Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
17. November 2018, 02:30:44 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223568 Beiträge in 24120 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Internet trotz Schufa anmelden - Geht das?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Internet trotz Schufa anmelden - Geht das?  (Gelesen 1244 mal)
Denholm
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 0

HWE ist genial!

« am: 20. Februar 2017, 12:00:41 Uhr »

Hallo!

Nach dem Auslaufen meines alten DSL-Vertrages, hatte ich vor, auf einen günstigeren umzusteigen. Dies ist scheinbar wegen meiner bescheidenen Schufa-Einstufung nicht möglich. Ich bekam am Folgetag (wenigstens sehr rasch) eine sehr deutliche Absage. Ich habe mich daraufhin informiert und gemerkt, dass diese Einschätzung von den anderen Anbietern geteilt wird.

Nun frage ich mich, wie ich von zuhause aus einen Job finden soll. Derzeit muss ich das Wlan des Shoppingcenters in der Nähe beanspruchen, was mir schon recht peinlich und nicht zweckmäßig ist :/

Gibt es denn keinen Anbieter, der mir trotz Schufa-Eintrag einen Vertrag geben kann?

LG
Gespeichert
joyyyce
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 4

HWE ist genial!

« Antwort #1 am: 20. Februar 2017, 15:20:46 Uhr »

Ich grüße dich!

Ja, du hast leider Recht, diese Schufa-Überprüfung ist trauriger Standard  bei den meisten Anbietern. Ich weiß das so genau, da ich selbst mal ein paar Monate bei einem bekannten Anbieter gearbeitet hab. Du müsstest jedoch nicht mehr zu einem Hotspot wie dem Einkaufszentrum pendeln, wenn du dich mal nach Anbietern umsiehst, die ihre eigenen Bonitätsprüfungen vornehmen. Da gibt es auch welche. Das sind zwar nicht viele, aber es gibt sie. Einige verhandeln teilweise sehr großzügig mit Kunden und kommen ihnen stark entgegen. Das ist wichtig, finde ich, immerhin will man langjährige Treue. Ich habe dir mal einige bekannte DSL-Anbieter herausgesucht, die dies so handhaben. Einfach mal hier schauen.

Du kannst daneben eine objektive Einschätzung und einen Erfahrungsbericht lesen. Dann kannst du dir ein eigenes Bild machen und bei jenen Anbietern vorbeischauen, die auch bei negativer Schufa Verträge vergeben. Denn nur weil die Anbieterzahl begrenzt ist, solltest du nicht auf den Preisvergleich vergessen!

Wünsch dir alle Gute!
Gespeichert
Crumeecred
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 8


HWE ist genial!

« Antwort #2 am: 26. Juli 2017, 13:57:53 Uhr »

Danke für den Tipp!
Gespeichert
Reimeeder
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 6

HWE ist genial!

« Antwort #3 am: 13. September 2017, 13:57:45 Uhr »

Schufa? Also ein Internetvertrag sollte an sich nie einen Einfluss haben.
Gespeichert
kneureuther
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 2

HWE ist genial!

« Antwort #4 am: 15. September 2017, 10:29:34 Uhr »

Sollte möglich sein
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Internet trotz Schufa anmelden - Geht das? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.053 Sekunden mit 25 Abfragen.