Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19. August 2018, 18:08:40 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223511 Beiträge in 24105 Themen von 18384 Mitglieder, Neuestes Mitglied: bekommt6

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  RC5-72 Projekt (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Re: HWE-RC5-Teamaccount und Client-Download
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Antwort Drucken
Autor Thema: Re: HWE-RC5-Teamaccount und Client-Download  (Gelesen 4421 mal)
Gudi
Lotse
****

Ranking: 35
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 344


Muuh!

rc5team.de
« am: 20. August 2004, 14:18:41 Uhr »
Zitat

wie schützt du dich jetzt gegen schadensersatzforderungen, sollte jemand zB widerrechtlich den client mit der hier angegebenen adresse irgendwo ohne erlaubnis des eigentümers installieren? kann mir gut vorstellen, dass die hemmschwelle geringer ist, diesen anonym-client einfach in ner firma zu installieren oder sonstigen mist damit zu machen. am ende bist du dann dafür haftbar, da du das hiermit duldest...  :-\
ob nen einfacher disclaimer an dieser stelle à la "widerrechtliche nutzung ist untersagt" juristisch reichen würde, weiß ich nicht...

naja, wollte dich nur drauf aufmerksam machen... (hatte halt auch mal über einen ghn-anonym-account nachgedacht).
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 20. August 2004, 15:33:11 Uhr »
Zitat

Also da Gudi die Frage der Schadenshaftung aufgeworfen hat, habe ich mir juristischen Rat bei meinem Schwager (Rechtsanwalt und Notar) eingeholt....bei dem der Client - übrigens mit seinem Einverständnis - auf zwei lahmen Krücken läuft:

Wenn jemand widerrechtlich mit fremdem Eigentum Schaden anrichtet, haftet der Verursacher und nicht der Eigentümer. Beispiel: Bei einem Unfall mit einem gestohlenen Auto haftet der Dieb. Im Übrigen sollte man nicht um jede Kleinigkeit so einen Pipifax machen. Soweit die Einschätzung eines Juristen.  ;)

Hinweis:
- Ohne Zustimmung des jeweiligen Eigentümers/Besitzers darf diese Clientsoftware nicht auf Fremdrechnern installiert werden.
- Die Installation des Clients erfolgt auf eigene Gefahr.


Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Gudi
Lotse
****

Ranking: 35
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 344


Muuh!

rc5team.de
« Antwort #2 am: 20. August 2004, 17:15:47 Uhr »
Zitat

also es gab da vor ein paar jahren mal den fall, da hatte ein student in den usa den distri-client auf ein paar uni-großrechner installiert. lief da mehrere wochen (oder monate? kA, zu lange her). er hatte dazu keine erlaubnis gehabt, die haben ihn auf schadensersatz verklagt (strom, rechnerkapazität, traffic) - über 100.000 $ waren das irgendwie. ich denke nicht, dass das pipifax ist, es kann also durchaus schon mal auf solche streitwerte kommen. und da guckt man dann schon genauer hin, wer da schuldiger ist. was, wenn derjenige nicht zu ermitteln ist und nur die email-addi die spur ist? warum darf dann tmk nicht zahlen? hat er das vielleicht geduldet? wenn du einen link zu ner illegalen seite setzt, hilft dir der alberne "lt. amtsgericht hamburg blabla ich distanziere mich von den inhalten der verlinkten seite"-disclaimer ja auch nicht. oder wenn du auf ne software verlinkst, mit der man cds rippen kann: auch wenn man das tool gesetzestreu einsetzen kann und zB nur cd's für den privatgebrauch kopiert, die keinen kopierschutz haben, aber man mit dem programm trotzdem in der lage ist, nen kopierschutz zu umgehen (was nach neuem urheberrecht nicht erlaubt ist), kannst tatsächlich du als linkanbieter dir schnell mal ne abmahnung (incl gebühr über einige tausend euro) einhandeln. ob du nun mit hinschreibst, dass man die software nur für legale zwecke einsetzen soll, oder nicht.
lange rede, kurzer sinn, die genaue juristische lage ist absolut nicht klar, auch wenn du hier nen disclaimer hinschreibst. und besonders, wenns um viel geld geht, kann da sicherlich beliebig gestritten werden, ob du nun durch bereitstellung eines anonym-accounts auch einen gewissen möglichen mißbrauch billigend in kauf nimmst...  ::)

letztendlich müßt ihr das nat. wissen. von der sache her ist das ja ne gute idee, die auch zu 64er zeiten bei uns aufkam, aber s.o. auf irgendeinen hick-hack hab ich keinen bock... ;)

