Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18. Juli 2018, 08:57:54 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Software allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Booten direkt von Festplatte ohne Abfrage auf CD ROM, AHCI BIOS
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Booten direkt von Festplatte ohne Abfrage auf CD ROM, AHCI BIOS  (Gelesen 5166 mal)
Klein
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 10

Tolles Forum!

« am: 26. April 2009, 17:36:49 Uhr »

Habe einen neuen Rechner gekauft und alles neu konfiguriert, d.h. auch neue Partitionen festgelegt, alle Programm neu aufgespielt und persönliche Einstellungen vorgenommen.
Beim Rechnerhochlauf (booten) fragt er zuerst ab, ob er von der CD starten soll. Diese Zeitabfrage habe ich früher in den alten BIOS leicht unter Standard CMOS Featurers entsprechend geändert. Leider find ich im neuen BIOS von AHCI keine entsprechende Möglichkeit, dort ins Untermenü zukommen, geschweige eine Veränderung vorzunehmen.

Frage: Kann mir einer einen Tipp geben, wie ich eine Einstellung vornehmen kann, damit das Booten direkt von der Festplatte erfolgen soll?

( AHCI ) Boot Menü

== Select a Bott First device ==

>  Removable
   - FloppyDisks

>  Hard Disks
   - SCSI-O   :PO – ST31000333AS

Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #1 am: 26. April 2009, 18:25:53 Uhr »

"im neuen Bios von AHCI" ?

AHCI = Advanced Host Controller Interface? Das ist doch nur für die Festplatten Konfiguration, insbesondere zum Einrichten von Raid-Verbünden?

Das "echte" Bios kommt davor. Evtl. ist die Anzeige deaktiviert und zeigt statdessen nur ein hübsches Logo? Versuch mal direkt nach dem Einschalten immer wieder auf entf oder F1 zu drücken, bis du ins richtige Bios kommst.
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Klein
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 10

Tolles Forum!

« Antwort #2 am: 26. April 2009, 19:52:26 Uhr »

 :) Vielen Dank!

Der Tipp ist richtig und ich konnte wie gehabt im BIOS die gewünschten Einstellungen vornehmen.

Schönen Sonntagabend

MfG
Gespeichert
Ferdi
Gast
« Antwort #3 am: 23. Mai 2010, 01:59:07 Uhr »

Hallo,

hatte auch das problem gehabt und konnte deswegen kein Image mehr mit Acronis True Image 2010 zurück spielen. Stelle ich das Boot From AHCI CD-ROM im Bios aus, so funktioniert wieder alles. Unter Vista/Windows 7 muss es nicht abgestellt werden, weil da die SATA-Treiber erkannt werden. Wenn ich nun Windows XP installiere und es eingeschaltet lasse, so meckert XP beim Installieren nicht. Sobald ich aber Paagon von CD booten will, muss ich es im Bios wieder vorher auf default setzen. Es nervt, aber anders funktioniert es leider nicht.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Software allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Booten direkt von Festplatte ohne Abfrage auf CD ROM, AHCI BIOS « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.065 Sekunden mit 20 Abfragen.