Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24. September 2018, 08:40:11 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223521 Beiträge in 24106 Themen von 18385 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Harrys

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows NT/2000/2003 (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Fehlermeldung Der Vorgang read konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 ... 17 18 [19] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Fehlermeldung Der Vorgang read konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden  (Gelesen 271855 mal)
American
Mod Team
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #360 am: 19. November 2008, 12:44:49 Uhr »

welches programm stürzt bei dir denn ab, auch das antivir?
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
DowniL
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 3

« Antwort #361 am: 19. November 2008, 13:25:33 Uhr »

nein verschiedene, das Antivir rennt super, grad neu eine Software zum steuern einer externen Steckdose, manchnal aber auch ICQ
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #362 am: 19. November 2008, 13:42:15 Uhr »

...bei mir hat es geholfen Antivir über den Taskmanager abzuschalten

Besteht jetzt noch ein Problem...wenn ja welches?

Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
DowniL
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 3

« Antwort #363 am: 19. November 2008, 14:04:11 Uhr »

Antivir  verursacht den Fehler bei mir, wenn es läuft kommt es zu den Abstürzen, wenn es nicht läuft geht  auch alles andere, da ich gerne mit Virenschutz unterwegs bin besteht das Problem grundsätzlich schon noch, aber ich kann es so wenigstens umgehen, und habe die Lösung für mich gefunden. Das soll auch nur als weitere Hilfe dienen um Lösungen zu finden
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #364 am: 19. November 2008, 14:16:54 Uhr »

Versuche mal einen anderen Virenscanner. Vielleicht erledigt sich das Problem damit.

Ich verwende seit Jahren AVG Free Anti-Virus.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
ynneb
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 1

« Antwort #365 am: 25. November 2008, 22:29:57 Uhr »

so hallo
habe seit ein paat tagen auch die fehlermeldung ( vorgang read konnte nicht ausgeführt werden)
das passiert bei mir immer wenn ich fifa 09 spiele. also nur wennn ich ein neues spiel starte und dann mittem im spiel bricht das spiel ab.
mfg benni
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #366 am: 25. November 2008, 23:05:21 Uhr »

Wenn kein Hardwaredefekt vorliegt, dann sind die Möglichkeiten so vielfältig das eine Neuinstallation von WinXp mit Sicherheit die einfachste Lösung ist.

Zum Hardwaredefekt: Du solltest deinen Arbeitsspeicher mit MemTest eine Nacht lang überprüfen. Wenn dann keine Fehlermeldung auftritt sollte der RAM in Ordnung sein.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
gungedin
Gast
« Antwort #367 am: 03. März 2010, 16:08:47 Uhr »

Schade, geholfen hat mir hier kein Tip.

Bei mir tritt der Fehler auf allen acht Win2000 Rechnern auf, nicht bei XP oder Win98.
Ursache ist in meinen Programmen der Aufruf "GetObject("winmgmts:")" WMI, womit ich die MAC-Adresse auslese. Solange mein Programm läuft ist alles OK, aber wenn ich es beende bekomme ich die Meldung.

Vielleicht hat jemand hierzu eine Idee.


Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #368 am: 03. März 2010, 18:09:22 Uhr »

Solange mein Programm läuft ist alles OK, aber wenn ich es beende bekomme ich die Meldung.

Welches Programm beendest du denn, wenn der Fehler auftritt?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Kwiat
Gast
« Antwort #369 am: 06. Dezember 2010, 07:38:20 Uhr »

Hi@all

also am Internet liegt es eindeutig nicht ....

habe das selbe problem an meinem Arbeitsrechner..

Dieser Fehler tritt bei ausführen bestimmter befehle auf ..bei mir sind es 2D oder 3D Zeichenprogramme oder Bildbearbeitungsprogramme.. sind alles recht alte Programme und ich habe den verdacht das die bei bestimmten befehlen einfach nicht genügend arbeitsspeicher zur verfügung haben ...
Naja is aber nur ein verdacht ..
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #370 am: 06. Dezember 2010, 17:13:54 Uhr »

Hi@all

also am Internet liegt es eindeutig nicht ....

habe das selbe problem an meinem Arbeitsrechner..

Dieser Fehler tritt bei ausführen bestimmter befehle auf ..bei mir sind es 2D oder 3D Zeichenprogramme oder Bildbearbeitungsprogramme.. sind alles recht alte Programme und ich habe den verdacht das die bei bestimmten befehlen einfach nicht genügend arbeitsspeicher zur verfügung haben ...
Naja is aber nur ein verdacht ..


Das Problem kann denke ich die unterschiedlichsten Ursachen haben, oftmals würde ich da auch auf "billig" Ram oder "billig" Netzteil tippen.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 17 18 [19] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows NT/2000/2003 (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Fehlermeldung Der Vorgang read konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.061 Sekunden mit 24 Abfragen.