Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
17. November 2018, 15:13:43 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223568 Beiträge in 24120 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Grafikkarten (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Zweiter Monitor unter Win7
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Zweiter Monitor unter Win7  (Gelesen 1260 mal)
Shinezumi
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 8


« am: 15. September 2013, 15:14:21 Uhr »

Der Anschluss war kein Problem.

Jetzt möchte ich erreichen, dass ich ein Programm (z.B.einen Videoschnitt) auf dem großen ersten Monitor laufen habe und den kleinen Zweit-Monitor z.B. für Mail usw. nutzen kann. Ich möchte also zwei voneinander unabhängige Desktops zur Verfügung haben.

Mit der Maus würde ich dann gerne zwischen den Bildschirmen wechseln können, wenn das möglich ist. Anderenfalls würde eine Tastenkombination o.ä. auch genügen.

Wie bringe ich das Win bei, damit auch die Programme, die das können, davon erfahren?

(Kann sein, dass diese Anfrage zu einer anderen Gruppe gehört, vielleicht 'Monitor'. Eine solche Gruppe habe ich aber nicht gefunden)
Gespeichert
Mein System: MSI 870-G45 mit AMD Phenom IIx4 965 mit 3,4 GHz, 16 GB RAM, ATI Radeon 4350, >5 TB (SATA & IDE), div. externe HDD,
Win7Pro x64 SP1 Einzelplatz, Kaspersky KTS 2015, DeskSave, 7-Zip, PSP X5, FF/TB, MSO 365, Adobe PrEl 12, InkScape, Scribus
Silent Force
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 17
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 586


« Antwort #1 am: 16. September 2013, 17:42:52 Uhr »

Kannst du nicht über Systemeinstellungen -> Darstellung und Anpassung -> Anzeige -> Bildschirmauflösung (alternativ auf dem Desktop Rechtsklick -> Bildschirmauflösung)
die beiden angezeigten Bildschirme greifen und auseinanderziehen bzw deren Position in der Grafik anpassen, sodass sie nebeneinander liegen? Das sollte doch dein Problem schon weitestgehend lösen.

~sf
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Grafikkarten (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Zweiter Monitor unter Win7 « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.111 Sekunden mit 25 Abfragen.