Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14. November 2018, 21:55:27 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223569 Beiträge in 24121 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Hilfe Internetpräsemz
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Hilfe Internetpräsemz  (Gelesen 585 mal)
Crumeecred
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 8


HWE ist genial!

« am: 13. Juni 2018, 08:54:27 Uhr »

Guten Morgen an alle,
ich arbeite in einem Unternehmen, das irgendwie nicht so recht auf den Internet Zug aufgesprungen ist und dementsprechend nicht sonderlich gut im Internet vertreten.
Wir haben jetzt aber versucht das Ganze zu ändern und haben mit Facebook angefangen.
Aber irgendwie werden wir einfach nicht so richtig gefunden und wir wollen ja auch unsere Auftragslage mit dem Internet ausbauen. Was könnten wir da machen? Wir wissen echt nicht, was wir da machen können, so affin sind wir mit dem Internet einfach noch nicht.
Ist etwas doof, aber wir haben echt Angst, dass das vielleicht der Grund sein könnte, das wir das Unternehmen schließen müssen.
Deshalb wäre ich euch für Hilfe wirklich dankbar!
Gespeichert
conrad41
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 4


HWE ist genial!

« Antwort #1 am: 13. Juni 2018, 10:01:32 Uhr »

Oh das solltet ihr wirklich schleunigst ändern, das könnte sonst echt euer Aus bedeuten.
Viele Unternehmen, die diesem Trend der Internetpräsenz nicht gefolgt sind, sind bereits schon geschlossen. Denk mal an die ganzen Firmen mit den Katalogen, wie viele gibt es von den noch?
Überlegt euch vielleicht mal einen Plan, was ihr denn alles ändern wollt, dann könnt ihr das vielleicht auch etwas aufteilen.
Dann kann jeder an einer Art Projekt arbeiten.
Aber legt euch ins Zeug, ich denke, dass es schon fünf vor zwölf ist.
Social Media ist gut, aber auch eine gute Website ist echt viel wert und natürlich sollte das Ganze möglichst von vielen gesehen werden.
Gespeichert
Reimeeder
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 6

HWE ist genial!

« Antwort #2 am: 13. Juni 2018, 14:26:11 Uhr »

Hallo zusammen,
also es stimmt, dass es schlimme Folgen geben könnte, wenn man bei Google in irgendeiner Art und Weise abstürzt. Zudem möchte jedes Unternehmen auf Platz 1 bei Google sein und deshalb ist es natürlich um so schwieriger dies zu erreichen. Dennoch gibt es für alles eine geeignete Lösung und dafür gibt es zahlreiche Online Marketing Agenturen, die sich mittlerweile schon untereinander konkurrieren. Deshalb macht euch da keine Sorgen, das kann man noch retten. Diese Agenturen haben Erfahrungen damit gemacht und wissen ganz genau, wie sie das Ganze funktioniert mit den entsprechenden Keywords und SEO. Es gibt keine bessere Werbung für eine Webseite. Ich kann dir eine Agentur vorschlagen, die sich um dein Marketing kümmern wird ihr Name ist.
« Letzte Änderung: 14. Juni 2018, 21:54:13 Uhr von TMK » Gespeichert
conrad41
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 4


HWE ist genial!

« Antwort #3 am: 14. Juni 2018, 07:17:38 Uhr »

Jaa ich würde jetzt aber keine Panik schieben, es ist noch nicht zu spät. Ich meine, man kann sich einer Agentur wenden, aber es wird auch einige Zeit in Anspruch nehmen, bis die Webseite verbessert wird und die Suchmaschinenoptimierung auch wirklich funktioniert hat. Da muss man eben Geduld haben und immer wieder neue Ideen mit einbringen, damit so gut wie möglich Werbung gemacht wird. Man könnte alle Social Media miteinbeziehen und dann hat man eigentlich auch schon die halbe Miete. Dann würde ich mir überlegen, ob es sich lohnen würde, das Geld für Online Marketing auszugeben. Also das sollte am besten jeder für sich entscheiden.
Gespeichert
Crumeecred
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 8


HWE ist genial!

« Antwort #4 am: 14. Juni 2018, 08:24:43 Uhr »

Guten Morgen alle zusammen,
 ja wir haben das mit dem Digitalisierungs-Wandel ein wenig verschlafen.
Jaa ich würde jetzt aber keine Panik schieben, es ist noch nicht zu spät.
Aber wenn das stimmt, was Conrad41 sagt, dann sollten wir uns einfach nur beeilen und so schnell wie möglich auf den Zug aufspringen. Ich denke auch dass wir in dem Fall am besten mit einer Marketing Agentur fahren. Die verlinkte schaut gut aus, werde das mal vorschlagen. Aber auch nochmal selber Recherche betreiben.
Vielen  Dank euch schon mal! Falls ihr noch weitere Agenturen kennt, her damit!
Gespeichert
mrbamboo
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 0

HWE ist genial!

« Antwort #5 am: 09. Juli 2018, 10:55:17 Uhr »

Ihr könnt doch jemand engagieren, der sich um eure Suchmaschinenoptimierung kümmert. Noch etwas ganz Wichtiges dürft ihr übrigens auch nicht vergessen: Die Datenschutzverordnung ist ja in Kraft getreten und demnach braucht man jetzt vollständige Datenschutzseiten. Da ich auch eine kleine Seite habe, wollte ich mal in die Runde fragen, ob es ausreicht mit so einem Tool eine Datenschutzseite zu generieren?!
Gespeichert
fragola
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 4


HWE ist genial!

« Antwort #6 am: 26. September 2018, 14:27:50 Uhr »

Ich bin damit einverstanden, dass die Internetpräsenz für jedes Unternehmen eine große Rolle spielt. Heutzutage ist es ein Muss.
Gespeichert
ellaS
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 1


HWE ist genial!

« Antwort #7 am: 27. September 2018, 22:16:46 Uhr »

Mit der Internetpräsenz kann man neue Kunden gewinnen. Das ist ein großer Vorteil. Deshalb muss man an eine professionelle Webseite denken. Mit den Homepage Baukästen kann man das sogar selbst schaffen. Das ist ein wichtiges Tool. Ich habe noch ein empfehlenswertes virtual com port driver Programm entdeckt. Es macht Sinn es auszuprobiere. Das kann die Verwaltung einfacher machen.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Hilfe Internetpräsemz « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.084 Sekunden mit 26 Abfragen.