Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18. Juli 2018, 12:48:15 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Digitalkameras (Moderatoren: TMK, Linus)  |  Thema: Kopierschutz auf Digitalkamera - Video legen?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Kopierschutz auf Digitalkamera - Video legen?  (Gelesen 2999 mal)
pc-freak04
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 77


Tolles Forum!

« am: 16. Juni 2006, 21:18:21 Uhr »

Hallo,

zuerst entschuldige ich mich für dieses Thema, falls es das schon gibt.

Meine Frage lautet: Ich habe eine Digitalkamera die auch kurze Videos im AVI-Format machen kann (die Qualität der Videos lassen wir mal außen vor). Gibt es eine Software, mit der ich einen sichtbaren (bildlich) Kopierschutz auf die Videos legen kann?

Gruß
pc-freak04 ;)
Gespeichert
Schwermetaller
HWE-Team
******

Ranking: 155
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2399


Life's a bitch

schwermetall-pc.de
« Antwort #1 am: 17. Juni 2006, 08:42:26 Uhr »

Virtual Dub kann so etwas in der Richtung, ich weiß aber nicht ob das deinen Wünschen entspricht. Einen Kopierschutz stellt diese Methode zwar nicht dar, aber es ist ein ein sichtbarer Text im Video eingefügt:

http://www.slashcam.de/info/Mit-Virtual-Dub-Text-einfuegen-93135.html
Gespeichert
Das Leben ist eine lange und schmerzhafte Krankheit, die nur durch den Tod geheilt werden kann. (Spike Milligan, "Puckoon")
RechnerVisit me?
pc-freak04
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 77


Tolles Forum!

« Antwort #2 am: 17. Juni 2006, 15:21:54 Uhr »

Virtual Dub kann so etwas in der Richtung, ich weiß aber nicht ob das deinen Wünschen entspricht. Einen Kopierschutz stellt diese Methode zwar nicht dar, aber es ist ein ein sichtbarer Text im Video eingefügt:

http://www.slashcam.de/info/Mit-Virtual-Dub-Text-einfuegen-93135.html


Ist ja gut und schön der Link, aber so wie das da beschrieben ist versteh ich leider nur Bahnhof.
Gespeichert
Schwermetaller
HWE-Team
******

Ranking: 155
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2399


Life's a bitch

schwermetall-pc.de
« Antwort #3 am: 19. Juni 2006, 16:31:26 Uhr »

Es ging darum, mittels Virtual Dub und dem im Artikel verlinkten Plug In einen Untertitel deiner Wahl in den Film zu integrieren. Da der Untertitel nach deinem Gusto gestaltet werden kann (inhaltlich), sah ich das als möglichen Ersatz für einen Kopierschutz.
Gespeichert
Das Leben ist eine lange und schmerzhafte Krankheit, die nur durch den Tod geheilt werden kann. (Spike Milligan, "Puckoon")
RechnerVisit me?
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Digitalkameras (Moderatoren: TMK, Linus)  |  Thema: Kopierschutz auf Digitalkamera - Video legen? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 20 Abfragen.