Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16. August 2018, 03:02:54 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223508 Beiträge in 24104 Themen von 18382 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Javanasdf

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Hardware allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Rechner verhält sich seltsam wie z.B. eigenständiges runterfahren
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Rechner verhält sich seltsam wie z.B. eigenständiges runterfahren  (Gelesen 1244 mal)
krockie
Lotse
****

Ranking: 2
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 403


Ich liebe dieses Forum!

« am: 13. März 2016, 15:53:44 Uhr »

Hallo habe ein Riesenproblem mit meinem grade mal 1 Jahr selbst zusammengestelltem Windows- System.

Manchmal von Anfang an bleibt es hängen und reagiert nicht, nach 1-2 minuten geht alles wieder.
Dann verstellt sich die Uhrzeit von selbst, auch halb so schlimm.
seit neulich macht es aber von selbst einen Neustart, das ist nicht mehr so gut denn wenn man mitten in der Arbeit ist ein neustart ohne Vorwarnung geht garnicht, darf nicht sein.
Sicherlich gibt es schlimmeres aber was kann das sein jemand ne Idee. Kann es ein Virus sein oder Hardwarefehler oder liegt es am Betriebssystem Win7 Ultimate 64 Bit SP1 oder aber auch an Corel Videostudio?
Ich habe mal u.a. die Ereignissanzeige der letzten Stunden als Snapshot angehängt,
also als es letzte mal von selbsteinen Neustart durchgeführt hat passt mit der Zeit "13.03.2016 14:42:00 Drive Franmeworks-UserMode 10111 Probleme mit Benutzermodustreibern"


Würde evtl. ein Update auf windows 10 Besserung bringen?

Gruß

Das System schaut so aus :

OS: Win7 Ultimate 64 Bit
Asus MB : Asus Z97-A Mainboard Sockel 1150
CPU:INTEL Core I7-4790K 4GHz 8M Cache, getaktet mit max. 4500 MHz (100 x 46) siehe auch im Anhang Snapshot
RAM Bausteine : 2 x 2 von Kingston KVR16N11/8G Arbeitsspeicher 8GB (1600MHz, CL11) DDR3-RAM
GK: AMD Radeon R9 290x OC 4GB RAM
SYstem SSD : Crucial CT250MX200SSD1 250 GB
Weitere konventionelle Daten HDs: 1x4TB 5400 U/min und 1x3TB 5400 U/min 1x4TB 7200 U/min
CPU Küler: be quiet! BK019 Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler
Netzteil: Be quiet! Pure Power CM BQT L8-CM-630W PC Netzteil (630 Watt)
Monitor: Samsung U28D590D
« Letzte Änderung: 15. März 2016, 22:43:34 Uhr von krockie » Gespeichert
krockie
Lotse
****

Ranking: 2
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 403


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #1 am: 13. März 2016, 15:56:06 Uhr »

Anhänge uploaden klappt nicht mit folgende Fehlermeldung !!!

Ein Fehler ist aufgetreten!
Es kann auf den Upload-Pfad der Dateianhänge nicht zugegriffen werden.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #2 am: 13. März 2016, 19:44:53 Uhr »

seit neulich macht es aber von selbst einen Neustart, das ist nicht mehr so gut denn wenn man mitten in der Arbeit ist ein neustart ohne Vorwarnung geht garnicht, darf nicht sein.

Wie sieht es mit den Temperaturen aus?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
krockie
Lotse
****

Ranking: 2
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 403


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #3 am: 13. März 2016, 23:05:02 Uhr »

Temperaturen sind ok,  leider kann man hiermomentan  ja keine Bilder hochladen
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #4 am: 14. März 2016, 14:06:16 Uhr »

Kann es ein Virus sein oder Hardwarefehler oder liegt es am Betriebssystem Win7 Ultimate 64 Bit SP1 oder aber auch an Corel Videostudio?

Tippe mal auf Hardwarefehler. Teste doch mal die Speichermedien (SSD, RAM und Festplatten) mit entsprechenden Diagnosetools.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #5 am: 15. März 2016, 20:01:20 Uhr »

Anhänge uploaden klappt nicht mit folgende Fehlermeldung !!!

Ein Fehler ist aufgetreten!
Es kann auf den Upload-Pfad der Dateianhänge nicht zugegriffen werden.

Danke für den Hinweis, wurde korrigiert.  :klatschen:
Gespeichert
krockie
Lotse
****

Ranking: 2
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 403


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #6 am: 15. März 2016, 22:19:05 Uhr »

@ TMK
super
@tyco
Speichertest hat keine Fehler gezeigt.
Festplatten sind laut Chrystal Disk Info alle ok

habe schon BIOS und Chipsatztreiber aktualsiert,nichst gebracht.
werde noch soweit zeitlich möglich weitere Tests (Scanns) durchführen, das dauert halt immer sehr lange ......

Gruß
Gespeichert
krockie
Lotse
****

Ranking: 2
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 403


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #7 am: 17. März 2016, 01:05:16 Uhr »

Moin moin zur später Stunde,

Das Problem hat sich sehr wahrscheinlich gelöst.
Ich habe nochmal meine Aufmerksamkeit auf folgende Ereignisanzeige Warnmeldung "iaStoreA Ereignis ID 129" , die immer dann protokoliert wurde wenn dieser kurze nicht reagieren des Rechners eingetreten ist mit folgenden Infos in den Details zur Warnmeldung (Ein Zurücksetzten auf  Gerät "\Device\RaidPort0" wurde ausgegeben) focussiert :wersuchet: und bin in einem anderen Forum gestossen.
Da ich keinerlei Raidsystem verwende habe dann die "Intel - Rapid Storage Technologie" unter Programme deinstalliert.
Und siehe da,  es funzt noch nach Stunden noch  ohne zu stottern und hänger ! :tier15:

Vielen Dank an Alle für die Hilfestellungen

Gruß
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #8 am: 17. März 2016, 14:00:37 Uhr »

Gratuliere und danke für das Feedback!
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Hardware allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Rechner verhält sich seltsam wie z.B. eigenständiges runterfahren « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.056 Sekunden mit 20 Abfragen.