Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14. August 2018, 09:06:51 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223507 Beiträge in 24104 Themen von 18381 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Destinie

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Kleinanzeigen (Moderatoren: TMK, Linus)  |  Thema: Antec TruePower 380W und Cooler Master IHC-L71 Silent Heat Pipe "FUJIYAMA"
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Antec TruePower 380W und Cooler Master IHC-L71 Silent Heat Pipe "FUJIYAMA"  (Gelesen 1777 mal)
Johannes
Lotse
****

Ranking: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 464


« am: 01. Dezember 2003, 18:26:12 Uhr »

Verkaufe Antec TruePower 380W und Cooler Master IHC-L71 Silent Heat Pipe "FUJIYAMA".
Das Antec Nt wurde kaum gebraucht, ist also fast nur und läuft Top.
Hier ein paar Daten:

Antec TruePower 380W ATX-Netzteil

ATX Netzteil der TruePower Serie mit 380W und PFC. Geeignet für Intel und AMD Systeme, inkl. Intel Pentium 4. Ausgestattet mit sechs Anschlüssen für 5,25" Geräte, zwei "Fan Only" Anschlüssen für den temperaturgesteuerten Betrieb normaler Gehäuselüfter (4pin) und allen Merkmalen der Serie TruePower wie Dedicated Output, Voltage Feedback und Antec Low Noise Technology. Der Hersteller gewährt 3 Jahre Werksgarantie. Das Netzteil ist außerdem ausgestattet mit zwei temperaturgergelten Lüftern und großzügig langen Anschlußkabeln für sechs 5,25"- (CD-ROM, DVD etc.) und zwei 3,5"-Geräte (Floppy, ZIP etc.). Die Kontakte sind für bessere Leitfähigkeit und Signalqualität vergoldet. Das Hauptkabel ist nylonummantelt um die Montage zu vereinfachen und den Luftstrom innerhalb des Gehäuses positiv zu beeinflussen.
Wichtiger Hinweis: Die "Fan Only" Anschlüsse sind nicht für den Anschluss von temperaturgeregelten Lüftern ausgelegt. Solche Lüfter, die eine Temperatursteuerung schon eingebaut haben, schließen Sie bitte wie gewohnt am normalen 4pin-Anschluß des Netzteiles an. Andernfalls ist mit unerwünschtem und nicht vorhersagbarem Verhalten von Netzteil und/oder Lüftern zu rechnen.

• temperaturgeregelt
• +5V/35A, -5V/0,5A, +12V/18A, +3,3V/28A, +5VSB/2A
• TÜV, CE, SEMKO, NEMKO, FIMKO, DEMKO, CB, FCC geprüft
• 80.000h MTBF
• Abmessungen: 15x14x8,6cm (Standard- ATX)







Den Kühler verkaufe ich da ich jetzt eine Wakü habe, er hat meinen p4 immer so auf 34 grad gehalten.

Auch hier ein paar Daten:

Einzigartig sind die integrierten Kühlröhren diese sind mit Kühlflüssigkeit gefüllt, die dem Kühler in seiner Klasse zu fast unerreichter Kühlleistung verhelfen. Der Kühler wird mit einem sehr leisen Silent-Lüfter ausgeliefert.

Das Funktionsprinzip einer Heat Pipe ist genau so einfach wie wirkungsvoll. Die Röhren sind mit einer speziellen Kühlflüssigkeit gefüllt. Bei Erwärmung der Bodenplatte des Kühlkörpers durch die CPU werden die Röhren und somit auch die Kühlflüssigkeit erwärmt. Die erwärmte Kühlflüssigkeit verdampft und wird in den oberen Teil der Röhren abgeführt. Die Temperatur sinkt konstant, die Kühlflüssigkeit kondensiert auf der Kappilarstruktur der Röhren. Durch diesen Prozess fließt die Kühlflüssigkeit wieder in den unteren Teil der Röhren zurück und kühlt somit den Kühlerboden. Dieser Prozess wiederholt sich ständig.

Geliefert wird der Cooler Master IHC-L71 Silent Heat Pipe in einer attraktiven Blisterverpackung mit komplettem Zubehör. Als Lüfter kommt ein Cooler Master Silent-Modell mit einer Luftfördermenge von 34.85 m³/h und einer Geräuschentwicklung von 25 dBA zum Einsatz.

Der Kühler ist vom Hersteller für folgende Prozessoren freigegeben:

Intel Pentium 4 Willamette (478 Pin): 2.0 GHz und höher
Intel Pentium 4 Northwood (478 Pin): 2.8 GHz und höher

Technische Daten:


Maße (mit Lüfter) L/B/H: 83x70x75mm

Maße des Lüfters: 70x70x25mm

Lüftertyp: Doppelkugellager

Fördermenge: 20.5 CFM = 34.85 m³/h

Drehzahl: 2500 Umdr./min.

Drehzahlüberwachung: Ja, über Mainboard

Geräuschentwicklung: 25 dBA

Anschluss: 3-Pin Molex

Betriebsspannung: 12 V

Gewicht: ca. 780






Was die Preis angeht habe ich mir beim Netzteil so 50€ gedacht da es neu c.a105 € kostet und es noch fast neu ist.

Beim Kühler habe ich mir noch keine gedanken gemacht und daher bietet einfach mal aber bitte nicht 1 € oder so was, danke.

Johannes
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Kleinanzeigen (Moderatoren: TMK, Linus)  |  Thema: Antec TruePower 380W und Cooler Master IHC-L71 Silent Heat Pipe "FUJIYAMA" « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.067 Sekunden mit 21 Abfragen.