PS: solltet ihr euch doch entscheiden, das beizubehalten, könnt ihr die 3 postings hier ja in einen eigenen thread splitten - dann werden die neulinge nicht verwirrt... ;)

PPS: ahh, da die meldung von heise dazu: http://www.heise.de/newsticker/meldung/19388 waren sogar 416.000 $. aber glück hat er gehabt: http://www.heise.de/newsticker/meldung/24155 ;)
« Letzte Änderung: 20. August 2004, 17:29:26 Uhr von Gudi » Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #3 am: 20. August 2004, 18:56:40 Uhr »
Zitat

PS: solltet ihr euch doch entscheiden, das beizubehalten, könnt ihr die 3 postings hier ja in einen eigenen thread splitten - dann werden die neulinge nicht verwirrt... ;)

Gute Idee, spornt ja sonst schon fast an den Client für dubiose Zwecke zu mißbrauchen.

Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #4 am: 20. August 2004, 20:17:20 Uhr »
Zitat

Hi Gudi,
Deine Argumente sind wie immer bestechend. Aber wie sieht es denn mit den ganzen Sammelaccounts bei MHz-Power oder LUXX aus?
Letztlich weiß doch dort auch niemand wer da von wo flusht bzw. den Client eventuell widerrechtlich verwendet.

Desweiteren denke ich, falls jemand richtig groß einsteigen will, wird er das nicht unbedingt über einen anonymen Sammelaccount machen.

Wir haben es eigentlich mehr als Einstieg - sozusagen zum schnellen Testen - gesehen, oder auch zum retiren....wir haben da so einige mit ein paar WUs, die wir gerne auf einen Sammelaccount retired hätten, weil es optisch besser aussieht.

Obwohl, Deine Bedenken verstehe ich durchaus.

Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #5 am: 20. August 2004, 20:45:36 Uhr »
Zitat

Ich seh das Problem nicht, jeder kann sich den Client auch von der orig. Seite runterladen und eine x-beliebige Mailadresse eintragen. Bin auch der Ansicht, dass nur derjenige zu Schadensersatz herangezogen werden kann, der den Client auch installiert hat...was eine Strafe angehen würde, sowieso. Zudem kann man das Ganze auch umkehren, jede Firma/FH/UNI/Einrichtung muss wissen wer entsprechenden Zugriff auf die "öffentlichen" Rechner hat um einen derartigen Client rennen zu lassen, falls nicht, handelt sie zumindest fahrlässig (grob)!
Gespeichert
Gudi
Lotse
****

Ranking: 35
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 344


Muuh!

rc5team.de
« Antwort #6 am: 20. August 2004, 21:44:05 Uhr »
Zitat

@tyco: die luxxer haben das in der form nicht. die mhz-ler schon, das stimmt. da hatte ich auch schon mehrmals was zu gesagt bei denen, da ich selbst da mehrere probleme sehe, die dort auftreten - was aber auch viel mit der art und weise zu tun hat, wie sie dort alles handhaben. (zB nach dem motto "he, neuling, mache keinen eigenen account, rechne auf den gemeinschafts-account, hältst ja eh nicht lange durch und wir wollen nich noch ne leiche haben..." - das ist langzeitmotivation pur ;))
naja und klar ist das toll für leute, die das mal kurz ausprobieren wollen. und sicher werden die, die groß einsteigen, lieber auf nen eigenen account rechnen. ich sprech ja aber jetzt auch über diejenigen, die damit vielleicht ne gelegenheit sehen anonym und ohne risiko für sich selbst dem team was "gutes" zu tun, indem sie eher nicht so erlaubte wege gehen - denk an die ganze motivation hinter "kyro".
natürlich rechne ich hier mit dem schlimmsten. da wir ja aber nun selbst schon die dollsten dinger erlebt haben, sollte man das aber auch in erwägung ziehen müssen - ganz einfach, um die folgen einschzuschätzen und zu überlegen "geht's oder geht's nicht". das tut ihr ja hiermit schon, mehr will ich auch gar nicht bezwecken. :)

