Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21. Januar 2018, 09:46:56 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223410 Beiträge in 24083 Themen von 18367 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Jinx

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Neueste Beiträge

Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11
Off-Topic / Re: Was ist ein usenet?
« Letzter Beitrag von Jagcreszur am 02. Januar 2018, 14:27:28 Uhr »
Halli Hallo Leuts von heute um die Hardware Ecke herum,

Ich hoffe euch geht es gut, den mir geht es wunderbar und bin auch gut in das 2018 reingerutsch. Obwohl ich das Jahr 2017 vermissen werde, aber das Leben geht weiter, man kann sie nicht bremsen. Aber zurück zu unserem Thema Usenet. Usenet ist sowas, das man nicht fassen oder sehen kann, aber man kann es spüren. UseNext ist eine File Share Plattform. Dort Ist es Ihnen möglich mit Hilfe eines Clients Dateien zu downloaden. Teils kostenfrei und teils sind Gebühren zu zahlen. UseNext wächst von Tag zu Tag und somit kannst du dort alles zu downlanloaden was Sie suchen. Hier ist der Link
https://www.prepaid-usenet-usenext.de/de/was-ist-usenet-usenext/
Für den Restaurant würde ich dier dies empfehlen http://gourmetnews.ch/
12
Off-Topic / Re: Was ist ein usenet?
« Letzter Beitrag von conrad41 am 02. Januar 2018, 13:19:54 Uhr »
Usenet ist so eine Sache.. das muss einem gefallen.. mir persönlich gefällt es nicht :)
Kenne mich dementsprechend nicht so sehr damit aus. Allerdings kenne ich einige die es auch benutzen und sehr davon begeistert sind.
Du solltest damit wirklich schnell beginnen, sonst wird das nichts mehr :)

Zu den Meetings, da würde ich dir raten neutrale Restaurants zu suchen, bei denen viel Angeboten wird.
Was du aber auch machen kannst, frag einfach mal nach welches Essen ihm am besten Schmeckt!
13
Off-Topic / Was ist ein usenet?
« Letzter Beitrag von Jarredure am 01. Januar 2018, 23:35:02 Uhr »
Hallo Leuts von Hardware Ecke,

mein Chef hat mir den Auftrag vor meinem Weihnachtsurlaub gegeben mich um Usenet zu kümmer und im neuen Jahr einige Vorschläge zu machen. Natürlich hatte ich keine Zeit bis heute mich darum zu kümmern, da ich Weihnachten und Neujahr viel zu feiern hatte und mit meinem ganzen Kollegen und Kolleginnen hier und da Essen war. Ich habe das Thema auch beim Essen angesprochen, aber niemand wollte mir helfen, da sie alle mit feiern und essen beschäftigt war. Alle haben gemeint, macht das später jetzt muss man erst feiern. Ich habe bis heute nichts gemacht. Jetzt muss ich in dieser Woche einen Ordner darüber schreiben. Ich bräuchte noch ein paar Meeting Tipps im Restaurant. Wo sollte man den ersten Meeting mit einem Geschäftspartner machen?
14
Off-Topic / Re: hardwareecke t-shirt!?!?
« Letzter Beitrag von Reimeeder am 28. Dezember 2017, 18:58:45 Uhr »
Ich denke auch so
15
Software allgemein / Re: Suche Programm für Wertpapieranalyse.
« Letzter Beitrag von Reimeeder am 27. Dezember 2017, 18:44:22 Uhr »
Frohe Weihnachten :)

da habe, glaube ich zumindest, das passende Geschenk für euch. Denn die GmbH von Aktienaufstieg macht genau das wonach ihr beide sucht. Zwar ist noch ein Teil der Analyse charttechnisch, schadet jedoch nicht wie ich finde. Hier könnt ihr einfach die Aktie in das tool eintagen und und mit zeitaktuellen Daten die Aktie analysieren lassen. Dauert nur paar Sekunden. Wenn ich die Ergebnisse des tool mit meinem Wissen abgleiche, geht das stark in die richtige Richtung. Denke, dass es sogar nochmal auf Nummer sicherer geht als meine analysen.

Der fundamentale Ansatz ist langfristig auch der beste und nachhaltigste. Jedoch sollt man hier Zeit und Geduld mitbringen. Heute gekauft und morgen gewonnen geht hier nicht wie bein den Kryptowährungen.

Also schauts euch mal an. Geballte Aktien Informationen in kürzester Zeit!! Besser gehts kaum

Mfg  Reimeeder
16
Software allgemein / Re: Suche Programm für Wertpapieranalyse.
« Letzter Beitrag von Jagcreszur am 21. Dezember 2017, 20:55:05 Uhr »
Abend!

Jap. Ab einer bestimmten Anzahl von Aktien wird es zu anstrengend jede seperate Aktie auf Herz und Nieren zu prüfen. Ich habe früher ein tool gehabt, welches sich nur auf die technische Analyse (also Charanalyse) bezogen hat. Wiedestände, Unterstützungen und GDL, etc.. Aber das war mir dann letztendliuch zu Oberflächlich und die Kurse haben sich dann auch nicht so entwickelt wie ich es mir vorgestellt habe. Hier wird eher Angebot und Nachfrage und das pyshologische Verhalten der Menschen "analysiert" wenn man das so sagen Kann.

