Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. September 2018, 17:45:33 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223521 Beiträge in 24106 Themen von 18385 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Harrys

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Festplatten (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Powermax erkennt Festplatte nicht
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Powermax erkennt Festplatte nicht  (Gelesen 1949 mal)
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« am: 19. Oktober 2003, 13:24:25 Uhr »

Eine meiner Festplatten scheint den Geist aufgegeben zu haben. Sie knurrt rum und wird mal im Bios erkannt und dann wieder nicht. Mal startet der PC voll durch und beim nächsten mal bleibt er irgendwo im Bootvorgang hängen.

Im übrigen ist noch Garantie drauf. Die Platte ist grad vier Monate alt. 80 GB Maxtor.

So nun wollte ich die Platten - es ist noch eine 40 GB im Rechner - mit dem Tool Powermax überprüfen. Nur Powermax erkennt nicht eine Platte.

Die einzige Erklärung die ich dafür habe ist, daß ich die Platten wahrscheinlich auf CableSelect gejumpert habe. Werde das gleich mal überprüfen und wenn es so ist auf Master und Slave umjumpern.

Kennt jemand dieses Problem, das Powermax keine Festplatten erkennt?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 19. Oktober 2003, 15:13:05 Uhr »

Das Powermax die Festplatten nicht erkannt hat, lag nicht an der Jumperung sondern an der Powermax Version.

Hatte mir vor einigen Monaten die Version 3.04 von Maxtor runtergeladen, aktuell ist aber die Version 4.06. Ja, und mit der neuen Version von Powermax werden die Platten erkannt.

*lol*

Ob die Platte tatsächlich eine Macke hat wird sich noch zeigen. Powermax arbeitet gerade.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #2 am: 19. Oktober 2003, 16:26:46 Uhr »

Powermax hat keine Fehler festgestellt und der Rechner geht wieder wie am Schnürchen.

mmmhhh......

Hab mir aber vorsichtshalber ein Image von C:\ erstellt, falls die Platte doch ihren Geist aufgibt.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #3 am: 19. Oktober 2003, 20:00:34 Uhr »

Das Problem ansich weißt auf defekte Sektoren oder vielleicht noch auf ein berschädigtes IDE-Kabel hin. Würde das mal genau beobachten und beim nächsten "Hauch" von defekten Sektoren tauschen...
Gespeichert
Perfect Pascha
HWE-Admiral
*****

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4631

« Antwort #4 am: 20. Oktober 2003, 10:32:19 Uhr »

falls du ne ibm platte im system hast kannste mal smartdefender installieren, dann wahrnt er dich vor dem ausfall. ansonsten kauf dir besser keine maxtor mehr, die produzieren nurnoch schrott
Gespeichert
Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen,
dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

!!! Mein System !!!

Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Festplatten (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Powermax erkennt Festplatte nicht « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.056 Sekunden mit 25 Abfragen.