28. Juni 2022, 04:40:58 Uhr

WIN 98 SE : HELP dringend!

Begonnen von zapp3n, 07. Dezember 2003, 12:39:14 Uhr

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

zapp3n

hallo leutz!

hab ein riesiges prob mit meinem win98se, wollte neu installieren... formatiert, musste aber feststellen das mein neuer pc kein dos druff hatte, sollte "diskette entfernen und neustarten".

dann ist die diskette hegengeblieben, musste den rechner abschalten, per powerknopf! args, hätte ich wohl net machen sollen!

aufjedenfall als ich wieder hochfuhr, musste ich wieder eine diskette hinein tun!

ok, so die disk rein und wieder setup von cd gestartet. dann sagt er mir:

Ein Teil der Verzeichniskette C:\DIR00001 ist ungültig.
Die kette für das Verzeichnis C:\DIR00001, die zwar anfänglich in Ordnung ist, wird in eine Zuordnungseinheit fortgeführt, die keine gültige Verzeichnisinformation enthält.

Im Rahmen der Fehlerkorrektur kürzt ScanDisk die Verzeichniskette an der Stelle, ab der sie ungültig ist. Datein oder Unterverzeichnisse, die im gekürzten Berreich gespeichert wurden, werden in verlorene Zuordnungseinheiten umgewandelt. Später werden die verlorenen Zuordnungseinheiten der Datein und Verzeichnisse unter dem Namen im Format FILE0000.CHK bzw. DIR0000 im Stamverzeichins wiederhergestellt.

so da kamen noch weitere 20 solcher datein!
alle korrigiert.. so dann o% ... 40% verzeichnisstruktur korrigiert!
dann kam die meldung noch weiter Zuordnungsdatein gefunden .. ( es waren genau de selben die gerade korrigiert habe )

so nochmal das ganze, dann wieder neue Zuordnungsdatein gefunden... !das ging imma wieder von vorne los!

so wenn ich aber "nicht korrigiere" dann sagt er mir, installation nicht abgeschlossen, scandisk muss vor der installation ausgeführt werden!! ( so ähnlich ) dann diskette rausnehmen und neustart erfolgt!

dann sitze ich wieder da, wo ich angefangen habe!

so format c:\ funzt auch net ... da er dies hier anzeigt:

Bestehendes Datenträgerformat wird geprüft. Unzulässige Parameter vom Gerätetreiber.  ( Fehler gefunden, ich kann also nicht formatieren, wie kann ich den trotzdem formatieren ohne mich imma voll zu meckern? =


help plz!!!


TMK

Hier bekommst Du Bootdisketten:

http://www.bootdisk.com/bootdisk.htm (http://www.bootdisk.com/bootdisk.htm)

Vor dem Formatieren zuerst mit Fdisk vorhandene Partitionen komplett löschen und neu anlegen. Anschließend dann erst formatieren...siehe auch: http://www.hardwareecke.de/faq/index.php?aktion=artikel&rubrik=001005&id=121&lang=de (http://www.hardwareecke.de/faq/index.php?aktion=artikel&rubrik=001005&id=121&lang=de)

zapp3n

hi nochmal  ;)

welche bootdisk soll ich denn nehmen?! win 98 se OEM oder win 98 se Custom, No Ramdrive ?

danke schonmal

TMK


zapp3n

oki, ich werde es mal ausprobieren  :D

zapp3n

so nochmal ne frage?!

hab jetzt das fdisk menü,

hab dann 1 schritt punkt 3. gewählt ( partitionen oder dos-laufwerk löschen )

so dann kommt wieder eine auswahl an möglichkeiten!

1. primäre dos-partitionen löschen
2. erweiterte dos-p. löschen
3. logisches dos-laufwerk in der erweiterten dos-p. löschen
4. nicht-dos-partiotion löschen

was soll ich denn da nehmen?!

sorry kenn mich voll nicht aus

tyco

Wenn Du die Nr. 1 auswählst löscht Du die Partition auf der Dein Win98 installiert ist. Das sollte eigentlich reichen.
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.

skyline

Bei der Auswahl danach
1: DOS-Partition oder logisches DOS-Laufwerk erstellen
Anschließen (wenn nur eine Partition gewünscht)
format c:
mit der Entertaste best.