@tmk: dann gehst du da mit zuviel gesundem menschenverstand ran! :D denn ob du jetzt der (durchaus vernünftigen) Ansicht bist, oder nicht - was irgendein 200.000 € Kläger mit 4 30.000€ - Anwälten bei irgend nem Gericht durch bekommt, ist ja doch häufig ne ganz andere Frage... :(

aber gut, will das thema nun auch nicht ins endlose schleifen... ;)

Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #7 am: 20. August 2004, 21:57:58 Uhr »
Zitat

@Gudi: Aber in anderen Teams wird es doch auch so gehandhabt. Ich denke da beispielsweise an Division Brabant. Da rechnen 43 Leute auf denselben Account. Wie die das allerdings in Ihren Stats auseinanderhalten ist mir auch nicht klar. Weißt Du vielleicht wie die das machen?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Gudi
Lotse
****

Ranking: 35
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 344


Muuh!

rc5team.de
« Antwort #8 am: 20. August 2004, 22:52:41 Uhr »
Zitat

entweder tatsächlich per ip (vergeben die provider dort feste ip-addis?) oder so ähnlich wie beim lotto-proxy über die schreibweise. anders gehts nicht.
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #9 am: 21. August 2004, 01:22:15 Uhr »
Zitat

aber gut, will das thema nun auch nicht ins endlose schleifen... ;)

Jep, ich gehe eh nicht davon aus, dass sehr viele WUs über diesen Account reinkommen.   
Gespeichert
Gudi
Lotse
****

Ranking: 35
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 344


Muuh!

rc5team.de
« Antwort #10 am: 24. August 2004, 15:26:26 Uhr »
Zitat

Jep, ich gehe eh nicht davon aus, dass sehr viele WUs über diesen Account reinkommen.   

könntest du dem account vielleicht trotzdem nen ordentlichen namen geben? "RC5" ist sowohl bei distri als auch auf rc5stats.de / proxy.rc5team.de etwas zu ungenau, oder? vielleicht "HWE-Teamaccount" und für distri [GHN|HWE]Teamaccount" oder so?

ich weiß, ich bin nen korintenkacker...  ;)
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #11 am: 24. August 2004, 17:08:46 Uhr »
Zitat

...fand den Namen toll!  O0

Hab jetzt nur "Teamaccount" daraus gemacht, hoffe das ist ok, ansonst gibt es in der Sig später ne HWE-Dopplung.

Den Account bei Distri muss tyco dann noch ändern.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #12 am: 24. August 2004, 17:38:38 Uhr »
Zitat


ich weiß, ich bin nen korintenkacker...  ;)


@korintenkacker:  ;D

Zufrieden? So hatte ich es zu allererst schonmal bei Distri stehen.  ;)

[HWE|GHN] Teamaccount's stats
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #13 am: 24. August 2004, 17:58:12 Uhr »
Zitat

...möchte auch Korintenkacker spielen!  :banana:

--> [GHN|HWE]  ???



P.S.: Das alte Logo scheint Dir wohl besser zu gefallen!?
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #14 am: 24. August 2004, 18:04:05 Uhr »
Zitat

...möchte auch Korintenkacker spielen!  :banana:

--> [GHN|HWE]  ???


Ihr seid ja schlimmer als Korintenkacker  ;D .....aber Du hast natürlich recht. Ist somit schon geändert.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Seiten: [1] Nach oben Antwort Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  RC5-72 Projekt (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Re: HWE-RC5-Teamaccount und Client-Download « vorheriges nächstes »
 

+ Schnellantwort
Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen. Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.
Name: E-Mail:
Verifizierung:
In welcher Stadt findet das Oktoberfest statt?:


Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.074 Sekunden mit 26 Abfragen.