Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18. Januar 2018, 08:54:46 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223408 Beiträge in 24082 Themen von 18367 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Jinx

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Grafikkarten (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Lüfter von Asus EAH5870 sehr laut, "rattert"
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Lüfter von Asus EAH5870 sehr laut, "rattert"  (Gelesen 984 mal)
VerteX
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 226


« am: 16. April 2014, 17:51:23 Uhr »

Hallöchen zusammen,

mein PC war schon immer (zumindest was die Geräuschkulisse angeht) eine "Höllenmaschine", aber das hat mich bisher nicht gestört. Das lag wohl auch hauptsächlich daran, dass ich meistens mit Kopfhörern gearbeitet und gezockt habe. Mittlerweile zocke ich nur noch selten, weshalb das Headset in einer Schublade verschwunden ist und mich wieder meine Boxen beim Arbeiten beschallen. Dabei hört man natürlich auch die Umgebung, sodass mich die laute Geräuschkulisse meines Rechners jetzt doch nervt. Also habe ich mich auf die Suche nach der Lärmquelle gemacht. Ich hatte erst meinen CPU-Kühler im Visier (Zalman CNPS9700), aber der stellte sich als fast unhörbar heraus.

Erst als ich beim durchgehen der einzelnen Lüfter den Grafikkartenlüfter anhielt, war Ruhe. Das Geräusch hört sich bei 25% Geschwindigkeit an, als würde der Lüfter irgendwie rattern/brummen. Ich dachte das würde bei höherer Drehzahl vielleicht aufhören, aber dem ist wohl eher nicht so, es wird bloß vom lauteren Rauschen des Luftstroms überdeckt. Ich glaube, dass das schon immer so war, aber jetzt im nachhinein beschleicht mich das Gefühl, dass dieses Rattern eigentlich nicht sein sollte. Ich hab mal eine Aufnahme mit meinem Handy angehängt, das klingt dort fast wie ein stehender LKW (bloß dass es nicht so laut ist)... wird wohl am besten mit Kopfhörern rüberkommen.

Das gute Stück ist wenn ich mich nicht irre von Anfang 2010, wurde glaube ich gekauft als meine alte Grafikkarte in der Bad Company 2 Beta nicht mehr ausreichte :D Garantie ist also schon weg, Restwert wohl ebenfalls :D
Lässt sich trotzdem was tun? Könnte der Lüfter bloß verdreckt sein? Groben Staub habe ich erst vor kurzem entfernt, aber bloß da, wo ich ohne Ausbauen dran kam. Oder ist vielleicht das Lager des Lüfters kaputt?
Soweit ich weiß hat Asus bei der Karte das Referenzdesign benutzt, haben also vllt alle Standard-Radeon-5870er dieses Problem? Oder könnte ein Alternativkühler abhilfe schaffen? Ich möchte eigentlich nicht viel Geld darein investieren, weil ich den Rechner mittelfristig durch einen Workstation-Laptop ersetzen will, aber dafür reicht es halt leider noch nicht ganz.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Grafikkarten (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Lüfter von Asus EAH5870 sehr laut, "rattert" « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 20 Abfragen.