Den Ansatz der Fundamentalanalyse (wie Warren Buffet) finde ich da deutlich nachhaltiger. Aber sowas habe ich leider auch noch nicht ausprobiert, geschweigeden gesehen. Der Markt bietet sowas glaube ich auch gar nicht an. Schade :/

Jagcreszur
17
Software allgemein / Suche Programm für Wertpapieranalyse.
« Letzter Beitrag von kneureuther am 20. Dezember 2017, 17:06:10 Uhr »
Hey Community,

ich habe ein Aktienportfolio von über 20 Aktien. Die entwickeln sich alle relativ gut, aber langsam wird mir das zu unübersichtlich und ich benötige zu viel zeit für die Überprüfung jeder Aktie. Das raubt mir viel zu viel Zeit. Kennt von euch jemand ein gutes Analysetool, welches nicht zu komplex ist. Es soll hauptsächlich die fundamentalen Daten eines Unternehmens beachten (fundamentalanalyse). Würde mich über Vorschläge und Usertipps freuen. Bis dahin und noch nen schönen Abend.

Ciao 
kneureuther
18
Hardware allgemein / Re: Virtual Reality Brille
« Letzter Beitrag von Jagcreszur am 20. Dezember 2017, 15:30:25 Uhr »
Hallo miteinander und vielen Dank für eure Hilfe.
Ohne die genauen technischen Details zu kennen befürchte ich fast, dass der Laptop meines Sohnes nicht ausreicht um eine solche Brille zu betreiben. Der Laptop ist mittlerweile 4 Jahre alt, wie ihr schon sagt damit ziemlich sicher zu alt.
Eine neue Spielekonsole wollen wir eigentlich nicht anschaffen, aus Kostengründen und weil wir nicht wollen dass er zu viel Zeit vor der Spielekonsole verbringt.
Wir schauen uns jetzt einmal die Brillen für das Handy an.
Liebe Grüße
19
Windows 8 und 10 / Re: Windows 10 Passwort entfernen
« Letzter Beitrag von Leon-Amberg am 20. Dezember 2017, 09:37:09 Uhr »
Hast du Windows 10 Passwort vergessen? Folge dieser Anleitung, um Windows Passwort zu entfernen.
Diese Anleitung werde ich nach dem folgenden Katalog erklären. Diskussionen, Fragen und Anregungen sind willkommen.

Kat. :banana:

Teil 1.  Situation oder Auslöser

1.1. PIN funktioniert nicht
1.2. Caps Lock aktiviert werden
1.3. Ziffernblock deaktiviert
1.4. Microsoft Konto vergessen
1.5. Total vergessen

Teile 2. Horizontaler Vergleich der Systemrettung-Programme

2.1. Windows System neuinstallieren
2.2. CMD-Befehle und Installationsmedium
2.3. Brute-Force-Angriff
2.4. Kennwort zurücksetzen ohne Kennwortrücksetzdatenträger
2.5. Passwort mit CMD-Befehle oder Systemsteuerung direkt löschen
2.6. Kennwortrücksetzdatenträger für Windows 10



zitieren: https://www.reneelab.de/windows-10-passwort-vergessen.html;https://youtu.be/Iby8PdzZ6Ow

Teil 2.  Horizontaler Vergleich der Systemrettung-Programme

Lösung 6. Kennwortrücksetzdatenträger für Windows 10 erstellen


Wenn der Kennwortrücksetzdatenträger für Windows 10 funktioniert, ist diese Lösung die einfachste Lösung, weil es keine besondere Einstellung zu konfigurieren gibt. Aber die Beschränkung dieser Lösung ist auch deutlich, dass Windows 10 Kennwortrücksetzdatenträger nur bei regelmäßige Anmelden erstellt werden kann. Das bedeutet, dass Sie es nie mehr erstellen, wenn Sie Ihr Win 10 Passwort schon vergessen und nicht mehr bei dem Zielcomputer anmelden kann, dann können Sie am besten durch die vierte Lösung, Kennwort zurücksetzen ohne Kennwortrücksetzdatenträger, Ihr Windows 10 Passwort direkt löschen, weil Kennwortrücksetzdatenträger für Windows 10 nicht funktioniert!

Konkrete Anleitung

▶ Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem lokalen Konto angemeldet sind.

▶ Schritt 2. Schließen Sie einen USB-Speicherstick an den PC an. Stellen Sie sicher, dass Sie vor Erstellung eines Kennwortrücksetzdatenträgers alle wichtigen Daten schon gesichert haben.

▶ Schritt 3. Geben Sie in das Suchfeld auf der Taskleiste Kennwortrücksetzdatenträger erstellen ein (oder bei Systemsteuerung), und wählen Sie dann Kennwortrücksetzdatenträger erstellen aus der Ergebnisliste aus.

▶ Schritt 4. Wählen Sie den USB-Speicherstick, und dann weiter.

▶ Schritt 5. Geben Sie Ihr aktuelles Kennwort ein, und dann weiter. Dann kann einen Kennrücksetzdatenträger erfolgreich gestellt werden.

▶ Schritt 6. Entfernen Sie den USB-Speicherstick, und bewahren Sie ihn an einem sicheren Ort auf, den Sie sich merken können. Beachten Sie, dass Sie keinen neuen Datenträger erstellen müssen, wenn Sie Ihr Kennwort ändern.



Fazit:
Man muss vorher einen  Kennwortrücksetzdatenträger erstellen. Bild: Rene.E Laboratory
20
Spiele / Re: Need for Speed Underground 2 -> Kotflügelverbreiterung
« Letzter Beitrag von Crumeecred am 19. Dezember 2017, 16:21:12 Uhr »
Ihr spielt alle noch Nfsu 2? Oh man das ist wirklich klasse :D Das spiel werde ich nie vergessen. Hab es leider nicht bis zur 100% gespielt, aber hab es mit vielen freunden genossen :) Besonders die Drift und Drag Strecken
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 17 Abfragen.