Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
26. Juni 2019, 01:06:37 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223805 Beiträge in 24185 Themen von 18425 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Zando

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Software allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Lohnt sich ein ERP Warenwirtschaftssystem?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Lohnt sich ein ERP Warenwirtschaftssystem?  (Gelesen 278 mal)
joyyyce
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 7

HWE ist genial!

« am: 12. Februar 2019, 17:16:26 Uhr »

Hallo, heute hat uns in der Firma ein Vertreter ein ERP Warenwirtschaftssystem vorgestellt.

Die Software umfasst angeblich alle Prozesse rund um einen Onlineshop. Mein Arbeitgeber ist richtig traditionell. Wir nutzen bis jetzt keine solche Software, sondern SAP und es funktioniert trotzdem. Der Vertreter hat mich ca. zwei Stunden vollgetextet, warum wir denn diese ERP Software brauchen. Bevor ich das jetzt meinem Chef vorschlage, wollte ich mich mal hier umhören: Nutzt jemand so eine Software und kann sie weiterempfehlen?
Gespeichert
doktormilko
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 6

HWE ist genial!

« Antwort #1 am: 12. Februar 2019, 17:28:04 Uhr »

Hey,
ich arbeite im Einkauf eines kleinen Unternehmens und wir haben uns letzten November auch von einer ERP Software überzeugen lassen. Ich kann dir aus meiner Sicht erzählen:

Wenn jeder Prozess/jede Abteilung, die am Shop beteiligt ist, das System korrekt nutzt, dann funktioniert es überraschend gut. Wir können beispielsweise Informationen über Lieferanten und die Einkaufspreise eintragen und anhand unserer Angaben über Mindestbestände bekommen wir automatische Bestellvorschläge.
Gespeichert
YOLBE
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 1

HWE ist genial!

« Antwort #2 am: 13. Februar 2019, 12:33:18 Uhr »

Also ich finde, dass dieses System ziemlich überwachend wirkt.

Schon allein das was du gerade erzählt hast - wenn jemand die Software hackt, kann er auf all eure Daten zugreifen. Ist das denn auch sicher?? Ich führe einen kleinen Onlineshop und verlasse mich nur auf meine Aufzeichnungen im Programm EXCEL.
Gespeichert
doktormilko
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 6

HWE ist genial!

« Antwort #3 am: 13. Februar 2019, 13:32:49 Uhr »

Hey,
natürlich ist kein Programm 100% sicher vor Hackern. Aber wenn du einen Onlineshop einer bestimmten Größe führst, dann kommst du nicht umhin, ein Warenwirtschaftssystem zu nutzen.

Jedes größere Unternehmen hat so etwas!! Wie groß ist denn dein Shop, dass manuell erstellte Daten anscheinen für dich ausreichen? Verlierst du denn nicht manchmal den Überblick? Sogar für kleine Unternehmen lohnt sich ein ERP, informier dich mal hier zu PICKWARE: https://www.dreikon.de/aktuell/shopware-wissen/warenwirtschaft-erp-shopware/
Gespeichert
joyyyce
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 7

HWE ist genial!

« Antwort #4 am: 13. Februar 2019, 17:11:36 Uhr »

Hallo, danke für eure Antworten, ich habe mir den Text jetzt durchgelesen.
Das klingt ja wirklich interessant. Das ist ja richtig praktisch, dass auch das Lager und die Artikelverwertung mit einbezogen werden können. Das hatten wir bis jetzt nicht. Ich frage mich, ob wir unser bisheriges SAP System in die neue Software einfügen können...
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Software allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Lohnt sich ein ERP Warenwirtschaftssystem? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 25 Abfragen.