Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21. Januar 2018, 01:25:01 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223410 Beiträge in 24083 Themen von 18367 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Jinx

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Pressemeldungen, Artikel u. Berichte (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: Bootfähige Windows XP Installations-CD mit integriertem SP2 erstellen
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] 3 4 Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Bootfähige Windows XP Installations-CD mit integriertem SP2 erstellen  (Gelesen 76209 mal)
DerSucher
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 54

Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #20 am: 21. Oktober 2004, 18:02:56 Uhr »

ZU MEINEM VORHERIGEN POSTING VOM 20. Oktober 2004, 22:28:30 Uhr »

ALSO ich denke das das brennproblem eindeutig an meinem rechner selber liegt,
deswegen habe ich die ganze prozedur auf dem rechner eines kollegen(benutzt nero 5.5) gemacht und auch erfolgreich die CD brennen können !!!

ABER nun ist wieder ein Problem entstanden (die probleme enden nie  :'( )
Nach dem neustart des pc's und dem versuch ob die cd selber bootet, kommt plötzlich die fehlermeldung "Couldn't find NTLDR" !!

DANACH habe ich "Couldn't find NTLDR" in google eingegeben und nach kurzer suche die info bekommen dass ich in der Registry den Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\Software\ahead\Nero - Burning ROM\General suchen und den Wert für "AddISOFileVersion" auf „0“ (Null) setzen solle,
den pc Neu starten und CD nochmals brennen.
Exact das habe ich auch gemacht und ohne ergebnis, er fehler "Couldn't find NTLDR" besteht immernoch !!!

 ??? :'( :banghead: :hilfe: :help:
« Letzte Änderung: 21. Oktober 2004, 18:04:42 Uhr von DerSucher » Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20341


HWE rocks!

« Antwort #21 am: 21. Oktober 2004, 18:35:57 Uhr »

Hast Du die Einstellungen beim Brennen so vorgenommen?


Insbesondere wenn Du  ISO ';1' Dateiversion nicht schreiben nicht aktiviert hast, kann diese Fehlermeldung kommen. Die Bootsektoren finden die Datei \I386\SETUPLDR.BIN nur, wenn die ';1' nicht vorhanden ist.

Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Isabel
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 4


« Antwort #22 am: 04. November 2004, 23:41:22 Uhr »

Hallo,

auch ich möchte diese CD herstellen und es fkt nicht...
Ab Schritt : Ausführen und D:\Temp\WinXP-SP2.exe /? eingeben passiert nicht das, was in der Anleitung steht.

Es kommt ein Fenster mit der Meldung: ...konnte nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen korrekt eingegeben haben und wiederholen Sie den Vorgang.

Bei Start und Suchen findet er die Datei WinXP-SP2.exe schon.

Die Festplatte ist partitioniert und auf D ist ausreichend Platz. Und es ist alles richtig eingegeben.

Woran liegts?

Es ist so, dass auf diesem ganz neuen PC von einem Bekannten XP und danach SP2 installiert (weil ich das noch nie gemacht habe) wurde und ich jetzt das Problem habe, dass Software (Photoshop) nicht läuft, weder der Kartenleser noch die TV Karte erkannt wird....mir wurde gesagt, dass das daran liegt, dass SP2 nach XP installiert wurde.
Also stelle ich jetzt mit diesem PC diese bootfähige CD her und am Samstag geht noch mal alles von vorne los, diesmal mit einem Fachmann, dem ich allerdings diese CD mitbringen muss.

Kann es nun sein, dass der PC die Festplatte D nicht mehr erkennt? Aber bei Suchen findet er sie ja...grosses Fragezeichen???

Wisst ihr die Lösung....?

VG
Isabel ???
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #23 am: 05. November 2004, 01:21:16 Uhr »

In welchem Ordner auf welcher Festplatte liegt denn die "WinXP-SP2.exe"-Datei bei dir genau?
Gespeichert
Isabel
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 4


« Antwort #24 am: 05. November 2004, 18:46:07 Uhr »

Sie liegt auf D im temp Ordner, so wie angegeben und auch richtig geschrieben...ich verstehe es nicht...
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20341


HWE rocks!

« Antwort #25 am: 05. November 2004, 19:21:27 Uhr »

Geh doch folgendermaßen vor:

Start > Ausführen > Durchsuchen > und klick Dich zum Pfad F:\Temp\WinXP-SP2.exe durch (So ist die richtige Pfadangabe sichergestellt).

