Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
13. November 2019, 12:02:48 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223818 Beiträge in 24220 Themen von 18437 Mitglieder, Neuestes Mitglied: dieNama

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows 98/SE/ME (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Ein Programm hat Zugriff auf die Festplatte
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Ein Programm hat Zugriff auf die Festplatte  (Gelesen 5978 mal)
Adar
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 7


Ich liebe dieses Forum!

« am: 05. März 2004, 00:23:42 Uhr »

 >:(

Hallo,

ich wollte Scandisk und Defragmentierung durchführen. Leider es hat nicht geklappt.
Windows 98 hat mir eine Meldung gebracht, daß ein Programm auf die Festplatte Zugriff hat und ich soll es beenden. Woher soll ich wissen welches Programm das ist. Antivir und Antispamprogr. haben nichts gefunden.
Tatsächlich die rote Diode (Festplatte) blinkt alle 2 Sekunden.
Ich möchte eine Neuinstallation vermeiden. Was kann ich machen ???

Gruß

Adar
Gespeichert
American
Mod Team
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #1 am: 05. März 2004, 01:06:10 Uhr »

Du könntest doch mal im Taskmanager oder mit speziellem programmen die Dir tasks anzeigen, schauen, was da so auf deinem system läuft und auf deine festplatte zugreift.
Ansonsten kannst du auch Scan Disc ja machen wenn Windows grade hochfährt, dann sollte ja kein Programm gestartet sein?
Eventuell auch mal im Autostart schauen ob da ein programm steht, was da nicht stehen sollte...
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
skyline
Lotse
****

Ranking: 33
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 437


« Antwort #2 am: 05. März 2004, 11:32:29 Uhr »

Zitat
ich wollte Scandisk und Defragmentierung..daß ein Programm auf die Festplatte Zugriff hat und ich soll es beenden.

damit sind meistens die Programme gemeint die Hintergrund laufen z. B. Virenscanner die Programme in Task deaktiviern

oder:
einfach scandisk u. defrag im abgesicherten Modus durchführen

oder im Dos Modus
scandisk /all
eingeben mit Enter bestätigen
dananch
defrag [Laufwerk] /F
http://home.t-online.de/home/manfred.treutner/dosd.htm

mfg Skyline
Gespeichert
Adar
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 7


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #3 am: 05. März 2004, 23:58:38 Uhr »

Guten Abend,


im DOS Modus und in Abgesichertem Modus das hat Funktioniert.
Ich möchte doch wissen welches Programm mit der Festplatte spielt
und warum.

Gruß

Adar
Gespeichert
American
Mod Team
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #4 am: 06. März 2004, 00:33:41 Uhr »

Das könntest Du doch über die tasks rausbekommen (taskmanager, spezielles programm was Dir deine laufenden tasks anzeigt)  ???
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
Adar
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 7


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #5 am: 06. März 2004, 08:06:34 Uhr »

Hi,

ich habe alle Programme in der Taskleiste in Autoexec und MSconfig
deaktiviert.

Ciao.

Adar
Gespeichert
American
Mod Team
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #6 am: 06. März 2004, 20:41:42 Uhr »

Hm, ist damit dein problem gelöst?

Meinte eigentlich mal wenn Du feststellst das da was auf deiner Festplatte rumwerkelt, das Du dann
 
STRG + ALT + ENTF
 
drückst, dann ffnet sich der taskmanager der Dir alle laufende prozesse anzeigt.
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
Adar
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 7


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #7 am: 14. März 2004, 08:37:12 Uhr »

Hallo,

gerade aus dem Urlaub zurück.
Ich konnte nichts verdächtiges feststellen. Leider.  :o

Wie finde ich hier eigenen Eintrag am schnellsten ???

Gruß

Adar
Gespeichert
American
Mod Team
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #8 am: 14. März 2004, 13:29:22 Uhr »


gerade aus dem Urlaub zurück.

Und, schön Braungebrannt während wir heir Eisgekühlt waren?  ;D ;)
 

 Wie finde ich hier eigenen Eintrag am schnellsten   ???

Meinst Du deine eigenen? also entweder lässt Du dich bei Antworten benachrichtigen, dann bekommst Du eine e-mail mit den Link der genau zu deinem beitrag führt
(Dazu einfach, wenn du eine Antwort verfasst, ein häckchen bei "Über Antworten benachrichtigen" machen, ist unter dem Textfeld  ;) ).
 
Zu deinem problem nun, könntest Du mal bitte ein Screenshot von deinem Taskmanager machen (laufende Prozesse) ?
 
Gruss, American
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
Janko
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 39
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 702


Da guckst Du....

« Antwort #9 am: 17. März 2004, 04:54:06 Uhr »

es müssen gar nicht immer externe programme sein... oft rafft windows das auch einfach das ein anderers subsystem von windows da gerade am humhantieren ist... problem ist oft vorhanden bei rechnern mit wenig ram da so die auslagerungsdatei immer wieder neu geschrieben wrd bzw gelesen wird

es gibt aber auch wesentlich bessere toolzu als scandisk oder das hauseigene defrag

z.b.:
O & O Defrag
TuneUp2004
Norton Systemworks
usw. usw. usw.
Gespeichert
Adar
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 7


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #10 am: 17. März 2004, 23:20:09 Uhr »

 ::)

Guten Abend,


ich habe den Sündebock gefunden. Es ist InCd vom Nero.
Ich weiß, ich hätte das gleich wissen sollen aber...

Danke für die Unterstützung.

Gruß

Adar

Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows 98/SE/ME (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Ein Programm hat Zugriff auf die Festplatte « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.11 Sekunden mit 26 Abfragen.