Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
17. November 2018, 02:29:52 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223568 Beiträge in 24120 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Grafikkarten (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: BiN datei öffnen?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] 3 4 Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: BiN datei öffnen?  (Gelesen 614168 mal)
uschi16
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 36

Tolles Forum!

« Antwort #20 am: 17. Januar 2006, 17:58:51 Uhr »

es ist ein film
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #21 am: 17. Januar 2006, 18:00:31 Uhr »

Du kannst die Bin-Datei mit Nero brennen.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
DocFellatio
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 74
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2391


Der für Slot A ist der Schönste!

« Antwort #22 am: 17. Januar 2006, 18:00:48 Uhr »

Zitat
Also ich denke mal es wird ein CD oder DVD Image sein. Du kannst es auf CD brennen, oder mit einem Tool wie Daemon Tools (virtuelles Laufwerk) direkt auslesen.

Ist doch ´ne Antwort, oder nicht?!
Gespeichert
nexus
HWE-Kapitän
*****

Ranking: 98
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3138


HWE!

« Antwort #23 am: 17. Januar 2006, 18:26:15 Uhr »

naja wenn du die bin datei auf dem pc selber starten willst nimm daemon tools und wenn dus brennen willst nero!
Gespeichert
-Core 2 Duo E8400 (3,0 Ghz)
-Msi P45 Neo
-MDT 2GB
-Club3D Radeon 4850
- Samsung HD322HJ
-BQuiet 400 Watt
-Thermaltake Xaser Lanfire VM1000
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #24 am: 17. Januar 2006, 18:45:55 Uhr »

und jetzt kommt das ganz tolle geheimnis!

lade dir den vlc (video lan client) runter. ...ist ein netter mediaplayer.
http://www.videolan.org/vlc/

in diesen kannst du jetzt images und isos einfach rüberziehen und er spielt sie dir ab  ;) (wenn s eben mediadateien sind)

 :D
Gespeichert
mein rechner  

DocFellatio
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 74
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2391


Der für Slot A ist der Schönste!

« Antwort #25 am: 17. Januar 2006, 18:55:34 Uhr »

na das is doch mal ´ne feine Sache
Gespeichert
nexus
HWE-Kapitän
*****

Ranking: 98
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3138


HWE!

« Antwort #26 am: 17. Januar 2006, 21:05:20 Uhr »

hmm das mit vlc hab ich auch ned gewusst !
habs schon seit 1 jahr in verwendung aber das is mir neu!
thx für den tipp!
Gespeichert
-Core 2 Duo E8400 (3,0 Ghz)
-Msi P45 Neo
-MDT 2GB
-Club3D Radeon 4850
- Samsung HD322HJ
-BQuiet 400 Watt
-Thermaltake Xaser Lanfire VM1000
Gentleman
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 3

« Antwort #27 am: 03. Februar 2007, 15:24:53 Uhr »

Hallo @ll

hab hier eine installationsdatei, die ich vorher mit dem isobuster extrahiert habe, wollte sie dann öffnen, aber dann kam diese fehlermeldung:

Zitat
Setup cannot find the required setup controller file. Either there was a network error, an error reading the CD, DVD, or other installation media, or a problem with the package you downloaded

hab da die sachen mal abgejeggt, aber irgendwie komm ich nicht drauf, was das prob ist. hab in einem anderen forum gelesen, dass es viele erfolgreich installieren konnten.

kann mir einer einen tipp geben?
Gespeichert
gandal
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #28 am: 03. Februar 2007, 15:57:19 Uhr »

Extrahiere den Krempel einfach in ein Verzeichnis. Dann startest Du dort die Setup-Datei.
Wenn Du nur die Setupdatei verwendest ist schon klar, daß es nicht funktioniert.
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
spucki
Stammgast
*****

Ranking: 13
Offline Offline

Beiträge: 900


Tolles Forum!

spucki's homepage
« Antwort #29 am: 04. Februar 2007, 16:45:35 Uhr »

ultraiso ist am besten . dort kann man dateien löschen , hinzufügen ....... und es kann sogar brennen
Gespeichert

Gentleman
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 3

« Antwort #30 am: 06. Februar 2007, 20:12:23 Uhr »

Extrahiere den Krempel einfach in ein Verzeichnis. Dann startest Du dort die Setup-Datei.
Wenn Du nur die Setupdatei verwendest ist schon klar, daß es nicht funktioniert.

ja, hab es ja schon ins verzeichnis extrahiert, nur geht es immernoch nicht.

weiss wer weiter?
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #31 am: 06. Februar 2007, 20:37:30 Uhr »

ja, hab es ja schon ins verzeichnis extrahiert, nur geht es immernoch nicht.

weiss wer weiter?

