Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21. November 2018, 12:04:40 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223570 Beiträge in 24121 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Festplatten (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: 80GG Platte wird nicht angezeigt
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: 80GG Platte wird nicht angezeigt  (Gelesen 9853 mal)
drumdaniel
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 28


...denn wir sind frei, wie die Vögel...

« am: 01. Januar 2003, 22:09:26 Uhr »

HI ! !

Ich habe ein Problem. Und zwar:
Ich habe hier eine 80GB Western Digital Festplatte und will sie zum Laufen bringen.
Ich hab sie in meinen Rechner eingebaut, dann gestartet....als windows 2000 dann gestartet war, wollte ich nachgucken, ob die Festplatte auch im Arbeitsplatz steht, aber das stand nichts ! Dann hab ich mal in den Gerätemenager geguckt und dort ist die Festplatte vorhanden und sie ist "bestriebsbereit".

Daher jetzt meine Frage: Was kann ich machen, um auf sie Platte zugreifen zu können ?

Bin für jede Antwort dankbar......

MFG drumdaniel....
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #1 am: 01. Januar 2003, 22:40:53 Uhr »

Hi,

in der Windows-Hilfe mal nach "Datenträger initialisieren" suchen und entsprechend ausführen.

Gespeichert
drumdaniel
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 28


...denn wir sind frei, wie die Vögel...

« Antwort #2 am: 02. Januar 2003, 01:58:33 Uhr »

HI !
Erstmal DANKE für deine Antwort.
Aber: Ich finde in der Windoes-Hilfe nichts zu diesem Thema....hab auch schon im I-net danach gesucht, aber bin auch nicht fündig geworden.
Kannst du mir sagen, wie man die Festplatte initianlisiert ? Wäre furchtbar nett von dir.

Ciao drumdaniel
Gespeichert
drumdaniel
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 28


...denn wir sind frei, wie die Vögel...

« Antwort #3 am: 02. Januar 2003, 02:49:41 Uhr »

Und nochwas:
Die Festplatte wird in der Datenträgerverwaltung als "Dynamisch" und als "Fremd" bezeichnet.
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #4 am: 02. Januar 2003, 13:05:56 Uhr »

Gib in der Windows-Hilfe so den Suchbegriff ohne Anführungszeichen ein: "Datenträger initialisieren"

Das erste Suchergebnis ist dann "Initialisieren neuer Datenträger", hier ist genau erklärt wie Du vorgehen musst.

Zitat
Systemsteuerung --> Verwaltung --> Computerverwaltung --> Datenspeicher --> Datenträgerverwaltung --> Mit rechter Maustaste auf das entsprechende Laufwerk und "Datenträger initialisieren" auswählen.

Gespeichert
DaGraTo
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 5


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #5 am: 01. Mai 2003, 00:28:34 Uhr »

jo danke er hat sie jetzt gefunden ;D :D ;) :) 8)
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #6 am: 01. Mai 2003, 00:34:55 Uhr »

@DaGrato

War das nicht Dein Thema?   http://www.hardwareecke.de/forum/index.php?board=1;action=display;threadid=1312;start=msg7279#msg7279
« Letzte Änderung: 01. Mai 2003, 00:48:08 Uhr von tyco » Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
DaRuler
Gast
« Antwort #7 am: 16. Oktober 2003, 19:22:32 Uhr »

habe das selbe problem  :-[
nur bei mir geibt es den menüpunkt datenträger initialiseren nicht .
beim arbeitsplatz wird meine festplatte als lokaler datenträger angezeigt aber ich habe weder zugriff darauf noch kann ich fehler erkennen.
bei den geräte eigentschaften steht das sie betriebsbereit ist und keine probleme da sind
Das merkwürdige daran ist das es keine neue festplatte oder so was ist der rechner läuft seit einem jahr in dieser konfiguration ohne probleme!!

mein system :
windows 2000
amd 1ghz
primary master: festplatte 1 + Betriebssystem
primary slave : festplatte 2 (die die nicht mehr erkannt wird)
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #8 am: 17. Oktober 2003, 14:17:22 Uhr »

habe das selbe problem  :-[
nur bei mir gibt es den menüpunkt datenträger initialiseren nicht .