Anschliessend noch Leerzeichen, Slash(Schrägstrich) und ? eingeben. Sollte eigentlich klappen.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Schweed
Gast
« Antwort #26 am: 30. November 2004, 10:51:49 Uhr »

Hast Du die Einstellungen beim Brennen so vorgenommen?


Insbesondere wenn Du  ISO ';1' Dateiversion nicht schreiben nicht aktiviert hast, kann diese Fehlermeldung kommen. Die Bootsektoren finden die Datei \I386\SETUPLDR.BIN nur, wenn die ';1' nicht vorhanden ist.



Hi

Welche Version von Nero hast du denn dabei verwendet?

Ich habe selber die Version 5.5.3
und bei mir taucht nämlich die Option ISO ';1' Dateiversion nicht schreiben garnicht auf!!

mfg
sven
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20341


HWE rocks!

« Antwort #27 am: 30. November 2004, 16:30:10 Uhr »


Welche Version von Nero hast du denn dabei verwendet?


Ich habe irgendeine 5.5 Version benutzt. Genaueres kann ich leider nicht sagen, weil das System nicht mehr so besteht. Das sollte eigentlich mit jeder Neroversion ab 5.5 funktionieren.

Hast Du im linken Fenster auch die Auswahl CDROM (Boot) angewählt?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Jürgen
Gast
« Antwort #28 am: 15. Dezember 2004, 18:09:39 Uhr »

Bei mir funzt soweit alles.
Nach dem Brennen hab ich die Daten von Nero verifizieren lassen. Dabei findet er eine Datei, die nicht übereinstimmt, nämlich Drivers.cab. Irgendwas kann er da nicht lesen.
Ist das ein Fehler oder muß das so sein?
Gespeichert
Casemodder
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -2
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1958


<!!!Meine Homepage!!!>
« Antwort #29 am: 15. Dezember 2004, 18:28:43 Uhr »

Ich versteh euch nicht! Bei mir hat alles perfect geklappt!
Ich hab ja auch Nero 6.6
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20341


HWE rocks!

« Antwort #30 am: 15. Dezember 2004, 18:48:21 Uhr »

Nach dem Brennen hab ich die Daten von Nero verifizieren lassen. Dabei findet er eine Datei, die nicht übereinstimmt, nämlich Drivers.cab. Irgendwas kann er da nicht lesen.
Ist das ein Fehler oder muß das so sein?

Ein Fehler ist das schon....aber Deine CD kann dennoch in Ordnung sein.

Ursache könnte Dein Brenner sein. Liteon hatte - soweit mir bekannt -  mal Probleme mit dem verifizieren. Ausserdem ist dieses Problem bei einigen VIA-Chipsätzen aufgetreten. Nero selbst hatte auch einen Bug mit dem verifizieren...trat aber wohl nur beim Brennen von DVDs auf.

Würde die CD einfach mal bei Gelegenheit testen.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Jürgen
Gast
« Antwort #31 am: 15. Dezember 2004, 19:38:41 Uhr »

Würde die CD einfach mal bei Gelegenheit testen.
Erstmal danke für die Antwort.
Nun sie läuft schon, aber wie kann ich testen, ob die komplette Installation fehlerfrei läuft? XP neu aufspielen um das zu testen ist mir zu viel Arbeit. Zumal es derzeit gut läuft. Und XP 2x installieren geht doch wohl nicht, oder etwa doch?
Gespeichert
PhiSch
Gast
« Antwort #32 am: 31. Januar 2005, 21:01:04 Uhr »

Also ich hatte mir die Sp2 CD bei Microsoft bestellt und die war auch enorm schnell da. Jetzt wollte ich mir für eine komplette Neuinstallation allerdings ebenfalls die Bootfähige Installationsdisc mit integriertem Sp2 erstellen.

Der Unterschied ist zunächst, daß die CD nicht nur die gepackte Sp2-exe enthält, sondern (vermutlich) die ungepackten Dateien enthält. Ich habe diese nach dem selben Prinzip wie in der Anleitung in ein Verzeichnis Namens D:\WinXP-Sp2 kopiert.
Bei dem Befehl der Integration habe ich ein wenig gerätselt und schließlich folgende Zeile eingegeben
D:\WinXP-Sp2\XPSP2.EXE /integrate:D:\WinXP

Die Datei XPSP.EXE ist neben einer AUTORUN.EXE die einzige EXE im Verzeichnis.
Ich folgere also, daß WinXP-Sp2.exe auch die XPSP2.EXE ausführt und hoffe, das stimmt.

