Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14. August 2018, 09:06:08 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223507 Beiträge in 24104 Themen von 18381 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Destinie

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Modding (Moderatoren: Linus, tobi)  |  Thema: Gehäuse MS-Tech LC-610 Modd und seine Anschlüsse
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Gehäuse MS-Tech LC-610 Modd und seine Anschlüsse  (Gelesen 3445 mal)
mene
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 11

Tolles Forum!

« am: 15. Februar 2005, 12:34:07 Uhr »

Hallo alle zusammen,
Schrauberneuling sucht Rat :)
Habe mir vergangenes Wochenende das Laitronic MS-Tech LC-610 Gehäuse mit einer Blauen Leuchtstoffröhre angeschafft und finden massenhaft Anschlüsse von der Frontseite.
Die Frage nach den Audioanschlüssen ist soweit geklärt (sind für mich auch die ersten Kabel die von Innen nach aussen durchgeführt werden sollen :)  aber all die anderen Orangenen und Grünen Kabel mit diversen Anschlüssen für die Powerlämpchen, Plattenfunktionsleuchte und so...

Nun finden wir auf dem Board (ASRock K7VT4A+) bei weitem nicht alle Anschlüsse für die ganzen Bauteile - so etwa den Innenbeleuchtungs Leuchtstab oder den Seitenteillüfter.  Komt das alles ans Netzteil?

Kennt das wer und kann uns von Euch dazu wer helfen?

Danke schon mal für die Mühen...
Gespeichert
Schwermetaller
HWE-Team
******

Ranking: 155
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2399


Life's a bitch

schwermetall-pc.de
« Antwort #1 am: 16. Februar 2005, 09:30:59 Uhr »

- so etwa den Innenbeleuchtungs Leuchtstab oder den Seitenteillüfter.  Komt das alles ans Netzteil?

Erstere müsste über einen Inverter ans Netzteil, zweiteres hängt vom Anschluss ab. Wenn da ein kleiner 3 Pin Molex-Stecker ist dann auf's Board. Sind auf dem Board keine Anschlüsse für Lüfter mehr frei, dann über Adapter (beim Fachhändler deines Vertrauens) ans Netzteil. Hat der Lüfter einen 5,25" Stromanschluss (wie bei Festplatte, DVD-ROM usw.) dann bleibt ja nur das Netzteil als primärer Stromversorger übrig.

Für die restlichen Kabel Handbuch vom Mainboard konsultieren (wenn du keins hast: http://www.asrock.com/Drivers/Manual/K7VT4A%2B_UM.pdf) oder den Verkäufer der ganzen Geschichte um Support bitten.

Viel Spaß beim basteln  ;D

Gruß

Schwermetaller
Gespeichert
Das Leben ist eine lange und schmerzhafte Krankheit, die nur durch den Tod geheilt werden kann. (Spike Milligan, "Puckoon")
RechnerVisit me?
mene
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 11

Tolles Forum!

« Antwort #2 am: 18. Februar 2005, 13:16:09 Uhr »

vielen herzlichen.... :)
das meiste haben wir dann auch gefunden - fürn Seitenteilluefter gabs ein Kopplungsstück - der Leutstab geht ans Netz, wie es sich gehört!
Dann bin ich mal gespannt wies weiter geht... der Fachändler hat uns auch ne Netzwerkkarte verkauft, obgleich Onboard auch eine drauf ist.
Hätte man ja schon sagen können - besonders nach ner Aufforderung zur Beratung  :-\
g mene
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Modding (Moderatoren: Linus, tobi)  |  Thema: Gehäuse MS-Tech LC-610 Modd und seine Anschlüsse « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.056 Sekunden mit 20 Abfragen.