Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
17. Januar 2018, 21:00:51 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223408 Beiträge in 24082 Themen von 18367 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Jinx

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows 98/SE/ME (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: WIN98SE: Rechner fährt nicht mehr runter!
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: WIN98SE: Rechner fährt nicht mehr runter!  (Gelesen 3801 mal)
true-romance
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 45


« am: 13. April 2005, 19:26:16 Uhr »

allo zusammen,

habe folgendes kleines >:( Problem mit meinem Rechner. Beim Runterfahren bleibt er jetzt plötzlich jedes! Mal bei dem "Windows wird beendet" Bildschirm hängen. Bisher hat er das nur sporadisch gemacht und nach einem RESET ließ er sich dann auch das nächste Mal wieder normal runterfahren. Aber jetzt gar nicht mehr.

Wer weiß, woran das liegen könnte?

Dann habe ich noch eine 2. kleinere Frage. Nach dem Installieren eines externen USB-Kartenlesers (Apollo 6in1) erscheint nach dem Hochfahren sowie stets nach Aktivierung eines x-beliebigen USB-Gerätes der ARBEITSPLATZ. Irgendwie find ich das etwas nervig, weiß aber nicht wie und wo ich das deaktivieren kann.

Danke vorweg für Hilfe!

Grüße

true-romance
Gespeichert
________________________________
 Was gibt es denn in Mexico? Mexikaner!
Schwermetaller
HWE-Team
******

Ranking: 155
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2399


Life's a bitch

schwermetall-pc.de
« Antwort #1 am: 13. April 2005, 19:33:53 Uhr »

Zu deinem ersten Problem kannst du mal hier (Link!) nachschauen.

Zum zweiten: Zu deinem Card-Reader hast du sicherlich eine Software installieren müssen. Ein Teil davon hat sich in den Autostart geschrieben und veranlasst Windows dazu, bei jedem Start den Explorer/Arbeitsplatz zu laden. Das ganze kannst du abstellen, indem du den betreffenden Eintrag aus dem Autostart entfernst. Allerdings musst du dann jedesmal, wenn du den Card-Reader benutzen möchtest, dieses eine Programm starten.
Gespeichert
Das Leben ist eine lange und schmerzhafte Krankheit, die nur durch den Tod geheilt werden kann. (Spike Milligan, "Puckoon")
RechnerVisit me?
true-romance
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 45


« Antwort #2 am: 14. April 2005, 19:33:14 Uhr »

Hallo Schwermetaller und Danke!

Allerding führt mich dein Link immer wieder nur auf die Startseite der HWE-Seite ?!?

Jetzt ist mir noch was aufgefallen - an meiner OFFICE-Leiste sind die ganzenOriginal- Ordnersymbole (Word, Exel, etc.) verschwunden und nur noch durch ein einheitliches Symbol ersetzt.

Grüße true-romance
Gespeichert
________________________________
 Was gibt es denn in Mexico? Mexikaner!
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows 98/SE/ME (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: WIN98SE: Rechner fährt nicht mehr runter! « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 20 Abfragen.