Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22. Oktober 2018, 00:20:50 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223537 Beiträge in 24109 Themen von 18390 Mitglieder, Neuestes Mitglied: RC89

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Notebooks (Moderatoren: TMK, Linus)  |  Thema: HP hstnn 104C Display bleibt dunkel
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: HP hstnn 104C Display bleibt dunkel  (Gelesen 1427 mal)
krockie
Lotse
****

Ranking: 2
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 404


Ich liebe dieses Forum!

« am: 11. Januar 2013, 01:02:44 Uhr »

Hallo Folgendes Notebook:
HP hstnn104C
Problem:
Display bleibt dunkel.
Nachdem Einschalten Leuchten die grüne Power LED und die Festplatten LED uaf, der Lüfter läuft auf volle Touren sehr laut.
nach ca 1-2 Minuten geht die grüne Festpalatten LED aus Lüfter usw. laufen aber weiter..
Nach Anschluss eines intakten externen Monitors  an dem ext. Monitorausgang am Notebook blieb dieser ebenfalls dunkel. Auch nach Anschluss des externen Monitors über die Dockingstation des Notebooks blieb es dunkel.
Kann es mit der Grafikkarte des Notebooks zusammenhängen und wenn ja kann man so eine Grafikkarte austauschen. Oder könnte das MB im eimer sein.
Würde mich auf Tipps und Infos freuen.

Gruß
Krokie
Gespeichert
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #1 am: 11. Januar 2013, 13:12:55 Uhr »

deutet auf defekte grafikkarte hin, ja.
und da diese nicht getauscht werden kann, da fest verlötet, müsste man das ganze motherboard tauschen.
(das macht finanziell aber nur selten sinn)

kann aber natürlich auch alles mögliche andere sein. :D
vielleicht mal versuchen ohne festplatte, oder mit nur einem ramriegel zu booten, udg.

hört man denn über die boxen den startsound des betriebsystems?
Gespeichert
mein rechner  

krockie
Lotse
****

Ranking: 2
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 404


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #2 am: 11. Januar 2013, 13:32:12 Uhr »

es war ein Multibootsytem installiert mit Suse und winxp und und über suse wurde erst der Bootmanager gestartet, wenn man nix sieht kann man schlecht eien Auswahl treffen
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Notebooks (Moderatoren: TMK, Linus)  |  Thema: HP hstnn 104C Display bleibt dunkel « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 20 Abfragen.