Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22. November 2017, 06:09:30 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223371 Beiträge in 24075 Themen von 18365 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Leon-Amberg

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Festplatten (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Externe Festplatte an USB2 mit WIN XP SP1
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Externe Festplatte an USB2 mit WIN XP SP1  (Gelesen 2621 mal)
Maiker
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 3


Ich liebe dieses Forum!

« am: 23. Januar 2004, 00:20:02 Uhr »

Ich habe ein externes Fetplattengehäuse mit USB 2 Anschluss und separatem Netzteil gekauft. Die Platte (Samsung SP1614) ist auch schon partitioniert (im PC/NTFS). Jedoch am Laptop wird sie nicht erkannt(Win XP Prof). Weder in der Datenträgerverwaltung noch erscheint sie irgendwo anderst. Auch kommen keinerlei Meldungen wenn ich die Platte anstecke.    Auf einem anderen Rechner auf dem W2k installiert ist wird sie jedoch erkannt und funktioniert einwandfrei. WIndows XP SP1 habe ich ebenfalls installiert, sowie mein BIOS schon geupdatet.
Da ich keinerlei Fehlermeldungen bekomme, weiß ich auch nicht wo ich den Fehler zu suchen habe. Hat da jemand eine Idee dazu oder ist jemanden selbiges passiert und konnte das Problem lösen?
Gespeichert
LeMurmel
Poweruser
******

Ranking: 102
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1581


- koffeinabhängig -

:o)
« Antwort #1 am: 23. Januar 2004, 02:03:31 Uhr »

Wie siehts denn mit anderen USB2.0-Geräten aus? (USB1.1-Geräte interessieren nicht, da die sehr selten Probs machen - brauchst du deshalb jetzt auch nicht zu testen..) Funktionieren die einwandfrei? Wenn nicht bzw. wenn du keine anderen USB2.0-Geräte hast, versuch mal ein Update vom Chipsatz-Treiber - speziell USB-Contoller - zu bekommen..

 ;) Nico
« Letzte Änderung: 23. Januar 2004, 02:23:59 Uhr von FireStarter » Gespeichert
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis erheblich größer als in der Theorie.
Maiker
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 3


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #2 am: 23. Januar 2004, 10:28:09 Uhr »

Ein Update von den Boardtreibern habe ich auch schon installiert, wie immer ohne Erfolg. Habe leider keine anderen USB 2 Geräte, aber da die Platte auch abwärtskompatibel zu USB 1.1 ist müsste der Rechner sie erkennen. Erst mal egal ob über USB 1 oder 2. Nur der tut wie gesagt nichts.
Gespeichert
Grammi
800x600 Surfer
***

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 213


Cooles Forum

« Antwort #3 am: 28. Januar 2004, 15:42:04 Uhr »

update mal deine usb2.0 treiber neu oder wenn es nich klappt installier ihn anschließend neu. außerdem solltest du vielleicht festplattentreiber manuell installieren. eigentlich sollte win xp prof den treiber automatisch finden aber manchmal is komisch.

>> http://www.treiberupdate.de/treiber/Samsung.html
Gespeichert
MfG Grammi
Maiker
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 3


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #4 am: 28. Januar 2004, 17:06:21 Uhr »

DANKE für eure Hilfe konnte das Problem inzwischen lösen.

Und zwar war in der Beschreibung des Festplattenrahmens eine Jumperung der FP auf MASTER abgegeben. Dies war eindeutig falsch, denn unter der Einstellung CABLE SELECT funktioniert die Platte inzwischen einwandfrei.

Also nochmals DANKE.

mfg Maik
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Festplatten (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Externe Festplatte an USB2 mit WIN XP SP1 « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 20 Abfragen.