Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19. Juli 2018, 15:44:48 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows NT/2000/2003 (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Image von Win 2000 hängt beim booten
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Image von Win 2000 hängt beim booten  (Gelesen 3520 mal)
Colt
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 2


Ich liebe dieses Forum!

« am: 09. November 2003, 21:37:01 Uhr »

Ich habe von einem anderen Rechner ein Image eines Win2000 Image gemacht. Dieses habe ich dann auf eine Secudary Master IDE-Platte gepiegelt, wobei ich den Prim Master ausgeschaltet habe. Nun der Sec. Master also das image. Dieses bootet aber nicht mehr. Meldung
"Windows 2000 wird gestartet" und der Balke läuft ab, dann ist Ende!

Vielen Dank für die Hilfe im Vorraus. Aus den anderen Beiträgen hat sich ergeben, dass dieses Forum sehr erfolgreich in Problemlösungen zu seinn scheint.

P.S.: Eine Neuinstallation kommt nicht in Frage. Dieses Image muß laufen!!!
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 09. November 2003, 23:22:38 Uhr »

Also wenn der andere Rechner ein anderes Board hatte, dann passen die ganzen Chipsatztreiber etc. nicht.

Das ist sozusagen normal. Ob Du das so noch hinbekommst ist zweifelhaft. Würde mal im abgesicherten Modus starten und die Chipsatztreiber installieren.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Colt
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 2


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #2 am: 10. November 2003, 09:10:31 Uhr »

Der abgesicherte Modus startet nicht. Ich dachte mir auch schon, dass es an den Chipsatztreibern liegt.
Könnte man nicht eine Neuinstallation vornehmen und dann die Systemdateien zzgl. der Treiber in das vorhandene Image implementieren?

Greetz Colt
Gespeichert
krockie
Lotse
****

Ranking: 2
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 403


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #3 am: 10. Dezember 2003, 00:14:32 Uhr »

von w2K CD booten,
anschliessen NICHT neu installieren !!! sondern bestehende Installation Reparieren !
Gespeichert
Frittenpause
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 15
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 265


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #4 am: 10. Dezember 2003, 00:17:35 Uhr »

was genau brauchst du aus dem immage denn?
Das was krockie gesagtr hat finde ich auch gut, der bisher beste lösungsansatz!

Gruß Frittenpause
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows NT/2000/2003 (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Image von Win 2000 hängt beim booten « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 24 Abfragen.