Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23. Oktober 2018, 08:45:37 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223537 Beiträge in 24109 Themen von 18390 Mitglieder, Neuestes Mitglied: RC89

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows 98/SE/ME (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Probleme mit IE 06 auf Windows 98
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Probleme mit IE 06 auf Windows 98  (Gelesen 4320 mal)
Torty
Gast
« am: 05. Januar 2005, 18:33:54 Uhr »

Hallo, ich bräuchte mal dringend eure Hilfe!

Ich habe vor ein paar Tagen wohl einen Trojaner eingefangen. Daraufhin habe ich die ganzen Temp Internet Files gelöscht. Norton Antivirus und NortenInternetsecurity installiert und danach meinen PC gecheckt. Ist wieder sauber sagt Dr. Norton. Leider weiß ich nicht mehr was ich vorher alles noch gelöscht habe.
Nun ja. Seit dem habe ich Probleme mit dem IE 06. Ich habe Windows 98 drauf.
Ich habe auch schon mehrfach versucht IE 06 zu reparieren bzw. neu zu installieren, aber es hat nichts geholfen.
Wenn ich auf das IE Zeichen in der Taskleiste oder auf dem Dsktop klicke tut sich gar nicht. Wenn ich über den Arbeitsplatz irgendwie ins Internet komme dann öffnen sich nicht alle Seiten und er hängt auch öfter bei Seiten.
Wenn ich in einer Email auf einen link klicke tut sich auch nichts.

Kann mir jemand helfen?
Vielen Dank im voraus.
Torty
Gespeichert
Torty
Gast
« Antwort #1 am: 05. Januar 2005, 19:39:13 Uhr »

außerdem bekomme ich immer diese Meldung.
Weiß jemand was das bedeutet?

ISTSVC verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite
in Modul MSVCRT.DLL bei 018f:780025b4.
Register:
EAX=00000000 CS=018f EIP=780025b4 EFLGS=00010246
EBX=0063fc44 SS=0197 ESP=0063c464 EBP=0063eb8c
ECX=00406684 DS=0197 ESI=00008c68 FS=4bd7
EDX=00000000 ES=0197 EDI=0063fbf8 GS=0000
Bytes bei CS:EIP:
8b 02 3a 01 0f 84 0d eb 00 00 1b c0 d1 e0 40 c3
Stapelwerte:
00401aa3 00000000 00406684 00000371 38464947 00206139 00f70020 99660000 00000000 00000000 00000000 00000000 00000000 00000000 00000000 00000000
Gespeichert
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #2 am: 05. Januar 2005, 20:42:46 Uhr »

Lies Dir das mal durch. Ist ein Browser HiJacking-Tool und Spyware.
-> http://www.neuber.com/taskmanager/deutsch/prozess/istsvc.exe.html

Dein Rechner ist auf jeden Fall noch nicht sauber. Einen Virenscanner nach der Infektion zu installieren bringt nicht immer was.
Manchen Viren kommt man so nicht mehr auf die Spur. Da gilt immer die Devise:
Von einem sauberen Medium booten und dann die Platte checken, auf dem der Virus ist.

Du könntest mit HiJackThis ein Log machen und hier posten.
Damit finden man auch solche Programme wie beschrieben.

Auf jeden Fall auch "AdAware" und/oder "Spybot Search & Destroy" verwenden.
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
Torty
Gast
« Antwort #3 am: 06. Januar 2005, 01:05:57 Uhr »

Habe mir den Taskmanager runtergeladen.
Er zeigt mir folgende Dateien in rot an.
B1D5.TMP.EXE                  77
FAMPGB.EXE                     72
OCRAWARE.EXE                67
YFMBMD.EXE
Gespeichert
Torty
Gast
« Antwort #4 am: 06. Januar 2005, 01:12:54 Uhr »

Habe mir den Taskmanager runtergeladen.
Er zeigt mir folgende Dateien in rot an.
B1D5.TMP.EXE                  77
FAMPGB.EXE                     72
OCRAWARE.EXE                67
YFMBMD.EXE                     67
ADDPI.DLL                        64
apuc Module                     59
ATI External Event Utility...52
Windows-Explorer              46
Microsoft Internetverbind...46
Norton AntiVirusNAVShe... 41
hpfsched                          39
Search Assistant                37
bargains                           37
Microsoft Office Wrapper    35

Adaware hab ich als exe. auf dem PC, läßt sich aber nicht öffnen.
Spybot Search & Destroy kann ich nicht downloaden, weil mein PC spinnt.
Ich glaube bald hilft nur noch Format c

Istsvc bekomme ich nicht gelöscht. Kommt immer Fehler 1026, was auhc immer das heißen mag.

Bitte weiter um Hilfe.
Vielen Dank.
Gespeichert
Torty
Gast
« Antwort #5 am: 06. Januar 2005, 01:18:09 Uhr »

Jetzt hat mir Taskmanager noch mitgeteilt, dass 0 Dienste und 57 Treiber aktiv sind , die nicht zum Betriebssystem gehören.

Gespeichert
Linus82
Gast
« Antwort #6 am: 23. Mai 2005, 10:54:03 Uhr »

www.processlibrary.com
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows 98/SE/ME (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Probleme mit IE 06 auf Windows 98 « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 3.462 Sekunden mit 20 Abfragen.