Startseite

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. Januar 2021, 18:33:31 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
224132 Beiträge in 24348 Themen von 18503 Mitglieder, Neuestes Mitglied: MoniqueCH

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Internetzugang (Moderatoren: TMK, gandal)  |  Thema: Internetzugang!!!
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Internetzugang!!!  (Gelesen 7478 mal)
Henner
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 84


So ist es!!!

« am: 04. Mai 2004, 03:57:05 Uhr »

Moin!!!

Bau mir grad nen Haus!!!

Nun der SCHOCK!!! :-[
War bei der Telecom und wollte einen Telefonanschluß mit DSL zulegen und 100m vor meiner Haustür ist SCHLUSS mit DSL!!! :'(
Die Leitung bis zur nächsten Station ist zu lang...
ISDN is mir n' bisschen zu lahm.
Bin DSL verwöhnt :-\

Wie bekomme ich nun einen schnellen zugang ins NET???
Hab gehört das es via Sat gehen soll. Mit DVB!
Hab ne Hauppauge NEXUS-S die soll dat können!!!

Hat jemand Erfahrungen mit dieser Art des Internetzugangs??
Ich kenn mich da nich aus...
Tipps und Warnungen währen nicht schlecht!!!

Danke im Vorraus...

MfG Henner



Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13193


HardwareEcke.de
« Antwort #1 am: 04. Mai 2004, 11:10:10 Uhr »

Finde da "Filiago" nicht ganz schlecht --> http://www.filiago.de/ ! Dabei handelt es sich um DSL by Call für 5,99 Cent/Minute, einschliesslich Rückkanalkosten über ein normales Modem bzw. ISDN-Karte. Die haben auch eine Sat-Flat bzw. andere Abrechnungsarten, allerdings kommen hier dann in der Regel noch die Kosten für den Rückkanal hinzu.

 





Gespeichert
Henner
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 84


So ist es!!!

« Antwort #2 am: 04. Mai 2004, 22:58:25 Uhr »

Moin!

Mich würde vor allem die Verzögerungen interessieren.
Da ich auch Internetspiele oder Teamspeak nutze würde mich interessieren ob der PING größer ist als bei einer DSL-Verbindung!?

THX
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13193


HardwareEcke.de
« Antwort #3 am: 04. Mai 2004, 23:55:56 Uhr »

Denke der Ping wird schlechter sein, habs aber selbst noch nicht getestet. Würds vielleicht einfach mal ausprobieren, bei "byCall" ist das ja kein Problem.
Gespeichert
Henner
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 84


So ist es!!!

« Antwort #4 am: 05. Mai 2004, 03:12:08 Uhr »

Ich würde es testen  ...  wenn ich könnte!!
Noch hab ich keinen Zugang, da die Hütte noch nicht fertig ist.
Und wenn der Ping schlecht ist dann will ich dieses garnicht erst haben. >:(

Na dann werde ich wohl mit ISDN auskommen müssen bis das Netz erweitert worden ist. Das kann dauern. :-\

Nix für ungut
 und besten Dank
  Henner
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13193


HardwareEcke.de
« Antwort #5 am: 05. Mai 2004, 11:56:37 Uhr »

Jo, so hast Du wenigstens eine ganz gute Alternative wenn Du mal größere Datenmengen runterladen möchtest.

Es gibt auch SkyDSL-Angebote von der Telekom bzw- T-Online, usw., allerdings musst da da etwas tiefer in die Tasche greifen.

 
« Letzte Änderung: 05. Mai 2004, 11:57:06 Uhr von TMK » Gespeichert
shadow
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14


Alles ist eine Datei!

« Antwort #6 am: 05. Mai 2004, 23:56:22 Uhr »

bei www.strato.de gibt es auch ein solches angebot. allerdings ist die benötigte hardware nicht ganz billig, vonwegen satelitenschüssel und so weiter
aber sonst hier ´n link
http://www.strato.de/skydsl/index_preise_leist.html
Gespeichert
Auch mit den Steinen die man uns in den Weg legt, können wir noch was schönes bauen.
Seppel
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 1

Tolles Forum!

« Antwort #7 am: 04. November 2004, 19:55:53 Uhr »

Es gibt auch die Möglichkeit eines DSL-Light Anschluss der hat im Downstream 384Bbit und upstream 128Kbit! Dafür musst du bei der T-com anfragen! Du bezahlst dabei den normalen Preis von 16.99€. Hier gibt es eine passende Flatrate dazu!http://www.freenet.de/freenet/dsl/tarifuebersicht/wechsler/index.html?pid=1116&pc=71 Ganz unten ist das Flat-light-Angebot! Der Ping sollte da besser sein als das bei Sat der Fall wäre(Sat bringt es nur bei großen Datenmengen und zum spielen völlig ungeeignet) Fast Path-usw zum spielen ist laut Freenet-Hilfe auch möglich! DSL-light ist aber auch nur da verfügbar wo es DSL in der nähe(einige km können es sein) gibt! Ist ja bei dir der Fall. Mit dem o.g. Tarif surfst für knappe 30€ im Monat. Ich finde das ein faires Angebot aber bei mir ist normales DSL angeschlossen und hierarchisch bedingt haben wir T-online. Ich kenne keinen der Freenet hat aber habs schon getestest. https://pos.freenet.de/probe/index.html
Bis dann
Gespeichert
Spider-Mann
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 53
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1847


Sex & Drugs & Rock 'n' Roll

« Antwort #8 am: 04. November 2004, 22:17:48 Uhr »

Sprich doch mit einem guten Nachbar, der noch DSL bekommt.
Vom dem aus legst du dir dann über einen Medienkonverter ein
BNC-Kabel in die Erde, das geht bis 185m.

[EDIT]
Dann ist der gute Nachbar eben dein Provider, vielleicht wollen
ja noch mehr Leute DSL, dann kann er damit sogar Geld verdienen.
Ich weiß allerdings nicht, was die Telekom dazu sagt. Aber wenn er
eine DSL-Flatrate ohne Begrenzung nimmt dürfte denen das egal sein.
[/EDIT]
« Letzte Änderung: 04. November 2004, 22:21:48 Uhr von Spider-Mann » Gespeichert
Wrote with 100% recycled Bits.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
Sie sind OpenSource und dürfen von jedem in beliebiger Form benutzt und verändert weden.
Wenn Autofahren verboten ist nachdem man Alkohol getrunken hat, warum haben Bars und Kneipen dann Parkplätze?
K3nt
Newbie
*

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 30

RÄFL !!!!

« Antwort #9 am: 25. November 2004, 20:03:49 Uhr »

Bei mir hat die Telekom auch gemeint in unserem neuen Haus wär nix mit DSL.

Doch dann hab ich die einfach n bischen genervt und so 4-5 x angerufen und voila :

full-speed DSL jetzt sogar 1000 kbit und überhaupt keine Probleme...  ;D
Gespeichert
urkel
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 7
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 585


« Antwort #10 am: 05. Dezember 2004, 11:06:51 Uhr »

Wenn es über die Telekom nicht geht, würde ich mal bei Arcor nachfragen - die haben Plan, wie man über größere Entfernungen DSL macht. ;-)

Grüße
 Sebastian
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Internetzugang (Moderatoren: TMK, gandal)  |  Thema: Internetzugang!!! « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.17 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.082 Sekunden mit 25 Abfragen.