Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21. November 2018, 16:06:38 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223570 Beiträge in 24121 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Hardware allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Ratlosigkeit bei Leistungsunterschied
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Ratlosigkeit bei Leistungsunterschied  (Gelesen 1081 mal)
Wolperdinger
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 56


« am: 11. April 2014, 16:54:24 Uhr »

Hallo zusammen!

Ich besitze 2 Pc´s und damit verbunden auch ein Problem, welches ich mir absolut nicht erklären kann.

Pc 1

Mainboard:  ASRock Z87 Pro3
Prozessor:  Intel Xeon E3-1230 v3
Arbeitsspeicher:  GEIL 8GB DDR3 CL-9-9-9 1333Mhz
Festplatten:  ADATA SSD S510 120 GB
                 Western Digital 1TB
Grafikkarte:  Gainward Nvidia GeForce GTX 570
Betriebssystem: Windows 8 64bit


Pc 2

Mainboard:  ASRock 970 Extreme4
Prozessor:  AMD Phenom II X4 945
Arbeitsspeicher:  G.Skill 16GB F3-1600C11-8GNT
Festplatte:  Western Digital 500GB
Grafikkarte:  Gainward Nvidia GeForce GTX 560
Betriebssystem:  Windows 7 Ultimate 64bit


Die Geforce GTX 560 hatte ich vorher in Pc 1, da sie dort bei Last ca. 140 Grad erreichte. Ich dachte das sie defekt sei und habe mir die GTX 570 gekauft. Nun hab ich zum Test die GTX 560 in Pc 2 eingebaut und sie läuft dort einwandfrei.
Beide Gehäuse haben eine durchschnittstemperatur von 25 Grad nach 1 Stunde Leerlauf.
Nun kommt allerdings das größte Mysterium, da Pc 1, bis auf den Arbeitsspeicher, die bessere Hardware besitzt:
Pc 2 läuft wesentlich besser. Wenn ich Skyrim oder Thief spiele, läuft es einwandfrei. Bei Pc 1 hingegen, habe ich bei beiden Spielen mit selbiger Grafikeinstellung starke Nachladeruckler beim Kameradrehen. Es fühlt sich auch allgemein nicht so flüssig an.
Kann so ein Leistungsunterschied wirklich nur am Arbeitsspeicher liegen? Leider kann ich das auch nicht überprüfen da ich einen Biep-RAM-fehlercode bekomme, wenn ich die 16GB in Pc 1 verbaut habe.

P.S.: Ich hatte vorher in Pc 2 eine Evga GTX 550 ti und lief selbst damit wesentlich besser als Pc 1.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Danke im vorraus und Gruß

Wolpi
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Hardware allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Ratlosigkeit bei Leistungsunterschied « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.073 Sekunden mit 25 Abfragen.