Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
13. Dezember 2017, 17:40:37 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223386 Beiträge in 24077 Themen von 18365 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Leon-Amberg

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Festplatten (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Samsung SSD 830 vs. 840 EVO an 3 Gb/s Anschluss
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Samsung SSD 830 vs. 840 EVO an 3 Gb/s Anschluss  (Gelesen 1357 mal)
magic.t
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 105

Tolles Forum!

« am: 25. Dezember 2013, 14:34:10 Uhr »

Hallo zusammen,

zunächst erst einmal frohe Weihnachten miteinander!  :angel:

Ich habe einen Intel i5 mit dem Motherboard Asus P7P55D EVO (aus dem Jahre 2010), der lediglich SATA 3 Gb/s Anschlüsse hat.
Vor einiger Zeit habe ich mir meinen PC durch eine SSD Serie 830 von Samsung (128 Gig) aufgepeppt. Diese habe ich an einen SATA 3 Gb/s Port auf dem Mainboard angeschlossen. Seitdem läuft der PC merklich schneller. Ich habe jedoch lediglich das Betriebssystem auf der SSD am laufen.

Nun habe ich zu Weihnachten die SSD 840 EVO von Samsung (250 Gig) geschenkt bekommen. :)

Meine Fragen dazu:
1. Merke ich im Vergleich zu der 830er einen Geschwindigkeitsvorteil, wenn ich die alte SSD gegen die 840er EVO austausche und an meinen SATA 3 Gb/s Anschluss auf dem Mainboard anschließe?

2. Bringt es einen Vorteil, wenn ich mir eine Karte mit 3.0 USB Anschluss sowie 6 Gb/s für mein Mainboard kaufe (z.B. ASUS U3S6 Karte) und meine Samsung 840 EVO dort anschließe anstatt an einen 3 Gb/s Anschluss auf dem Mainboard?

3. Bringt es bei beiden o.a. Varianten kaum/keinen Unterschied zur Samsung 830, sodass ich die 840er EVO umtauschen sollte? :-[

Ich hoffe auf Eure Hilfe und geschätzten Antworten und bin um jeden Rat dankbar!


Besten Dank für eure Antworten im Voraus und viele Grüße,
magic.t ;)
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20341


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 27. Dezember 2013, 16:37:49 Uhr »

1. Merke ich im Vergleich zu der 830er einen Geschwindigkeitsvorteil, wenn ich die alte SSD gegen die 840er EVO austausche und an meinen SATA 3 Gb/s Anschluss auf dem Mainboard anschließe?

Nein

2. Bringt es einen Vorteil, wenn ich mir eine Karte mit 3.0 USB Anschluss sowie 6 Gb/s für mein Mainboard kaufe (z.B. ASUS U3S6 Karte) und meine Samsung 840 EVO dort anschließe anstatt an einen 3 Gb/s Anschluss auf dem Mainboard?

Auch das bringt in der Praxis keinen spürbaren Vorteil.

 :guckstduhier: SATA mit 3 Gb/s: Flaschenhals für SSD-Upgrades?

3. Bringt es bei beiden o.a. Varianten kaum/keinen Unterschied zur Samsung 830, sodass ich die 840er EVO umtauschen sollte? :-[

Der wirklich spürbare Unterschied ist die doppelte Speicherkapazität.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Festplatten (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Samsung SSD 830 vs. 840 EVO an 3 Gb/s Anschluss « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 21 Abfragen.