Ordner entfernt, auch den CCleaner laufen lassen, brachte nichts
- Net Framework 4.0 entfernt, es gab nur das Framework, das quasie als Werkseinstellung schon drauf war.
- und am Schluss nochmal versucht, via rechtsklick auf die  Setup.exe, um explicit als Admin zu starten.

In der Liste der Komponenten, die nicht installiert werden, taucht z.B auch der SQL-Server 2005 auf, obwohl ich den abgewählt hatte.

Hier noch etwas, was mit dem Thema nur am Rand zu tun hat, stell es aber mal dazu. Das Framework 4.0 hab ich nicht wieder zurückgeholt, die Maschine läuft jetzt ohne irgendein Framework, TROTzdem laufen Apps, die mit VS 2008 erstellt wurden, die doch das Framework brauchen(Super Maschine).



« Letzte Änderung: 02. Januar 2013, 14:42:56 Uhr von Mkurtz » Gespeichert
Ich benutze die Anonymisierungssoftware  der JonDonym GmbH
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #1 am: 02. Januar 2013, 17:47:36 Uhr »

Zumindest die normale Version mit SP1 sollte funktionieren, enthält ab da dann auch meines Wissens den SQL Server 2008.

Zwecks Framework evenutell mal unter "Systemsteuerung --> Programme --> Windows Funktionen aktivieren oder deaktivieren" kontrollieren, was da noch eingestellt ist.
Gespeichert
Mkurtz
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 55

HWE ist genial!

« Antwort #2 am: 02. Januar 2013, 19:38:47 Uhr »

Hallo TMK,

solang ich 'Trial'  in meiner Suche hab, find ich nur die Professional. Hier sind zwar zwei Links die zur einer Downloadübersicht für 2008 führen sollen.
Man landet aber bei 2012, und es sieht eher so aus wie eine Übersicht von Win7?
http://rshelton.com/archive/2007/11/20/download-visual-studio-2008-for-free-even-without-an-msdn.aspx
http://social.msdn.microsoft.com/forums/en-US/vstsstart/thread/b80f2cbf-955c-46ce-8295-5af6d8d0ea57

Was mir noch einfällt, braucht die Maschine nicht den 'Windows-installer', den gibt es bei mir nicht unter Systemsteuerung Programme.
Hab natürlich danach geoogelt, so wie es aussieht gibts das nicht für Win7 Starter.

Gespeichert
Ich benutze die Anonymisierungssoftware  der JonDonym GmbH
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #3 am: 03. Januar 2013, 17:40:28 Uhr »

Denke mal dann würde er eine entsprechende Fehlermeldung ausspucken.  :nixweiss:
Gespeichert
Mkurtz
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 55

HWE ist genial!

« Antwort #4 am: 04. Januar 2013, 18:24:47 Uhr »

Gut, besten Dank soweit. Ich mach hier erst mal ich weiter, hat keinen Zweck, macht einen fertig
Vor dem Kauf wusst ich nich dass es Starter überhaupt gibt.
Dass diese Varianten sich unterscheiden, na klar, dass sich aber ein Hauseigens Produkt nicht installieren lässt...
Gespeichert
Ich benutze die Anonymisierungssoftware  der JonDonym GmbH
Mkurtz
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 55

HWE ist genial!

« Antwort #5 am: 23. Januar 2013, 13:50:56 Uhr »

Ich hab es heute mit VS 2010 Pro versucht und das liess sich 1-2-3 installieren. Ich weiss ncht ob sich daraus irgendwas schliessen lässt, aber für alle denen es gerade ähnlich geht, wenn sich VS 2008 nicht aufbügeln lässt, heisst das offenbar nicht, dass VS2010 dann erst recht nicht geht, ich selbst hatte es deshalb gar nicht erst versucht.

Gespeichert
Ich benutze die Anonymisierungssoftware  der JonDonym GmbH
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows 7 Portal (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Win7 Starter, installation von Visual Studio 2008, abbruch weil X Komponeten « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.067 Sekunden mit 24 Abfragen.