Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
26. Mai 2018, 00:40:09 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223461 Beiträge in 24097 Themen von 18372 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Floppy

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Modding (Moderatoren: Linus, tobi)  |  Thema: Lösung für die vielen Schalter von Kaltkathoden?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Lösung für die vielen Schalter von Kaltkathoden?  (Gelesen 8753 mal)
Perfect Pascha
HWE-Admiral
*****

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4631

« Antwort #20 am: 03. September 2004, 15:04:48 Uhr »

du hast doch keine ahnung von hoher quallität von bauteilen, schau mal bei www.reichelt.de und überleg dir mal wie sich das finanziell lohnen soll
Gespeichert
Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen,
dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

!!! Mein System !!!

Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO
.::Skraim::.
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 54


Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #21 am: 03. September 2004, 21:00:25 Uhr »

es geht letzendlich doch nur um die Schalterlösung....
wenn man alle Schalter zusammen fasst, könnte der Rechner doch abkacken, oder nicht?!
ein PC hat etwa 6-8 solcher freien Stellen, wo man Grafikkarte und so weiter einbauen kann, also hätte z.B man 1 Grafikkarte, 1 Modem, 1TV-Karte und 1 Netzwerkkarte dann wären schon 4 dieser freien Stellen belegt...und man möchte (was weiß ich) 5 Lampen haben, was dann?!

egal, was jetzt ob unzählige Schalter oder Regler, man kann doch bei beiden Varianten regeln welche Lampen man anmacht...
bei Schaltern hingegen muss man hintern den PC kriechen und beim Regler kann man das entspnnt vorne machen.

Wenn man seinen PC im Schreibtisch stehen hat, müsste man den PC erst rausziehen um an die Schalter zu kommen.....


alle Schalter in einen zusammenfassen?! Was wenn man nur 2 von 5 Lampen anmachen will, weil die ROT sind und mir nach rot ist...und nicht nach BLAU oder GRÜN...
Also ich würde sagen: so ein Regler ist was schönes...
Gespeichert
Perfect Pascha
HWE-Admiral
*****

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4631

« Antwort #22 am: 03. September 2004, 21:22:52 Uhr »

kannst ja für jede farbe ein schlater nehmen und den in ne blende vorne machen. also alle grünen an einen, alle blauen an einen usw. habe bei mir den schalter auch in der front allerdings nur für 4UV kks.

bei einem gescheitem netzteil kratzt der pc nicht ab, alternativ könnteste nen phasenverschiebung oder ne normale verzögerung einbauen



Gespeichert
Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen,
dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

!!! Mein System !!!

Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO
Seiten: 1 [2] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Modding (Moderatoren: Linus, tobi)  |  Thema: Lösung für die vielen Schalter von Kaltkathoden? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 20 Abfragen.