HWE-Forum.de

Allgemein => Off-Topic => Thema gestartet von: Jagcreszur am 28. August 2017, 07:22:52 Uhr

Titel: Endlosmusik
Beitrag von: Jagcreszur am 28. August 2017, 07:22:52 Uhr
Hey Leute, ihr kennt bestimmt diese Endloslieder, die man an sich endlos laufen lassen kann, aber auf YouTube nur einige Stunden laufen.
Würde mir gerne so ein 10h Ding runterladen, damit ich auf meiner Spanienreise mit dem Auto was zum hören habe.
Weiß einer wie man das macht?
Ist das überhaupt legal? Habe die Musik halt jetzt öfters da gesehen und mehrfach von verschiedene Quellen gesehen. Die haben bestimmt nicht alle sich da eine Lizenz eingeholt. Oder irre ich mich da?
Wenn ja, wo macht man das?
Bin da etwas unschlüssig und unwissend, verzeiht mir da bitte. :laugh:

Viele Grüße
Titel: Re: Endlosmusik
Beitrag von: Jarredure am 28. August 2017, 09:56:55 Uhr
Oha, willst du dir das wirklich antun? Um welchen Song geht es den da genau? Es gibt ja mittlerweile viele Songs davon.
Reicht aber nicht auch eine 1h-Version? Weil das Konvertieren und downloaden wird ewig dauern.
Als ich beim youtube-converter.de/ (https://www.youtube-converter.de/) mir ein 1h-Song geladen habe, hat es auch ungefähr 5 Minuten gedauert. bei einem 10h dann wohl knapp 1h.
Willst du das wirklich? Moderne Abspielgeräte haben doch auch die Endlosschleife als Funktion drinnen.
Eine Lizenz brauchst du nur für den kommerziellen Vertrieb. Wenn es privat ist, musst du da nichts machen.
Und ja, legal ist es, auf der Webseite steht genau das:
Zitat
Das Herunterladen von Videos oder Tonspuren ist legal, da YouTube grundsätzlich kein rechtswidriges Angebot darstellt und daher dazu verpflichtet ist, Uploads zu löschen, die das Urheberrecht verletzen. Denn für viele Nutzer ist es nicht so einfach einzuschätzen, welche Inhalte ohne Einwilligung der Urheber dort eingestellt sind, da viele Anbieter die Plattform legal für Vermarktungszwecke nutzen (und zum Beispiel Musikhits frei anbieten). Außerdem gilt generell: Bei YouTube sind alle Videos frei zugänglich und es werden daher keine Schutzmaßnahmen umgangen (was illegal wäre). Deshalb gibt es bisher keine bekannten Strafverfahren oder Urteile zu diesem Thema.
Hoffe du bist mir der Antwort zufrieden.
Gruß
Titel: Re: Endlosmusik
Beitrag von: Jagcreszur am 28. August 2017, 11:54:26 Uhr
Hey, also das mit der Downloadzeit mache ich einfach nebenher, ist kein Problem. Eine Repeat-Funktion habe ich leider nicht. Habe ein älteres Auto, USB ist da via Autoradio zu hören (Nur CD-Player)
Deswegen will ich da auch was Megalanges, das es einen ein paar Stunden anpisst und wieder voll Freude macht und so im stetigen Wechsel. :P
Danke auch für die Beantwortung ob das legal ist. Schrift ist hier so klein, aber man konnte auf der Webseite ja das genauer nachlesen.
Welches Lied das ist? Nyan Cat 10 hours (original) natürlich, was den sonst ;D
Vielleicht hole ich mir für die Rückreise noch ein anderes. Mal schauen. Ich bin da relativ spontan.
Wünsch dir was.
Titel: Re: Endlosmusik
Beitrag von: Reimeeder am 14. September 2017, 14:00:04 Uhr
Oh wow, hatte garnicht gewusst das es so einfach ist. Die 10h videos auf youtube kenne ich auch! Jetzt mach ich sie auch :D
Titel: Re: Endlosmusik
Beitrag von: kneureuther am 19. September 2017, 13:34:06 Uhr
Ich hasse diese 10h videos   :o freude Makieren oder schicken mir immer solche videos.. manche sind lustig, aber die meisten nicht :D
Titel: Re: Endlosmusik
Beitrag von: Reimeeder am 28. Mai 2018, 07:12:12 Uhr
Lohnt es sich da nicht besser, einfach mehrere Lieder runterzuladen und auf CD brennen? Oder sogar auf ein Stick? So mach ich das immer auf langen Reisen