Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. Juli 2018, 08:54:43 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows XP (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Trotz geringer CPU-Auslastung ist der Sound nicht flüssig und stockt
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] 3 4 Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Trotz geringer CPU-Auslastung ist der Sound nicht flüssig und stockt  (Gelesen 30548 mal)
Jarod Saint
800x600 Surfer
***

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 115


Lange gesucht ... endlich gefunden!

« Antwort #20 am: 27. November 2004, 22:01:12 Uhr »

Vielleicht schon mal versucht den Soundkartentreiber neu zu installieren?
Gespeichert
Richi
Gast
« Antwort #21 am: 04. Februar 2005, 04:48:23 Uhr »

hallo hab euere konversation per zufall gefunden... hab nämlich dasselbe problem hab ein laptop (die daten folgen später) und es stockt beim abspielen von musik egal bo Wind.Med.Player oder media JukeBox... hab eine WLAN das passiert immer dann wenn sie eingeschaltet ist wenn ich nicht im netz bin läuft alles in ordnung... das best ist das war weg und seit dem ich (glaube ich zumindest) den skin von media juke box verändert habe hat es wieder angefangen
????
was noch interessant ist das programm svchost ist 6 mal geöffnet unter verschiedenen user name (???) 2mal unter Network Service 3mal system  1 local service.
ah ja wenn es stockt dann schiesst die performance des processors fast bis zu 100.

also bis bald

(mah das nervt wenn die musik so stockt!!! :-\ )


pc:
HP nx9110
XP Professional Version 2002 ServicePack 2
Mobile Intel Pentium
4 CPU 2.8Ghz
384 RAM
37 GB frei 14 NTFS
Gespeichert
Gast
Gast
« Antwort #22 am: 13. Februar 2005, 16:06:07 Uhr »

Hi Leute!
Hab seit vorgestern genau das gleiche Problem; Rechner braucht ewig zum hochfahren, der Sound ist beim abspielen von mp3s verzerrt und die Maus ist beim starten von Anwendungen leicht verzögert. Mein Virenscanner AntiVir findet auch nichts....  

Könnt ihr mir bitte helfen?

Danke im vorraus!

LG
Andi
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #23 am: 13. Februar 2005, 19:32:49 Uhr »

Eventuell mal mit HijackThis den Rechner kontrollieren, siehe auch:

http://www.hardwareecke.de/berichte/sicherheit/viren_trojaner_hijacker_schutz_beseitigung_2.php
Gespeichert
ChristophSch
Gast
« Antwort #24 am: 21. Februar 2005, 19:23:54 Uhr »

hi leute,

habe genau das selbe problem wie ihr !

habe mir nun das hijackthis runtergeldaden und einen scan durchgeführt.

anbei protokoll....

wenn mir nun jemand sagen kann was ich brauche und was nicht dann wäre mir sehr geholfen.


Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 19:14:47, on 21.02.2005
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\LEXBCES.EXE
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\system32\LEXPPS.EXE
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe
C:\WINDOWS\system32\rundll32.exe
C:\Programme\Java\jre1.5.0_01\bin\jusched.exe
C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\bin\btwdins.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccProxy.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSetMgr.exe
C:\WINDOWS\system32\cisvc.exe
C:\WINDOWS\system32\CTsvcCDA.EXE
C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\navapsvc.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\SAVScan.exe
C:\WINDOWS\System32\tcpsvcs.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\SNDSrvc.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\MsPMSPSv.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccEvtMgr.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\Security Center\SymWSC.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\cidaemon.exe
C:\Downloads\programme\Firefox Downloads\hijackthis\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = http://www.couldnotfind.com/search_page.html?&account_id=144446
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://www.couldnotfind.com/search_page.html?&account_id=144446
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://www.t-online.de
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = http://www.couldnotfind.com/search_page.html?&account_id=144446
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Window Title = Microsoft Internet Explorer von T-Online
R3 - Default URLSearchHook is missing
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: Media Playback Support Dll - {9D9A7350-46C9-4E3C-92EF-382B5740A1C3} - C:\WINDOWS\system32\bvicore.dll
O3 - Toolbar: Web assistant - {0B53EAC3-8D69-4b9e-9B19-A37C9A5676A7} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\AdBlocking\NISShExt.dll
O3 - Toolbar: Norton AntiVirus - {42CDD1BF-3FFB-4238-8AD1-7859DF00B1D6} - C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
O3 - Toolbar: (no name) - {327C2873-E90D-4c37-AA9D-10AC9BABA46C} - (no file)
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [ccRegVfy] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccRegVfy.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [ccApp] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [URLLSTCK.exe] C:\Programme\Norton Internet Security\UrlLstCk.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Symantec NetDriver Monitor] C:\PROGRA~1\SYMNET~1\SNDMon.exe
O4 - HKLM\..\Run: [BluetoothAuthenticationAgent] rundll32.exe bthprops.cpl,,BluetoothAuthenticationAgent
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [AdStatus Service] C:\Program Files\AdStatus Service\AdStatServ.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] C:\Programme\Java\jre1.5.0_01\bin\jusched.exe
O4 - HKLM\..\Run: [routcnf] C:\Programme\Telekom\Eumex 504PC USB\routcnf.exe
O4 - HKLM\..\Run: [8Z5eC] C:\WINDOWS\oasjvy.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Internet Optimizer] "C:\Program Files\Internet Optimizer\optimize.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [8Ý9¿Ì*ú]Mú*ÀaîžaaøYC:\Programme\ISTsvc\istsvc.exe] C:\WINDOWS\oasjvy.exe
O4 - Global Startup: Adobe Reader - Schnellstart.lnk = C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
O8 - Extra context menu item: Senden an &Bluetooth - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\btsendto_ie_ctx.htm
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_01\bin\npjpi150_01.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_01\bin\npjpi150_01.dll
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~4\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: ICQ 4.1 - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
O9 - Extra button: @btrez.dll,-4015 - {CCA281CA-C863-46ef-9331-5C8D4460577F} - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\btsendto_ie.htm
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @btrez.dll,-4017 - {CCA281CA-C863-46ef-9331-5C8D4460577F} - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\btsendto_ie.htm
O12 - Plugin for .UVR: C:\Programme\Internet Explorer\Plugins\NPUPano.dll
O14 - IERESET.INF: START_PAGE_URL=http://www.t-online.de
O16 - DPF: {15AD4789-CDB4-47E1-A9DA-992EE8E6BAD6} - http://static.windupdates.com/cab/ClickYesToContinue/ie/bridge-c11.cab
O16 - DPF: {1D6711C8-7154-40BB-8380-3DEA45B69CBF} (Web P2P Installer) -
O16 - DPF: {26CBF141-7D0F-46E1-AA06-718958B6E4D2} - http://download.ebay.com/turbo_lister/DE/install.cab
O16 - DPF: {4C39376E-FA9D-4349-BACC-D305C1750EF3} (EPUImageControl Class) - http://tools.ebayimg.com/eps/wl/activex/EPUWALControl_v1-0-3-12.cab
O16 - DPF: {E855A2D4-987E-4F3B-A51C-64D10A7E2479} (EPSImageControl Class) - http://tools.ebayimg.com/eps/activex/EPSControl_v1-0-3-0.cab
O23 - Service: Bluetooth Service (btwdins) - WIDCOMM, Inc. - C:\Programme\WIDCOMM\Bluetooth Software\bin\btwdins.exe
O23 - Service: Symantec Event Manager (ccEvtMgr) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccEvtMgr.exe
O23 - Service: Symantec Network Proxy (ccProxy) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccProxy.exe
O23 - Service: Symantec Password Validation (ccPwdSvc) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccPwdSvc.exe
O23 - Service: Symantec Settings Manager (ccSetMgr) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSetMgr.exe
O23 - Service: Creative Service for CDROM Access - Creative Technology Ltd - C:\WINDOWS\system32\CTsvcCDA.EXE
O23 - Service: LexBce Server (LexBceS) - Lexmark International, Inc. - C:\WINDOWS\system32\LEXBCES.EXE
O23 - Service: Norton AntiVirus Auto-Protect-Dienst (navapsvc) - Symantec Corporation - C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\navapsvc.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: PMounter - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\PMounter.exe
O23 - Service: SAVScan - Symantec Corporation - C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\SAVScan.exe
O23 - Service: ScriptBlocking Service (SBService) - Symantec Corporation - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\SYMANT~1\SCRIPT~1\SBServ.exe
O23 - Service: Symantec Network Drivers Service (SNDSrvc) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\SNDSrvc.exe
O23 - Service: SymWMI Service (SymWSC) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\Security Center\SymWSC.exe
O23 - Service: TSMService - T-Systems Nova, Berkom - C:\Programme\T-DSL SpeedManager\tsmsvc.exe[/size][/size][/size][/size]
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #25 am: 21. Februar 2005, 21:20:57 Uhr »

