Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18. Januar 2018, 08:40:17 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223408 Beiträge in 24082 Themen von 18367 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Jinx

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows NT/2000/2003 (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: SCSi-PLATTE bootet einfach nicht installierten datein von windows
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: SCSi-PLATTE bootet einfach nicht installierten datein von windows  (Gelesen 2974 mal)
olli
Gast
« am: 14. November 2004, 13:57:44 Uhr »

Hab mir nen neuen rechner gebaut. habe nur eine 70GB festplatte an nem neuen SCSI-controller drin und nen ide CDROM-laufwerk


Bios erkennt platte und ist auch als erste zum botten eingetragen,
SCSI-Controller erkennt platte auch und sie steht auch auf ID-0 (also bootlaufwerk)

wenn ich nun xp-cd einlege und boote erkennt das instalationsmenü die platte und kann sie partitionieren und formatieren und
DANN werden die install Daten auf die platte kopieret---

SO ab jetzt gehts los:    normaler weise startet xp neu um von den install Daten auf der platte zu starten und xp weiter zu installieren
          DOCH nach dem neustart krieg ich die meldung  "no operation SYstem"

OBWOHL die LED der platte beim booten kurz aufblinkt also er guckt schon nach ob was auf der platte ist aber findet aus einem mir unerklärlichen grund nix.

UND die daten sind drauf den nach einem erneuten start mit xp-cd sagt er mir im install-menü das sich ein ordner mit dem namen windows bereits existiert...usw also daten sind auch wirklich auf die platte geschrieben.

????????????????????????????
könnt ihr mir da weiter helfen
Gespeichert
Spider-Mann
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 53
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1847


Sex & Drugs & Rock 'n' Roll

« Antwort #1 am: 14. November 2004, 19:27:51 Uhr »

Bei deiner Einstellung versucht das BIOS über den IDE-Controller von einer IDE-Platte zu booten.
Du mußt aber über den SCSI-Controller die SCSI-Platte booten.

Im Bios muß dazu die Reihenfolge in etwa so aussehen:

1. CD-ROM
2. SCSI
Gespeichert
Wrote with 100% recycled Bits.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
Sie sind OpenSource und dürfen von jedem in beliebiger Form benutzt und verändert weden.
Wenn Autofahren verboten ist nachdem man Alkohol getrunken hat, warum haben Bars und Kneipen dann Parkplätze?
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows NT/2000/2003 (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: SCSi-PLATTE bootet einfach nicht installierten datein von windows « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 20 Abfragen.