Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22. November 2017, 06:19:14 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223371 Beiträge in 24075 Themen von 18365 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Leon-Amberg

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Festplatten (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Festplatte kaputt ?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Festplatte kaputt ?  (Gelesen 1729 mal)
hanxover
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 3

Tolles Forum!

« am: 22. November 2004, 13:22:45 Uhr »

also leute , xp bootet manchmal und manchmal nicht, der schreib und lesetest bricht ab, die partitionen lassen sich nicht mehr löschen bzw. richtig formatieren (partition magic). Nach der formatierung der platte und der neuinstallation von xp lief das system zunächst einwandfrei, doch sobald ich den ersten treiber installiere oder eine andere software, bricht das ganze system zusammen und der rechner bootet dann nicht mehr!

Partition magic musste diverse formatierungs versuche abbrechen , die Samsung diagnose erkennt die platte nciht , schreib - lesetest schlagen fehl und die platte klickt immer an der selben stelle und hängt sich auf??

Was meint ihr? ich bin wirklich am ende (mit meinem latein)und weiss auch nicht mehr weiter die platte ist 1 woche alt und ist kaum gelaufen!

Es handelt sich um eine samsung 160 gb spa.... keine ahnung ! Danke
Gruß hanxover
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20341


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 22. November 2004, 13:31:27 Uhr »

Tausche die Platte doch einfach um!
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
hanxover
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 3

Tolles Forum!

« Antwort #2 am: 22. November 2004, 13:46:50 Uhr »

Tausche die Platte doch einfach um!
ja werd ich auch versuchen aber ich möchte halt wissen wo der fehler liegt! was an der platte kaputt sein könnte und wie so etwas passiert und ob es überhaupt an der platte liegt dass sie so rumspinnt? ich weiss hört sich alles n bissl blöd an . wäre trotzdem sehr dankbar für ein paar schleue tipps oder analysen!

hanxover


hannover ist die schönste stadt der welt O0 :'( :(
Gespeichert
Spider-Mann
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 53
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1847


Sex & Drugs & Rock 'n' Roll

« Antwort #3 am: 22. November 2004, 14:33:13 Uhr »

Falsch, Hannover ist die schönste Stadt des Universums.
Gespeichert
Wrote with 100% recycled Bits.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
Sie sind OpenSource und dürfen von jedem in beliebiger Form benutzt und verändert weden.
Wenn Autofahren verboten ist nachdem man Alkohol getrunken hat, warum haben Bars und Kneipen dann Parkplätze?
enjoy
Newbie
*

Ranking: 2
Offline Offline

Beiträge: 25

Tolles Forum!

Datenrettung, Festplatten Reparatur
« Antwort #4 am: 23. November 2004, 03:18:54 Uhr »

wenn du sagst, dass die platte sich immer an der gleichen stelle aufhängt, bedeutet das, dass die oberfläche beschädigt ist. wenn die platte klickt, heißt es, dass die köpfe sich nicht auf der spur positionieren können. dann fahren sie zurück bis zum anschlag und versuchen es erneut. dabei entsteht das klicken. festplattenfirmware kann solche situationen verschieden bearbeiten. bei manchen modellen meldet sich die platte ab. wenn du windows installierst, wird diese stelle scheinbar umgegangen. bei weiteren programmen nicht mehr. dass die samsung-diagnose die platte nicht erkennt, finde ich allerdings merkwürdig. oder erkennt sie die platte nach dem klicken nicht mehr?
über hannover kann ich leider nicht viel sagen, aber berlin ist klasse.
Gespeichert
 datenrettung
hanxover
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 3

Tolles Forum!

« Antwort #5 am: 23. November 2004, 12:08:16 Uhr »

Also leute,  habe gestern die platte umgetauscht, dies ging zum glück ohne probleme. So, habe dann alles übliche durchgeführt, partition mit magic 8.2 , ntsf datsys. xp setup usw. Und? siehe da der sch*** rechner läuft wie ein ferrari! ist ja auch kein wunder sind ja nur aller feinste komponente verbaut! (nagel neu, pentium 4 , ausus dual channal , ati 9800 pro usw.!)

Also lag es an der festplatte, aber kann so etwas wie o.g. nochmal passieren, z.b. durch zu wenig strom oder was weiss ich, vielleicht durch irgendwelche program konflickte oder so, habe so etwas noch nie erlebt!

Auf jeden fall hannover 96  >:Dist der geilste klub der welt und Berlin ist wirklich klasse ausser die alte Dame! :) :)
Gespeichert
Spider-Mann
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 53
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1847


Sex & Drugs & Rock 'n' Roll

« Antwort #6 am: 23. November 2004, 14:52:48 Uhr »

Manchmal ist eben auch eine nagelneue Festplatte kaputt, eben nach dem Motto

AEG, Auspacken Einschalten Gehtnicht

ist aber selten. Kaputtgehen kann immer alles, es ist eben nur die Frage wie wahscheinlich
es ist, das etwas kaputt geht. Da dir jetzt gerade die Festplatte kaputt gegangen ist, ist es
eher unwahscheinlich, daß dir in nächster Zeit nochmal die Festplatte kaputt geht, aber sicher
ist auch daß nicht.
Gespeichert
Wrote with 100% recycled Bits.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
Sie sind OpenSource und dürfen von jedem in beliebiger Form benutzt und verändert weden.
Wenn Autofahren verboten ist nachdem man Alkohol getrunken hat, warum haben Bars und Kneipen dann Parkplätze?
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Festplatten (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Festplatte kaputt ? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.055 Sekunden mit 21 Abfragen.