Was ist das denn genau für eine Datei?
Gespeichert
gandal
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #32 am: 06. Februar 2007, 22:45:09 Uhr »

Wieviele Datei landen in dem Verzeichnis ?
Hast Du es schon einmal mit einem virtuellen Laufwerk probiert ?
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
Gentleman
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 3

« Antwort #33 am: 08. Februar 2007, 12:08:33 Uhr »

stetup.dll :D

ich kann die datei öffnen und die installation beginnt auch, nur dann kommt eben die fehlermelden, die ich am anfang gepostet hatte.

das mit dem virtuellen laufwerk, weiss nicht wie das geht, hab es jedenfalls mit dem isobuster exthrahiert und das ginge, habe dazu nicht das virtuelle laufwerk benutzt, ging auch ohne.
Gespeichert
gandal
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #34 am: 08. Februar 2007, 13:19:54 Uhr »

Irgendwie fehlen da noch ein paar Dateien ...
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
adea1
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 1

« Antwort #35 am: 11. April 2007, 12:10:23 Uhr »

ICh hab auch ein Problem damit.

Ich habe ein Wörterbuch gedownloadet und es ist eine Bin Datei, weiß nicht, womit ich sie öffnen kann.
Gespeichert
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #36 am: 25. April 2007, 19:26:27 Uhr »

wie bereits geschrieben...

mit nero (usw.) brennen
oder mit daemontool oder alcohol120% (oder 80%) öffnen. (mounten)
Gespeichert
mein rechner  

Mampfhamster
Poweruser
******

Ranking: 106
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1421


Verheddert am Gartenzaun vom Tellerrand

« Antwort #37 am: 25. April 2007, 22:25:43 Uhr »

eigentlich gehört zu *.bin datei auch eine *.cue datei, welche sich bis auf die endung nicht unterscheiden sollten. Diese ist manchmal notwendig, um die Bin-Datei überhaupt erst zu öffnen.

Diese *.cue Datei kann man dann wie schon 1000x gepostet mit Deamon Tools öffnen oder bevorzugt mit Alcohol 120% brennen.

Einfach auf "Aufzeichnungsassistent" gehen, Cue-Datei auswählen und brennen.
Gespeichert
slaves
Stammgast
*****

Ranking: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 866


« Antwort #38 am: 26. April 2007, 07:34:31 Uhr »

oder mit daemontool oder alcohol120% (oder 80%) öffnen. (mounten)

ich bevorzuge VirtualCloneDrive, weil es 1. nicht illegal ist (wie Daemontools und Alcohol 120% Vers. 1), 2. nichts kostet und 3. sehr kompakt ist....

http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13012545.html?tid1=29141&tid2=0
Gespeichert
Intel E8400 @boxed                          
Asus P5Q                        
2x 1GB Kingston HyperX SLI-Kit DDR2-1066 
Sapphire HD3870 @Arctic Accelero S1+2*120mm Scythe Slipstream
OCZ StealthXStream 500Watt
LG W2443T 24"

MacBook Pro 13" 2,4 GHz / 4 GB RAM  / NVIDIA Geforce 320M
ASUS MS227N 22"
spucki
Stammgast
*****

Ranking: 13
Offline Offline

Beiträge: 900


Tolles Forum!

spucki's homepage
« Antwort #39 am: 26. April 2007, 11:01:14 Uhr »

ich bevorzuge VirtualCloneDrive, weil es 1. nicht illegal ist (wie Daemontools und Alcohol 120% Vers. 1), 2. nichts kostet und 3. sehr kompakt ist....

jetzt erklär mir mal warum die von dir genannten tools illegal sein sollen . denn beide legen in der regel nur ein virtuelles laufwerk an und mit alcohol kann man noch etwas mehr machen UND alcohol gibt es auch zu kaufen während daemontools freeware ist und es auf jeder offiziellen seite zum downen gibt !!! sicher , die 2 sachen können in gewisser weise einige kopierschutzmaßnahmen umgehen das heißt aber noch lange nicht das sie das zu illegalen programmen macht . mir isses lieber ich kann etwas mounten als die cd/dvd durch das ständige lesen im laufwerk kaputt zu machen . denn nicht jeder hersteller ist so kulant und gibt dir ein neues teil wenn deins kaputt ist oder nicht mehr im laufwerk gelesen werden kann .
« Letzte Änderung: 26. April 2007, 11:06:18 Uhr von spucki » Gespeichert

Seiten: 1 [2] 3 4 Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Grafikkarten (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: BiN datei öffnen? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.097 Sekunden mit 25 Abfragen.