Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21. November 2018, 12:05:20 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223570 Beiträge in 24121 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Herausforderungen der Zukunft für Unternehmen?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Herausforderungen der Zukunft für Unternehmen?  (Gelesen 403 mal)
Denholm
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 0

HWE ist genial!

« am: 31. August 2018, 11:12:35 Uhr »

Hallo!

Mich würde mal interessieren, worin ihr die Herausforderungen der Zukunft für Unternehmen seht? Stichwort Digitalisierung etc.

Bin gespannt :)
Gespeichert
joyyyce
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 4

HWE ist genial!

« Antwort #1 am: 31. August 2018, 15:45:16 Uhr »

Mit Digitalisierung hast du einen wichtigen Punkt ja schon angesprochen. Einerseits geht es in diesem Zusammenhang um die Frage, wie man Unternehmensprozesse diesbezüglich optimieren kann, anderseits auch darum, wie man Mitarbeiter in diesen Prozess integrieren kann. Die Themen Internet of things oder Customer Journey wären in diesem Kontext sicher auch zu nennen. Aber auch das Thema Datenschutz ist aktuell für Unternehmen ein großes Kapitel. Das beginnt beim Thema Löschpflichten und -fristen wie auf dieser Seite nachzulesen und endet bei internen Maßnahmen zur Sicherung des Datenschutzes.

Auf jeden Fall spannende Themen! Ich bin auch schon neugierig, welche Aspekte andere für essentiell halten, was die Zukunft für Unternehmen und deren Herausforderungen betrifft!
Gespeichert
Harrys
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 0

HWE ist genial!

« Antwort #2 am: 18. September 2018, 03:04:28 Uhr »

Hi zusammen, hi Denholm!

Mit dem Wandel und der Digitalisierung wachsen die Herausforderungen der Unternehmen.
Der Datenschutz ist in den letzten Monaten das zentrale Thema.
Es gibt aber auch noch weitere Herausforderungen, vor allem im Bereich der IT-Security.
Ein email spam filter service sollte zum Beispiel in jedem Unternehmen Pflicht sein.

Viele Grüße
« Letzte Änderung: 18. September 2018, 03:06:04 Uhr von Harrys » Gespeichert
RC89
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 0

HWE ist genial!

« Antwort #3 am: 15. Oktober 2018, 09:08:07 Uhr »

Grüß Dich!

Das ist in der Tat eine wirklich ziemlich gute Frage, die in meinen Augen gar nicht so einfach zu beantworten ist.

Allerdings finde ich es gerade relativ schwierig aus IT-Sicht alles entsprechend unter einem Hut zu bringen. Daher habe ich mich auch über https://www.ivanti.de/products/endpoint-manager die Tage mal über den Endpoint Manager genauer informiert und bin am überlegen einen solchen Service in Anspruch zu nehmen.

Lg
Gespeichert
Dagmara
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 2

HWE ist genial!

« Antwort #4 am: 29. Oktober 2018, 09:09:17 Uhr »

Schönen guten Tag!

Gerade im Wandel der Zeit kommt es immer wieder vor, dass neue Herausforderung entstehen.

In meinen Augen wird leider auch immer häufiger die gesundheitliche Komponente außer Acht gelassen. Über die Gesundheitsfallen sollte man sich in einem Unternehmen schon bewusst sein und auch die Mitarbeiter dahingehend entsprechend unterweisen.

Lg
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Herausforderungen der Zukunft für Unternehmen? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.052 Sekunden mit 24 Abfragen.