Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14. November 2018, 02:50:34 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223568 Beiträge in 24120 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Probleme an der Studiumfront
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Probleme an der Studiumfront  (Gelesen 692 mal)
conrad41
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 4


HWE ist genial!

« am: 22. März 2018, 07:00:35 Uhr »

Hi Leute,
mal eine Frage. Also ist keine Frage für mich, sondern für einen Freund, der fast fertig ist mit seinem Studium und nur noch seine Bachelor-Arbeit abgeben muss. Er ist auch bereits fertig, 1 Monat vor Abgabetermin, aber er hat ein anderes Problem. Die Hochschuldruckerei meinte zu ihm, die bräuchten mindestens 5 Wochen bis das Buch fertig wäre. Einfach aus dem Grund, das alle zurzeit drucken lassen und es einige hundert Bücher sind, die da gedruckt werden. Die kommen einfach nicht hinterher. Blöd für ihn, den jetzt muss er was anderes finden. Aufschieben geht nicht, da der Abgabetermin an einer Kette von anderen Sachen liegt. Das würde ihn dann sogar vielleicht den Job kosten. Kein gutes Gefühl.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 22. März 2018, 13:02:47 Uhr »

Die Hochschuldruckerei meinte zu ihm, die bräuchten mindestens 5 Wochen bis das Buch fertig wäre.

Wieso vergibt er den Druckauftrag nicht an eine private Druckerei?

Meine Diplomarbeit habe ich auch privat drucken lassen. Der Druck war in wenigen Tagen fertig.

Wir haben hier in meiner Stadt 55 000 Studenten. Da kannst du so eine Arbeit an fast jeder Ecke drucken lassen.
« Letzte Änderung: 22. März 2018, 13:49:06 Uhr von tyco » Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Crumeecred
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 8


HWE ist genial!

« Antwort #2 am: 23. März 2018, 10:19:22 Uhr »

Ich denke auch, das eine private Druckerei besser ist. Kosten auch nicht soviel. Gerade mit dem Internet kann man so eine Buch Druckerei gut und günstig finden. Buchversand ist ja kostenlos meines Wissens. Also sollte das ohne großen Aufpreis kommen. Dürftest dann nur die Verpackungskosten extra bezahlen. Deswegen würde ich einfach noch diese Woche oder nächste online nach einer Druckerei suchen und dann einfach drucken lassen. Selbst online werden die keine 2 Wochen dafür brauchen, bis du es in den Händen hältst. Sollte also alles passen, oder? Hoffe damit wäre das Problem für deinen Freund gelöst. Wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
Gespeichert
conrad41
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 4


HWE ist genial!

« Antwort #3 am: 26. März 2018, 08:41:49 Uhr »

Hey, da bin ich wieder. Mein Gedanke war auch an privat, aber er kennt da sich nicht wirklich aus und hat auch nicht wirklich einen Copy-Shop gefunden der vertrauenswürdig aussah oder so. Keine Ahnung was da genau das Problem war. Wusste aber auch nicht das es online die Möglichkeit gibt sich Bücher drucken zu lassen. Das wird ihm sicher freuen, der versucht sowieso so selten wie möglich aus dem Haus raus zu gehen. Einen Grund weniger für ihn draußen zu sein. Preise sehen ja auch ganz vernünftig aus. Nicht total überteuert. Danke.

P.S. 55.000 Studenten? Das ist mal eine Hauszahl, Glaub so viele Einwohner hat die Stadt wo er wohnt.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Probleme an der Studiumfront « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.058 Sekunden mit 24 Abfragen.