Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
15. November 2018, 10:29:55 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223568 Beiträge in 24120 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows NT/2000/2003 (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Freeze nach "Windows wird gestartet..."
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Freeze nach "Windows wird gestartet..."  (Gelesen 6100 mal)
Profiler
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 1

Tolles Forum!

« am: 03. September 2004, 15:16:34 Uhr »

hi,

ich hab en Notebook, welches ich in den Ruhezustandgefahren habe und bei dem Wecken stand da, dass die Konfiguration beschädigt sei und dass ich normal booten muss. Nachdem sich aber der Ladebalken im DOS-Screen auf 100% füllte, passierte leider nichts mehr. Auch mehrere Neustartversuche brachten nichts. Abgesicherter Modus ging genausowenig, wie die Option "Als letzte funktionierende Konfiguration Laden". Was kann ich jetzt tun? Ich war froh, dass ich die Windows 2000-Installation hinter mich gebracht und auch alles soweit eingerichtet hatte...

Service Pack 4 und alle Sicherheitsupdates sind installiert.

MfG

Profiler
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 03. September 2004, 15:32:21 Uhr »

Nimm doch die Wiederherstellungskonsole:

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;DE;229716

Von der Win2k Installations-CD booten und mit "R" und "K" kommst Du in diese Konsole. Anschliessend würde ich mit chkdsk das Laufwerk überprüfen.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
AirTom
Newbie
*

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 15

Dumm ist der der Dummes tut, SIR

« Antwort #2 am: 03. Oktober 2004, 19:38:31 Uhr »

Wahrscheinlich hat er den uhezustand nicht ganz wollen...mit der Wiederherstellungskonsole sollte es funzen...wenn nicht bleibt dir glaube ich nur noch die Neuinstallation
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows NT/2000/2003 (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Freeze nach "Windows wird gestartet..." « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 25 Abfragen.