Würde an deiner Stelle folgendes fixen:

Zitat
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = http://www.couldnotfind.com/search_page.html?&account_id=144446
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://www.couldnotfind.com/search_page.html?&account_id=144446
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = http://www.couldnotfind.com/search_page.html?&account_id=144446
R3 - Default URLSearchHook is missing
O2 - BHO: Media Playback Support Dll - {9D9A7350-46C9-4E3C-92EF-382B5740A1C3} - C:\WINDOWS\system32\bvicore.dll
O3 - Toolbar: (no name) - {327C2873-E90D-4c37-AA9D-10AC9BABA46C} - (no file)
O4 - HKLM\..\Run: [AdStatus Service] C:\Program Files\AdStatus Service\AdStatServ.exe
O4 - HKLM\..\Run: [8Z5eC] C:\WINDOWS\oasjvy.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Internet Optimizer] "C:\Program Files\Internet Optimizer\optimize.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [8Ý9¿Ì*ú]Mú*ÀaîžaaøYC:\Programme\ISTsvc\istsvc.exe] C:\WINDOWS\oasjvy.exe
O16 - DPF: {15AD4789-CDB4-47E1-A9DA-992EE8E6BAD6} - http://static.windupdates.com/cab/ClickYesToContinue/ie/bridge-c11.cab
O16 - DPF: {1D6711C8-7154-40BB-8380-3DEA45B69CBF} (Web P2P Installer) -

Solltest auf Mozilla Firefox als Internetbrowser wechseln.
Gespeichert
ChristophSchie
Gast
« Antwort #26 am: 22. Februar 2005, 09:48:32 Uhr »

hi,

vielen dank !

die unbekannten sachen habe ich gefixed und firefox läuft bei mir schon länger weil der internet explorer ist mir zu doof !

pc läuft trotzdem noch nicht besser.

kann evtl. ein virus oder wurm wieder im umlauf sein weil ich hab festgestellt das mein norton viren programm und meine norton firewall seit zwei wochen nicht mehr aktuell is und ich mich nen wurm oder virus eingefangen habe ??????

bin noch am verzweifeln !!!!! will das mein pc schneller ist. NARF

aber trotzdem nochmal danke !


cya

chris
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #27 am: 22. Februar 2005, 12:03:14 Uhr »

Hast mal alles aktualisiert und dann den Rechner gecheckt?! Kannst ja auch noch zusätzlich mit AntiVir (http://www.free-av.de/) und Stinger (http://vil.nai.com/vil/stinger/) den Rechner absuchen. Die letzten Sicherheitspatches von der Windows-Update Seite sind auch schon installiert?
Gespeichert
ChristophSchie
Gast
« Antwort #28 am: 22. Februar 2005, 13:42:26 Uhr »

hi,

vielen dank nochmal.

werde das alles heute abend mal machen.

ich hoffe nur es hilft.

cya

chris
Gespeichert
ChristophSchie
Gast
« Antwort #29 am: 23. Februar 2005, 07:49:15 Uhr »

guten morgen,

ich schon wieder !

habe gestern mal alles getestet: AntiVir, Stinger, Norton Virus und sogar die Windows updates gecheckt nur nichts hat geholfen.