Windows 98  kann anschl. von der CD gebootet und installiert werden
Oder im Dos von der Startdiskette aus Buchstaben des CD-Rom Laufwerkseingeben
z. B.
> ":D" (ohne Anführungstriche, wäre sonst dieses Smily  :D)
> setup

weiteres unter http://www.computer-greenhorn.de/fdisk.htm

mfg Skyline

tyco

07. Dezember 2003, 21:06:14 Uhr #8 Letzte Bearbeitung: 07. Dezember 2003, 21:10:27 Uhr von tyco
Da Du eine 80 GB Platte hast (weiß ich von TMK), und die nicht vollständig erkannt werden sollte ist das ein Problem von DOS.

Festplatten die grösser als 64 GB sind, können mit Microsofts FDISK nicht voll genutzt werden, da sich das Partitionierungsprogramm «verrechnet». Dank diesem Patch arbeitet FDISK wieder wie gewohnt.

http://www.pctip.ch/downloads/dl/17849.asp (http://www.pctip.ch/downloads/dl/17849.asp)
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.

btrstenjak

hallo  wer  kann  helfen versuche  bei win 98 zu formatieren  aber formatc:  geht  nicht zeigt  mir immer falscher befehl  waqs  nun????????

Spider-Mann

Zitat von: btrstenjak am 09. Januar 2005, 15:50:11 Uhr
aber formatc: geht nicht

Zwischen "format" und "c:" muss ein Leerzeichen sein:

format c:
Wrote with 100% recycled Bits.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
Sie sind OpenSource und dürfen von jedem in beliebiger Form benutzt und verändert weden.
Wenn Autofahren verboten ist nachdem man Alkohol getrunken hat, warum haben Bars und Kneipen dann Parkplätze?

btrstenjak

hallo  dk für deine antwort aber hab ich alles versucht geht nicht nimmt den befehl nicht  was kann   ich noch machen????????

Spider-Mann

Wie bzw. wo gibst du denn "Format c:" ein?

Am besten du erstellst eine Win98-Bootdiskette und bootest mit der.

Falls das erstellen nicht funktioniert kannst du dir hier http://www.bootdisk.com eine herunterladen.
Wrote with 100% recycled Bits.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
Sie sind OpenSource und dürfen von jedem in beliebiger Form benutzt und verändert weden.
Wenn Autofahren verboten ist nachdem man Alkohol getrunken hat, warum haben Bars und Kneipen dann Parkplätze?

SEL23

 O0 mein P4 1.7Ghz wird von Win 98SE nich erkannt, es zeigt nur x86 ist das normal oder muss ich updaten?

TMK

Hier kannst dir WCPUID ziehen, womit du das Ganze abchecken kannst:

--> http://hp.vector.co.jp/authors/VA002374/src/download.html

SEL


SEL

 O0 Hey leutz da bin ich mal wieder!

Habe nen neues Problem: - Habe DSL auf meinem Win98SE Rechner laufen und wenn ich mit T-Online 5.0 ins Netz gehe
machte er ab und zu mal 1 min Pause und Lädt einfach nich mehr weiter?
Hat einer ne Ahnung was das sein könnte?

MFG

gandal

DSL-Modem oder Router ?
Hast Du einen Virenscanner ?

Vielleicht hast du schon ein paar unschöne Gesellen im System.
Viren, Würmer, Spyware, ... keine Ahnung, könnte aber sein.

Was kommt den, wenn unter Ausführen     msconfig     eingibst.
Die siehst Du ein paar Reiter und auch die Dinge, die beim Systemstart geladen werden.
         
Real Programmers code in binary

SEL

 O0 Tach auch!  :)

Also Spyware kanns nich sein hab allles gecheckt!
Vieren und Würmer auch nich!
Habe so ne kleine graue DSL Box kein Plan was das is!

Teste heut mal wie das mit MSCONFIC aussieht!

Danke SEL

SEL

O0

Habe das mal mit msconfig getestet konnte aber nix auffälliges feststellen!

Aber ne Kumpel hat das gleich Problem unter XP und wir vermuten das es mit dem DSL zusammenhängt!

;) MFGsen