Versuch mal mit der rechten Maustaste auf die Festplatte zu klicken (z.B. im Explorer) und dann auf Datenträger initialisieren.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
DaRuler
Gast
« Antwort #9 am: 17. Oktober 2003, 17:00:52 Uhr »

hhmm wenn ich mit rechts druf klick hängt sich mein system komplett auf   :'(
ich hab die vermutung das die daten noch da sind aber irgendewas hat diese Datenzuordnungstabelle zerschossen und jetzt hat er die halt nicht mehr und kennt deswegen nichts mehr was mit der platte zu tun hat. IM Datenverwaltungsunterpunkt da bei systemsteuerung wrd bei mir auch kein format mehr angeigt so wie FAT32 was die platte halt war.
Hat wer ne idee ob ich recht hab und ob man nur die tabelle zurück bringen kann? ???
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #10 am: 17. Oktober 2003, 17:56:55 Uhr »

Eventuell ist auch der Bootsektor der Platte defekt. Hast Du es schon mit Fixmbr bzw. der Reparaturkonsole versucht?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
DaRuler
Gast
« Antwort #11 am: 18. Oktober 2003, 21:11:49 Uhr »

also,
ich habe meine daten und so schon alles mit file recovery runtergeholt ..
jetzt stellt sich mir nur noch die frage ob die platte für ar... ist oder ob ich nochmal was dran retten kann.
das mit dem boot sector kann schon sein .ich kenn mich da nun auch nicht grad so aus .
aber ich hab nochmal ne zusätzliche info zum eingrenzen de problems . das formatieren der platte funktioniert auch NICHT mehr deswegen hab ich so den verdacht die is nicht mehr zu gebrauchen
wenn das mit dem boot sector auch sein kann wenn man sie nicht formatieren kann wärs nett wenn du es mir nochmal genau erklärst wie ich das reparieren kann ;D
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #12 am: 18. Oktober 2003, 21:30:17 Uhr »

W2k CD einlegen, und die Reparaturkonsole starten.

Anschließend fixmbr eingeben und Enter drücken.

Ansonsten kannst Du die Platte auch mit einem Tool des Festplattenherstellers testen und auch LowLevel formatieren.

Von welchem Hersteller ist die Festplatte?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Orko512
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 13
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 257


Masters of Universe

« Antwort #13 am: 19. Oktober 2003, 11:55:07 Uhr »

hi DaRuler,

versuch doch mal die platte richtig platt zu machen.
gibt ein tool das nennt sich delpart (mal bei google suchen). macht nicht viel nur alle vorhandenen partitionen löschen. anschließend versuchen neu einzurichten. hilft meistens.

gruß orko  :D
Gespeichert
DaRuler
Gast
« Antwort #14 am: 19. Oktober 2003, 18:49:43 Uhr »

also ich hab ne Seagate U Series 40810  ST340810A  8)

Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #15 am: 19. Oktober 2003, 19:08:03 Uhr »

Hast Du es mit Delpart schon versucht?

Mit Delpart können alle Partitionen auf der Festplatte gelöscht werden, Datei auf Dosstartdiskette kopieren, PC mit Dosstartdiskette booten und delpart eintippen.

Habe das Programm mal angefügt.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
DaRuler
Gast
« Antwort #16 am: 21. Oktober 2003, 14:04:53 Uhr »

also
ich hab mittlerweile glaub ich alles durch was ihr vorgeschlagen habt ich glaub das ding is einfach nur im Ars**

trotzdem 1000 mal THX für die viele Hilfe
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Festplatten (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: 80GG Platte wird nicht angezeigt « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.085 Sekunden mit 25 Abfragen.