Die Integration erfolgte Problemlos und wurde als erfolgreich bestätigt. CD ebenfalls erfolgreich gebrannt.

Allerdings habe ich leichte Bedenken, daß doch irgendetwas anders gelaufen ist und vielleicht irgendetwas fehlt o.ä.

Zum Beispiel habe ich in einem Screenshot die Datei UPGRADE.BAT und SETUPP.INI gesehen, welch bei mir in dem Verzeichnis nicht vorhanden sind.

Ich wäre sehr erleichtert, wenn ich wüßte, daß ich die erstellte Installationsdisc bedenkenlos benutzen kann!
Im übrigen handelt es sich bei mir um WinXP Professional.

Vielen Dank!

PhiSch
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20341


HWE rocks!

« Antwort #33 am: 31. Januar 2005, 21:36:02 Uhr »


Ich wäre sehr erleichtert, wenn ich wüßte, daß ich die erstellte Installationsdisc bedenkenlos benutzen kann!
Im übrigen handelt es sich bei mir um WinXP Professional.


Die WinXP+SP2 InstallationsDisk im Artikel wurde auch mit der Professionel Version erstellt. Ich würde mir da keinen Kopf machen und eine Installation riskieren. Vielleicht hat Microsoft ja auch schon weitere Sachen mit drauf gepackt oder weggelassen. Mittlerweile gibt es ja schon wieder einige Sicherheitsupdates. Also ein Update nach der Installation solltest Du in jedem Fall machen.
« Letzte Änderung: 04. Februar 2005, 11:54:35 Uhr von tyco » Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Vivi
Gast
« Antwort #34 am: 04. Februar 2005, 11:47:25 Uhr »

Habe auch ein Problem.
Das integrieren hat wunderbar geklappt, aber wenn ich die CD brennen will, ist die ca. 25-50MB zu groß?!
Woran kann das liegen???
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #35 am: 04. Februar 2005, 12:15:38 Uhr »

Bist wirklich strikt nach Anleitung vorgegangen?
Gespeichert
Vivi
Gast
« Antwort #36 am: 04. Februar 2005, 13:11:25 Uhr »

Ja!
Aber auf den Screens in der Anleitung waren keine Ordner wie Media Player oder Movie Maker, bei mir aber schon ???
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #37 am: 04. Februar 2005, 13:18:16 Uhr »

Wie bist du denn genau vorgegangen, kannst mal eine "Checkliste" hier posten?!
Gespeichert
Vivi
Gast
« Antwort #38 am: 04. Februar 2005, 14:09:15 Uhr »



Also...

1. Gesamte WinXP CD auf Festplatte kopiert
2. mein SP2 was ich auf CD gebrannt hatte auf Festplatte kopiert
3. D:\Temp\WinXP-SP2.exe /? (hat gekalppt, ohne Fehlermeldung)
4. D:\Temp\WinXP-Sp2.exe /integrate:D:\WinXP (ebenfalls geklappt)
5. Den gesamten WinXP Ordner in Nero auf den Rohling gezogen (vorher noch die Bootdatei usw. geladen)

Vieleicht ist was mit meiner WinXP CD? Ist da was drauf das da nicht hin gehört?

Gespeichert
DerSucher
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 54

Ich liebe dieses Forum!

« Antwort #39 am: 05. Februar 2005, 13:48:59 Uhr »

Hi,
du sagst
<<2. mein SP2 was ich auf CD gebrannt hatte auf Festplatte kopiert>>
was ich nicht verstehe ist ,wieso musstest du SP2 erst auf cd brennen und dann wieder auf deine festplatte kopieren.
ich zb. habe die sp2 cd mir von microsoft kostenlos zuschicken lassen und dann erst auf meine festpaltte kopiert und dem sehr gut beschriebenen Vorgang gefolgt! und alles hat gefuntzt !   

also was ich damit sagen moechte ist dies, ich weiss nicht voher du dein sp2 hast aber vielleicht w're es besser dir ne Original sp2 zuschicken zu lassen?
« Letzte Änderung: 05. Februar 2005, 13:51:45 Uhr von DerSucher » Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Pressemeldungen, Artikel u. Berichte (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: Bootfähige Windows XP Installations-CD mit integriertem SP2 erstellen « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.096 Sekunden mit 21 Abfragen.