Immer noch die selben probleme. Er fährt langsam hoch, der sound stock, die programme brauchen fast 5min. bis sie hochgefahren sind
das ist echt zu mäusemelken.

hätte vielleicht noch jemand eine idee wie ich meinen pc wieder zu laufen bringe (ausser format c:)


viele dank

chris
Gespeichert
X-1-ALPHA
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 13
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 863


Reach for the stars

Reach for the Stars
« Antwort #30 am: 23. Februar 2005, 14:25:03 Uhr »

Guck mal ob bei dir im Gerätemanager unter "IDE ATA/ATAPI Controller" auch alles auf DMA ist und nicht auf PIO!
Gespeichert
"Zum Leben zu wenig, zum Sterben zu viel"
hehe
Gast
« Antwort #31 am: 10. März 2005, 21:00:04 Uhr »

ich hab das selbe problem und verzfeifle langsam! idas wird immer schlimmer ! ich ahb mmir style xp 3 zugelegtund etwas später hat das angefangen kann das damit zusammen hängen ? ich ahb auch 6 mal den prozess svhost.exe is das schlimm ? ich weis nicht mehr weiter  :( ich ahb alle neusten treiber und alles geamcht was ihr gesagt habt in den thread ! nix besser!

der anmelde ton von xp is sowas von verzögert das gibts nciht das stockt so heftig ! ich bekomm schon langsam angst  :) !

hat den noch niemand das problem in griff bekommen ?

ok danke im voraus !
Gespeichert
AcidWR
Gast
« Antwort #32 am: 07. April 2005, 21:02:34 Uhr »

Hey,

hatte das gleiche Problem.
Hab durch zufall meinen IDE Contoller im Gerätemanager angesehen.
Da hat er sich doch automatisch auf PIO Mode gestellt (Hinweis "Kabel defekt").

Kabel getauscht, auf UDMA 100 gestellt. Läuft wieder super!


Gruß

AcidWR
Gespeichert
eaZy
Gast
« Antwort #33 am: 14. April 2005, 17:36:20 Uhr »

hi leute...
hab genau das selbe problem
hab grad gecheckt beim primären IDE-kanal läuft es auch über PIO...??aba steht nix von kabel defekt...
was kann ich da machen ?? plz helfen thx

mfg E
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #34 am: 14. April 2005, 17:43:56 Uhr »

Umstellen auf DMA.

http://www.hardwareecke.de/berichte/windows/dma_aktivieren_1.php
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
guest
Gast
« Antwort #35 am: 15. April 2005, 19:35:50 Uhr »

bvicore.dll wird bei mir als Trojaner angezeigt. Bin auf der Suche nach bvicore.dll auf diesem Thread gelandet. Vielleicht ist das ja die Lösung ?

Guuest
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #36 am: 15. April 2005, 19:44:48 Uhr »

Poste mal Dein HijackThis Logfile.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Maskenmann
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 8
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 121


« Antwort #37 am: 16. April 2005, 17:13:33 Uhr »

@eaZy  Kabel tauschen, oder schaun ob alle Pins an deiner HD noch vorhanden sind (hab selber eine 40GB IBM gehabt, die von heute auf morgen nichtmehr richtig ging)

Gruß

Maski
Gespeichert
$phere
Gast
« Antwort #38 am: 08. August 2005, 11:47:59 Uhr »

Hi

Ich hatte das prob gestern auch.Heute hab ich bissl an der Festplatte rumgefumelt und dann hab ich das floppykabel einfach ausgewechselt und das wars bei mir  ;D *Freu*. Das nervte so,bei bf2 stockte es jede sek.arrrgh.Ihr könnt es ja auch mal versuchen mit dem floppykabeltausch. O0

grEEz $phere 8)
Gespeichert
Danke21
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 1

« Antwort #39 am: 02. März 2007, 01:02:40 Uhr »

Hallo Forum,

auf der Suche nach einer Loesung fuer das Problem bin ich auf euer Forum gestossen. Auch bei mir lag es an der falschen Zugriffsart (PIO statt DMA) - doch es war im IDE Controller richtig eingestellt.

Hier hat es geholfen den Controller zu loeschen und neu zu starten, dabei hat Windows das Problem dann beseitigt und spricht seitdem die Festplatte wieder per DMA an.

VIELEN DANK  - ihr habt mir jede Menge Arbeit gespart

 :danke:

System: Windows XP SP2
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows XP (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Trotz geringer CPU-Auslastung ist der Sound nicht flüssig und stockt « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.114 Sekunden mit 24 Abfragen.