Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
17. Oktober 2018, 06:26:46 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223536 Beiträge in 24108 Themen von 18390 Mitglieder, Neuestes Mitglied: RC89

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Pressemeldungen, Artikel u. Berichte (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: Bootfähige Windows XP Installations-CD mit integriertem SP2 erstellen
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 2 [3] 4 Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Bootfähige Windows XP Installations-CD mit integriertem SP2 erstellen  (Gelesen 78798 mal)
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #40 am: 05. Februar 2005, 15:51:28 Uhr »

Aber auf den Screens in der Anleitung waren keine Ordner wie Media Player oder Movie Maker, bei mir aber schon ???

Richtig die waren auch nicht drauf. Wie sieht es denn aus, wenn Du einen 700 MB Rohling verwendest.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Vivi
Gast
« Antwort #41 am: 05. Februar 2005, 18:39:56 Uhr »

Habe ja nen 700MB Rohling, ich brauche aber ca. 725-750MB^^

@DerSucher,
ich hatte mir SP2 vor einigen Monaten runtergeladen und auf CD gebrannt, damit ich es nicht immer wieder neu downloaden muss ;)
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #42 am: 05. Februar 2005, 19:21:04 Uhr »

Habe ja nen 700MB Rohling, ich brauche aber ca. 725-750MB^^

Dann nehme doch einen 800 MB Rohling.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Orko512
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 13
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 257


Masters of Universe

« Antwort #43 am: 21. Februar 2005, 21:14:47 Uhr »

Moin Jungs und Mädels,

ich habe leider auch noch ein Problem. :-(

Habe die Schritte soweit durch bis zum Brennen.

Und zwar fehlt mir die Imagedatei vom Bootimage. In meiner Nero Version 6.6.0.6 möchte er eine Datei mit der Endung IMA. Die Image Datei die zum Download zur Verfügung steht ist aber BIN. Ich kann die CD zwar Brennen aber Sie bootet nicht.

Wenn ich das richtig gelesen habe, hatte noch mehrere diese Probleme. Leider habe ich noch keine Lösung.

Gruß Orko
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #44 am: 21. Februar 2005, 23:00:29 Uhr »


Und zwar fehlt mir die Imagedatei vom Bootimage. In meiner Nero Version 6.6.0.6 möchte er eine Datei mit der Endung IMA. Die Image Datei die zum Download zur Verfügung steht ist aber BIN. Ich kann die CD zwar Brennen aber Sie bootet nicht.


Hi Orko,

wenn Nero nach der Imagedatei fragt musst Du Im Öffnen-Dialog darauf achten, dass der Dateityp auf Alle Dateien gestellt wird.

Viele Grüsse

tyco
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Orko512
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 13
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 257


Masters of Universe

« Antwort #45 am: 21. Februar 2005, 23:04:46 Uhr »

Hi Tyco,

hatte ich auch schon ausgetestet. Habe die CD dann mit der BIN Datei gebrannt. Ergebnis war das die CD nicht Bootfähig war.

Gruß Orko
Gespeichert
Orko512
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 13
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 257


Masters of Universe

« Antwort #46 am: 25. Februar 2005, 20:19:51 Uhr »

Hat noch jemand ne Idee wo ich ein Bootimage von WinXP im Format IMA herbekomme oder wie ich es mir erstellen kann??

Danke.

Gruß Orko
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #47 am: 26. Februar 2005, 00:28:30 Uhr »

Hi Orko,

wenn Nero nach der Imagedatei fragt musst Du Im Öffnen-Dialog darauf achten, dass der Dateityp auf Alle Dateien gestellt wird.

Viele Grüsse

tyco

Hi,

hätte eigentlich schon auch darauf getippt.  ???

Bist wirklich 100% nach Anleitung vorgegangen?!  :-\

Gruß
TMK
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #48 am: 26. Februar 2005, 10:12:55 Uhr »

Hat noch jemand ne Idee wo ich ein Bootimage von WinXP im Format IMA herbekomme oder wie ich es mir erstellen kann??

Mit der Original WinXP CD und dem Programm Isobuster habe ich mal eine Boot.ima erstellt. Ich hoffe es hilft Dir weiter.

Die Datei ist gepackt in der Anlage.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
igele-01
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5

Wau - Tolles Forum!

« Antwort #49 am: 16. April 2005, 17:13:53 Uhr »

Wie kann ich das Bootimage entpacken? bei mir gibt es keine Datei xpbootimage.bin?
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #50 am: 16. April 2005, 17:30:20 Uhr »

Mit irgendeinem ".zip"-Packer, beispielsweise WinRar, Powerarchiver...usw.:

http://www.hardwareecke.de/softwareecke/packer_1.php
Gespeichert
igele-01
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5

Wau - Tolles Forum!

« Antwort #51 am: 16. April 2005, 22:20:05 Uhr »

Sorry, aber welche datei soll ich entpacken?
Gespeichert
American
Mod Team
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #52 am: 16. April 2005, 22:25:43 Uhr »

ein zip oder rar archive kannst du mit winrar entpacken, oder andere Packprogramme.
 
www.winrar.de
www.winzip.de
 
(Bur beispiele)
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
igele-01
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5

Wau - Tolles Forum!

« Antwort #53 am: 16. April 2005, 22:34:46 Uhr »

Irgendwie gelingt es mir nicht mein Problem loszuwerden.  ???

Ich habe die ganze Prozedur sauber durchgespielt, und es hat alles super funktioniert bis zu der Stelle wo die Brennerei losgeht. D.h. es:
"Dazu wird zunächst das Bootimage in dasVerzeichnis D:\Temp entpackt." Ich finde kein Bootimage ! Welche Datei genau soll das sein? Wie heisst diese?
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #54 am: 16. April 2005, 22:42:32 Uhr »

Es ist die xpbootimage.zip...die Du eben noch vorher entpackem musst.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
igele-01
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5

Wau - Tolles Forum!

« Antwort #55 am: 17. April 2005, 10:54:21 Uhr »

Tja, danke für die boot-datei. wird der ordner components benötigt? Den kann ich in meinen Dateien auch nicht finden?
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #56 am: 17. April 2005, 15:12:17 Uhr »

Der Ordner "cmpnents" ist Bestandteil vom Service Pack 2.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
igele-01
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5

Wau - Tolles Forum!

« Antwort #57 am: 17. April 2005, 17:58:29 Uhr »

Ok. D.h. er müsste eigentlich da sein? Dafür gibt es einen Ordner Dotnetfx. Ich glaub ich mach das ganze einfach nochmal, oder gibt's noch einen Trick?
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #58 am: 17. April 2005, 18:13:43 Uhr »

... oder gibt's noch einen Trick?

Nö...mach es einfach nochmal, und halte Dich genau an die Anleitung.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Orko512
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 13
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 257


Masters of Universe

« Antwort #59 am: 09. Mai 2005, 19:51:58 Uhr »

Wenn ich das so lese hat igele-01 genau die Probleme die ich auch habe.

Habe die CD leider bisher auch noch nicht erstellen können.

Ich werde jetzt nochmal alle Schritte (zum 5 oder 6 mal) durchgehen und versuchen die Fehler genau zu beschreiben.
Hoffentlich kann uns dann einer helfen.

Gruß Orko  :D
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Pressemeldungen, Artikel u. Berichte (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: Bootfähige Windows XP Installations-CD mit integriertem SP2 erstellen « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.069 Sekunden mit 21 Abfragen.