Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16. August 2018, 02:59:41 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223508 Beiträge in 24104 Themen von 18382 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Javanasdf

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Hardware allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gandal, gschissenberger)  |  Thema: WD-Festplatte macht was sie will
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: WD-Festplatte macht was sie will  (Gelesen 248 mal)
hansipw
800x600 Surfer
***

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 107

Tolles Forum!

« am: 09. Juni 2018, 17:37:40 Uhr »

Hallo,
was ich hier schreibe steht vielleicht schon hier, da steht zu viel, sorry
Frage:
Festplatte lässt sich nicht installieren
Ich habe die Partition erneuert und formatiiert, trotzdem Daten gefunden
Bios geresetet
Die Platte bremst den Rechner irgendwie komplett aus, kopieren geht

Was sagt ihr dazu
mfG Peterlie


Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 10. Juni 2018, 14:43:00 Uhr »

Überprüfe die WD-Westplatte mit dem Tool Data Lifeguard Diagnostic für Windows.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
hansipw
800x600 Surfer
***

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 107

Tolles Forum!

« Antwort #2 am: 10. Juni 2018, 17:50:58 Uhr »

Danke,

Programm macht grüne Haken
und jetzt
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #3 am: 10. Juni 2018, 18:39:31 Uhr »

...Programm macht grüne Haken

Dann sollte die Festplatte in Ordnung sein.

Du schreibst die Festplatte lässt sich nicht installieren. Wenn du sie aber partitionieren und formatieren kannst, dann ist die Festplatte bereits installiert.

Wie kommst du darauf, dass die Platte den Rechner komplett ausbremst? Ist es denn die Systemplatte?

Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
hansipw
800x600 Surfer
***

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 107

Tolles Forum!

« Antwort #4 am: 10. Juni 2018, 20:28:59 Uhr »

Das Programm hat die Partitionen Platte komplett entfernt
jetzt geht sie
besten Dank
Gespeichert
hansipw
800x600 Surfer
***

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 107

Tolles Forum!

« Antwort #5 am: 10. August 2018, 14:56:15 Uhr »

Hallo,
ich will selber versuchen Daten zu retten, Leseköpfe hacken
habe in etwa die gleiche Platte, ein Beschriftungsbuchstabe ist anders.
Die Platte zeigt im  Part.-Programm die volle Größe mit CRC-Fehler
und ist nicht mehr zu bearbeiiten. Leiterplatte tauschen geht nicht.
Könnte man die Köpfe samt Elektronik umbauen, ansonsten Schrott.
Wer verursacht die CRC-Fehler.

mfG H.-Peter Winkler




Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Hardware allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gandal, gschissenberger)  |  Thema: WD-Festplatte macht was sie will « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.063 Sekunden mit 21 Abfragen.